Salt and Sacrifice: Update 1.02 behebt einige Fehler im Spiel

Salt & Sacrifice Trophäen

Die Ska Studios bringen uns heute ein paar Anpassungen für Salt and Sacrifice, ein neues Update ist da! Was genau Verbessert wird, erfahrt ihr unten in den Patch Notes vom 18. Mai.

Das neue Salt and Sacrifice Update 1.02 kann ab sofort heruntergeladen werden, für PlayStation und PC. Es gibt eine Reihe von Fehlerbehebungen und Optimierungen, unter anderem werden einige Fehler mit Quests behoben.

 

Salt and Sacrifice Patch Hinweise 1.02

Salt and Sacrifice-Patch 1.0.0.5

  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal das Abschließen der Inquisitor Amben-Questreihe verhindern kann.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Runentor für einen Spieler unbrauchbar werden konnte, bis das Spiel geschlossen wurde.
  • Verhindern, dass Spieler in einen Zustand geraten, in dem sie einen PVP-Fraktions-NPC hätten retten können, ohne Zugang zu ihrem Versteck zu erhalten.
  • Die Kinetomancer-Herzabfallraten wurden auf den richtigen Wert zurückgesetzt.
  • Problem behoben, bei dem das Spiel möglicherweise NG+ übersprang, wenn sowohl der lokale als auch der Remote-Koop-Spieler es schafften, das Ende gleichzeitig zu aktivieren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Verlassen des Hauptmenüs beim Versuch, einem Spiel mit Matchmaking mit einer Kerze beizutreten, dazu führen konnte, dass ein Speicherstand überschrieben wurde.
  • Verhindert, dass das Spiel abstürzt, wenn der Grafiktreiber die aktuellen Videoeinstellungen nicht mag.
  • Behebung einiger Abstürze beim Online-Spielen.

Salt and Sacrifice Patch 1.0.0.5a (Hotfix)

  • Eine Regression im letzten Patch wurde behoben, die dazu führte, dass einige Magier getötet werden konnten, bevor sie ihre Arena erreichten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Scheitern der Verbindung zu einem anderen Spieler dazu führen konnte, dass die max. HP eines Spielers vorübergehend auf 0 festhielt.
  • Nachrichtenposts von Spielern haben jetzt eine niedrigere Priorität als die meisten anderen Interaktionen.

 

Quelle: SKA Studios

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.