South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe – Morgan Freeman Bosskampf

Ihr wollt gegen Morgan Freeman in „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ kämpfen aber findet ihn nicht? In diesem Guide zeigen wir warum nicht jeder gegen Morgan Freeman kämpfen kann. Wenn ihr unsere Tipps befolgt und ihn besiegt werdet ihr unter anderem mit folgender Trophäe/Erfolg belohnt:

Fürze: Stärker als Sprossen (Farts and Freckles)
Lege dich mit Morgan Freeman an und besiege ihn.

Wenn ihr eine Übersicht aller PS4 Trophäen benötigt, schaut mal hier. Wer die Xbox Version bevorzugt kann hier die Erfolge dazu Nachlesen. Weitere Lösungen und Cheats zu „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ findet in unserer Themenseite zum Spiel.

 

Morgan Freeman – Stärker als Sprossen

Um Morgan Freeman zu bekämpfen, müsst ihr mit einem weißen Charakter spielen, er kämpft nicht gegen schwarze Charaktere. Um eure Hautfarbe anzupassen geht zu PC Principial in Crunchy’s Micro Brew im Nordwesten von South Park.

Spielt ihr also nicht mehr als weißer Charakter geht zu Freemans Tacos auf der Main Street. Geht dort hinter die Theke, indem ihr X (PS4) / A (XB1) auf der linken Seite der Theke drückt. Dann attackiert Morgan Freeman von hinten, um den Bosskampf auszulösen.

Er hat sehr viel Leben, mit 9999 Gesundheit kann das schon etwas schwerer werden. Zudem er eure Verbündeten verzaubern kann, sie kämpfen dann für ihn.

Ihr solltet euch mit „Nature’s Gift“ ausrüsten. Es wird alle eure Kameraden beleben und auch heilen. Verwendet Sie diesen Move immer sobald das Ultimate Meter voll ist.

Im Video wird mit dem Charakter Callgirl gespielt, Mosquito und Fastpass. Eine Artefaktstärke von 791 sollte für diesen Kampf ausreichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9QOXhGZjNYOXNUOCI+PC9pZnJhbWU+