Salt and Sacrifice Update 1.08 – Patch Notes vom 13. Juni

Salt & Sacrifice Trophäen

Die Ska Studios haben das Update 1.08 für Salt and Sacrifice veröffentlicht. Was genau Verbessert wird, erfahrt ihr unten in den Patch Notes vom 13. Juni.

Das neue Salt and Sacrifice Update 1.08 kann ab sofort heruntergeladen werden, für PlayStation und PC. Es gibt eine Reihe Spielbezogener Verbesserungen, Fixes für Abstürze, beschworene Magier, zielsuchende Projektile und mehr!

 

Salt and Sacrifice Patch Hinweise 1.08

  • Beschworene Magier gehen jetzt wie vorgesehen in ihre Warp-In-Animation, anstatt sofort angreifen zu können.
  • Zielsuchende Projektile zielen während eines Bosskampfes nicht länger auf Kreaturen außerhalb einer Arena.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Missionsabschluss Salz und Silber basierend auf der Missionsschwierigkeit nicht richtig vergab. Die Missionsbelohnungen wurden infolge des Fixes erhöht.
  • Artefakte, die den Salz- oder Silbergewinn erhöhen, wirken sich jetzt auch auf Missionsbelohnungen aus.
  • Die Effekte von Schlangenanhänger und Dolch des Grabhüters wurden erhöht.
  • Der Blutsegen-Effekt von Vampirstab wurde erhöht.
  • Es wurde ein Problem behoben, das manchmal dazu führen konnte, dass ein Remote-Player schnell zwischen zwei Orten glitzerte oder überhaupt nicht gerendert wurde.
  • Das Menü zur Verbesserung der Ausrüstung ignoriert jetzt Gegenstände im Vorrat.
  • Die Matchmaking-Anforderung, dass ein Spieler die gleichen Fortschrittswerkzeuge wie der Host freigeschaltet haben muss, wurde entfernt. Sie erhalten nun vorübergehend Zugriff auf alle Tools, die der Host freigeschaltet hat.
  • Beim Aufheben von Gegenständen vom Boden werden jetzt alle Gegenstände in Reichweite aufgenommen.
  • Gegenstände, die von sehr großen Feinden fallen gelassen werden, fallen näher zum Boden, um zu verhindern, dass Gegenstände auf die darüber liegenden Plattformen fallen.
  • Es ist jetzt einfacher, große Magier wie den Bibliomanten zu packen.
  • Spielernamensschilder werden nicht mehr über einem Spieler angezeigt, der den Chamäleon-Trank verwendet.
  • Räuchergefäß der Harmonie kann jetzt von allen Spielern verwendet werden, die keine Eindringlinge sind, anstatt nur vom Wirt, wenn eine Schleierallianz eingedrungen ist. Die Wirkungsdauer wurde auf 2 Minuten pro Anwendung reduziert.
  • Der Runenkunst Mind Blast wurde eine Abklingzeit hinzugefügt.
  • Hazeburnt spawnen jetzt wie vorgesehen in Hallowed Hill.
  • Die Wahrscheinlichkeit, versehentlich eine schwarze Perle unmittelbar nach der Rückerstattung eines Fertigkeitsknotens auszugeben, wurde verringert.
  • Tastaturunterstützung zum Scrollen von Artikelbeschreibungen hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Buffs/Debuffs sichtbar waren, nachdem das Hauptmenü verlassen wurde.
  • Einige seltene Abstürze behoben.

 

Quelle: SKA Studios

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.