Sea of Thieves Update 2.3.1 bringt neue Inhalte – Patch Notes

Sea of Thieves Update 2.3.1

Rare hat heute, Donnerstag den 14. Oktober, ein neues Update für Sea of Thieves veröffentlicht. Was im neuen Patch steckt, verraten wir euch weiter unten.

Das neue Sea of Thieves Update 2.3.1 steht jetzt bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße ist uns leider nicht bekannt. Die Version 2.3.1 bringt neue Season 4 Inhalte und Fehlerbehebungen.

 

Sea of Thieves Patch Notes 2.3.1

Außenposten-Kosmetik

<

Versengte Forsaken Ashes Kosmetik

  • Die Schiffsbauer des Außenpostens bieten jetzt das Schiffsset Scorched Forsaken Ashes an, das hinter dem Kriegsschmied der Flammenbelobigung eingeschlossen ist.

  • Die Waffenläden des Außenpostens bieten jetzt Waffen aus Scorched Forsaken Ashes an, die hinter den Belobigungen des Jägers von Kapitän Grimm, Jäger der Roten Ruth, Jäger des alten Horatio und Jäger des Wächters Chi stecken.

  • Die Ausrüstungsläden des Außenpostens bieten jetzt Ausrüstung der verbrannten Verlassenen Asche an, die hinter der Belobigung des Kapitäns der Aschenknochen eingeschlossen ist, zusammen mit Instrumenten der verbrannten Verlassenen Asche, die hinter der Belobigung des Jägers der Aschenwinde eingeschlossen ist.

  • Die Bekleidungsgeschäfte des Außenpostens bieten jetzt Kleidung aus Scorched Forsaken Ashes an, die hinter der Belobigung des Verbanners der Flamme eingeschlossen ist.

Foul Rotten Bilge Rat Set

  • Die Bekleidungsgeschäfte von Outpost bieten jetzt das Bekleidungsset Foul Rotten Bilge Rat im Austausch gegen Gold an.

Blühender Wildrosen-Kompass

  • Der Kompass der blühenden Wildrose ist jetzt in den Outpost-Ausrüstungsgeschäften erhältlich, die sich hinter der Always Yours Commendation verstecken.

Fehlende furchtlose Knochenbrecher-Kosmetik

  • Die Schiffsbauer des Außenpostens bieten jetzt die Galionsfigur des furchtlosen Knochenbrechers, Kanonen, Winde und Rad an, die hinter dem Meister der Verfluchten Eisenbelobigung eingeschlossen sind.

  • Die Knochenbrecher-Hose ist jetzt mit Dublonen in den Bekleidungsgeschäften des Außenpostens erhältlich, die sich hinter der Belobigung der Geißel der Skelettschiffe befinden.

Fehlende Knochenbrecher-Kosmetik

  • Der Knochenbrecher-Bart, das Knochenbrecher-High-Tie-Haar und das Knochenbrecher-verzierte Haar sind in den Bekleidungsgeschäften des Außenpostens zu finden, die sich hinter der Belobigung der Vereinigten Geißel der Skelettschiffe befinden.

 

Aktualisierung

Außenposten-Wegweiser

  • Die Wegweiser auf Außenposten sind jetzt interaktiv. Sie bieten Wegbeschreibungen zu den nächstgelegenen Vertretern der Handelsgesellschaft und den Docks und helfen den Spielern, den direktesten Weg zu finden, wo immer sie sein möchten.

Ausbalancieren des Sirenenschreins

  • Ozeankriecher und Sirenen, die in den Sirenenschreinen angetroffen werden, sollten jetzt Sirenenjuwelen fallen lassen, wenn sie besiegt werden.

Versunkene Meervolk-Statuen

  • Versunkene Meervolk-Statuen erlauben es nicht mehr, Skelett-Fort, Fort der Verdammten oder Fort of Fortune Keys darin zu lagern. Die Truhen des Schnitters und die Kopfgelder des Schnitters können auch nicht mehr in versunkenen Meervolk-Statuen aufbewahrt werden.

Türkische Sprachunterstützung

  • Sea of ​​Thieves unterstützt jetzt die türkische Lokalisierung im gesamten Spiel.

 

Barrierefreiheit

Deaktivieren von Screen Shake-Effekten

  • Spieler können jetzt die in verschiedenen Szenarien ausgelösten Bildschirmverwacklungseffekte deaktivieren, indem sie die Einstellung „Bildschirmerschütterung deaktivieren“ verwenden.

Deaktivieren von Unschärfeeffekten

  • Spieler können jetzt verschiedene Unschärfeeffekte wie den Geistereffekt bei Verdammten Schatzgegenständen deaktivieren, indem sie die Einstellung „Unschärfe deaktivieren“ verwenden.

 

Behobene Probleme

Gameplay

  • Spieler können jetzt nach der Migration zwischen Servern konsequent Wasser mit einem Eimer abschöpfen und mit einer Schaufel graben.

  • Spieler sollten nun Ruderboote und Harpunenruderboote finden, die mit der beabsichtigten Häufigkeit über den Meeren auftauchen.

  • Das Schlagen einer Schiffsharpune mit Explosionsschaden überträgt diesen Schaden nicht mehr auf den Schiffsrumpf, obwohl explosiver Schaden, der direkt auf den Schiffsrumpf einschlägt, den beabsichtigten Schaden verursacht. 

  • Die Donnerbüchse der Dark Adventurers sollte beim Nachladen nicht mehr in die Hände des Spielers geraten.

  • Wenn Sie Alt+Tab zum Wechseln von Fenstern verwenden, wird das Zurückklicken mit der Maus zum Spielfenster jetzt das Fenster auswählen und sollte nicht mehr auch eine Aktion innerhalb des Spiels ausführen.

  • Der Verkauf einer gestohlenen Truhe der Wut an The Reaper’s Bones sollte jetzt die Belobigung für heiße Waren korrekt fortsetzen. 

  • Wenn Sie den Dreizack von einer Harpune ins Wasser loslassen, sollte er sich nicht mehr ununterbrochen an der Oberfläche drehen.

Versunkenes Königreich

  • Voyage-Gegenstände aus der Legend of the Sunken Kingdom Voyage können jetzt in Statuen der versunkenen Meervolk aufbewahrt werden.

  • Wenn sich mehrere Schiffe über demselben Standort des versunkenen Königreichs befinden, sollte das Meervolk nicht mehr verschwinden, wenn sich Schiffe nähern.

  • Crews, die gleichzeitig Schätze in versunkenen Meervolk-Statuen in verschiedenen Sirenenschreinen lagern, sollten nicht mehr feststellen, dass die Schatzzahl ansteigt, wenn Spieler Schätze in einem anderen Schrein lagern.

  • Wenn Sie von einem Sirenenschrein oder einer Schatzkammer mit der Statue der versunkenen Meervolk zu Ihrem Schiff zurückkehren und dann wieder nach unten schwimmen, sollten keine visuellen Probleme mehr auftreten.

  • Das Aufbewahren und Abrufen von Beute in einer versunkenen Meervolk-Statue sollte keine Änderungen an den visuellen Effekten für versunkene Meervolk-Statuen in anderen Schreinen und Schatzkammern mehr auslösen.

  • Der über den Sirenen-Schatzkammern sichtbare Schimmer sollte korrekt verschwinden, wenn die Schatzkammer fertiggestellt ist.

  • Schatzkammer der versunkenen Ufer – Der Einsiedler-Feind sollte nicht länger an Felsen auf dem Boden stecken bleiben.

  • Schatzkammer der geheimen Wildnis – Es sollte kein Loch mehr im Äußeren der Schatzkammer geben.

  • Schatzkammer der geheimen Wildnis – Spieler sollten keinen unbeabsichtigten Bereich außerhalb der Schatzkammer mehr betreten können.

  • Schrein der überfluteten Umarmung – Beim Spielen auf der Xbox sollte jetzt Nebel um den Schrein sichtbar sein.

  • Schrein der überfluteten Umarmung – Wenn ein Spieler zu einem anderen Server migriert, nachdem er alle Türen geöffnet hat, sollte er auf dem Zielserver nicht mehr offen erscheinen.

  • Schrein des Hungers – Spieler sollten nicht länger in der Lage sein, sich durch ein Loch in der Umgebung Zugang zu einem unbeabsichtigten Bereich zu verschaffen .

  • Schrein des Hungers – Der Geysir sollte nicht mehr aktiv sein, wenn der Wasserspiegel darüber steigt.

  • Schrein des Korallengrabs – Spieler sollten nicht länger in der Lage sein, durch das Dach der Rotkorallenhöhle Zugang zu einem unbeabsichtigten Bereich zu erhalten.

  • Schrein des Korallengrabs – Spieler sollten jetzt alle Rätsel lösen, bevor sie auf den Schatz zugreifen können.

  • Schrein des Korallengrabs – Die visuellen Schockwelleneffekte im Schrein des Korallengrabs sollten sich nicht mehr über den Eingang des Schreins erstrecken.

  • Schrein des Korallengrabs – Spieler sollten keinen unbeabsichtigten Bereich außerhalb der Haupthalle mehr betreten können.

  • Shrine of Ocean’s Fortune – Bei der Interaktion mit dem ersten Flaschenzug sollten die Spieler nicht mehr so ​​aussehen, als würden sie sich vom Boden erheben.

  • Schrein des Glücks des Ozeans – Wenn Sie Schätze aus versunkenen Meervolk-Statuen holen, sollten keine Schätze mehr in der Umgebung erscheinen.

  • Shrine of Ocean’s Fortune – Wenn der Sturm über den Schrein hinwegzieht, sollten sich die Räder im oberen Bereich nicht mehr drehen.

  • Shrine of Ocean’s Fortune – Hinter einem der Fässer im Raum mit der Skelettbrücke sollte kein Loch mehr im Gelände sein.

  • Schrein der Ehrerbietung – Die Türen des Haupteingangs und der Schatzkammer sollten jetzt die richtigen visuellen Effekte haben.

Lügengeschichten

  • „Das Schicksal des Morgensterns“ – Die Erscheinung des Skeletts, das die Kanonen abfeuert, sollte jetzt korrekt animiert werden.

  • „Das Schicksal des Morgensterns“ – Der Tooltip „Sarkophag öffnen“ sollte nach dem Öffnen des Sarkophags nicht länger bestehen bleiben.

  • ‚Shore of Gold‘ – Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, über die Kompass-Puzzle-Tür zu springen und aus dem spielbaren Bereich zu fallen.

  • „Das Leben eines Piraten“ – Die Fähre der Verdammten sollte Spielern, die sich der laufenden Geschichte anschließen, in der richtigen Position erscheinen.

  • „Die versunkene Perle“ – Wenn Sie diese Geschichte von einem Kontrollpunkt aus beginnen, erinnern Sie die Crews daran, dass die Meerjungfrau-Statue am Eingang die Spieler an den richtigen Ort für die Geschichte bringen kann.

  • „Die versunkene Perle“ – Wenn Sie als weibliche Piratin spielen, sollte der Kapitänskabinenschlüssel jetzt während der Ego-Sequenz korrekt in der Hand des Spielers liegen.

  • „Die versunkene Perle“ – Der Kopf des Kraken sollte jetzt über alle Besatzungsgrößen hinweg die richtige Gesundheit haben.

  • „Die versunkene Perle“ – Der Wasserstand sollte auch beim Verlassen und Zurückkehren zum Schreinbereich auf dem richtigen Niveau sein.

  • „Die versunkene Perle“ – Die erste Sirenenschwelle nach dem Kampf um die Silberne Klinge sollte nicht mehr geschlossen werden, wenn Spieler durchgehen.

  • „Die versunkene Perle“ – Die Migration zwischen Servern während der Intro-Szene von Castaway sollte nicht länger den Fortschritt durch die Geschichte oder den Zugang zum Schrein blockieren.

  • ‚Die versunkene Perle‘ – Die Untertitel von The Mysterious Voice sollten jetzt während der Geschichte sichtbar sein.

  • „Die versunkene Perle“ – Die schwimmenden Trümmer an der Oberfläche können nicht mehr auf das Schiff harpuniert werden.

  • „Die versunkene Perle“ – Benachrichtigungen zum Erhalt von Kontrollpunkten sollten jetzt im Verlauf der Geschichte erscheinen.

  • „Dunkle Brüder“ – Wenn Sie diese Geschichte von einem Kontrollpunkt aus starten, werden die Crews daran erinnert, dass die Meerjungfrau-Statue am Eingang die Spieler an den richtigen Ort für die Geschichte bringen kann.

  • „Dunkle Brüder“ – Die Ketten, die das große Schiffsteil halten, sollten sich jetzt richtig bewegen, wenn die Schiffsteile angehoben werden.

  • ‚Dark Brethren‘ – Unter der roten Koralle im Dark Brethren-Raum sollte sich keine unsichtbare Wand mehr befinden.

  • „Dunkle Brüder“ – Spieler sollten nicht länger in der Lage sein, sonst unzugängliche Bereiche zu erreichen, indem sie auf die Koralle springen, die in der versunkenen Kammer am Mast befestigt ist.

  • „Dunkle Brüder“ – Das erneute Binden der linken und rechten Bewegungssteuerung sollte nicht länger eine Seitwärtsbewegung auf Wasserrutschen verhindern.

  • „Dark Brethren“ – Davy Jones zu unterbrechen sollte seinen Dialog nicht länger unterbrechen und ihn daran hindern, „Begin the ritual!“ zu sagen.

  • „Lords of the Sea“ – Spieler sollten die Stimme von Captain Jack Sparrow nicht mehr hören können, nachdem er das Kampfgebiet verlassen hat.

Piraten-Imperium

  • Das Stornieren eines Echtgeldkaufs sollte nicht mehr dazu führen, dass das Spiel einfriert.

Ozeankriecher

  • Ozeankriecher sollten jetzt Schaden durch Umweltfallen erleiden.

  • Aal-ektrische Kettenblitzangriffe können jetzt Skeletten Schaden zufügen.

Sirenen

  • Sirenen haben jetzt zusätzliche aggressive Animationen, wenn sie ihren Scratch-Angriff ausführen.

Umfeld

  • Alle Schätze, die in den Sirenenschreinen, Schatzkammern und ihrem Äußeren entdeckt wurden, sollten jetzt sammelbar sein.

  • Äußere Sirenenschwellen innerhalb von Sirenenschätzen sollten sich nicht länger mit der Umgebung überschneiden.

Bild und Ton

  • Undichte Audioeffekte sollten nicht mehr abgespielt werden, wenn ein Loch in einem Schiffsrumpf repariert wird, während der Spieler sich nicht darin befindet.

  • Im versunkenen Königreich entdeckte Korallensäcke werden nun zu einem Einhand-Gegenstand entsprechender Größe, wenn sie in ein Modell mit geringen Speicherkosten umgewandelt werden.

  • Schwebendes Meervolk wird jetzt korrekt ausgeblendet, wenn es den Bereich verlässt.

  • Die Griffe an der Truhe des Korallensammlers sollten sich nicht mehr trennen, wenn die Truhe geschlossen wird.

  • Spieler sollten jetzt hören können, wie andere Spieler Beute von versunkenen Meervolk-Statuen lagern und holen.

  • Die Questrolle „Korallennachricht in einer Flasche“ hat jetzt die korrekten Audioeffekte auf Papier, wenn sie verwendet wird.

  • Kanonen sollten jetzt beim Abfeuern korrekt zurückschlagen und visuelle Effekte von Feuerbomben sollten jetzt erscheinen, wenn sie in eine Kanone geladen werden.

  • Wenn Sie einen Ocean Crawler mit einem Entermesser treffen, sollte jetzt der richtige Audioeffekt abgespielt werden.

  • Die Audioeffekte von Vulkanausbrüchen sollten in der Glorious Sea Dog Tavern nicht mehr hörbar sein. 

  • Das Gegenstandsset „Verdammt“ sollte nicht mehr unsichtbar sein, wenn Emotes ausgeführt werden, die einen aktuell ausgerüsteten Gegenstand verwenden.

Text und Lokalisierung

  • Die Schädelbelobigung des Wächters der Korallen wurde jetzt aktualisiert und lautet nun in Name und Beschreibung „Korallenschädel“. 

  • Der Optionstext „Kontinuierlich, wenn ausgerüstet“ für die nautische Erzählung sollte die Pfeile im Menü nicht mehr überlappen.

  • Der Titel „Jäger der Trophäenfische“ sollte jetzt die richtige Belobigungsbeschreibung haben.

Barrierefreiheit

  • Wenn Spieler sich in einem Sturm befinden und die nautische Erzählung aktiviert ist, sollte der Kompass des Schiffes jetzt als „Kompass dreht sich“ kommentieren.

  • Der Text der benutzerdefinierten Server-Schaltflächen „Piraten löschen“, „Haustier entlassen“ und „Sitzung beitreten/Sitzung erstellen“ auf den Einstellungsbildschirmen wurde vergrößert.

  • Der Text der Nachricht des Tages im Frontend wurde in Größe und Zeilenhöhe erhöht, um die Barrierefreiheit zu verbessern.

Leistung und Stabilität

  • Beim Ausführen verschiedener Aktionen im Spiel wurde die Reaktionszeit zwischen Eingabe und Aktion auf Hardware mit niedrigeren Spezifikationen verbessert.

  • Die Serverstabilität wurde verbessert, wodurch Szenarien reduziert werden, in denen Crews aus einer Spielsitzung entfernt werden.

  • Nachdem die Verbindung zum Spiel unterbrochen wurde und ein Allmondbeard-Fehler angezeigt wurde, sollte das Menü „Neuigkeiten“ nicht mehr als Vorhängeschloss angezeigt werden und sollte ordnungsgemäß funktionieren.

Quelle: Sea of Thieves

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.