Rocket League: Update 2.14 bringt den neuen Modus „Knockout Bash“

Rocket League Knockout Bash

Psyonix hat das neue Rocket League Update 2.14 veröffentlicht, und wir haben die vollständige Liste der Patch Notes. Mit dem neuen Patch kommt der zeitlich begrenzte Modus „Knockout Bash“ , welcher heute beginnt.

Das Rocket League Update 2.14 kann jetzt Heruntergeladen und Installiert werden. Die Dateigröße ist uns nicht bekannt. Neben dem neuen Modus gibt es auch ein paar Fehlerbehebungen.

 

Rocket League Patch Notes 2.14

ZEITLICH BEGRENZTER MODUS

  • Knockout Bash beginnt am 27. April um 9 Uhr PDT / 16 Uhr UTC!

FEHLERBEHEBUNG

  • Nach Abschluss eines Spiels und Rückkehr zum Hauptmenü wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Spielclient die vorherige Auswahl für eine erneute Warteschlange speicherte
  • Es wurde ein UI-Fehler behoben, der verhinderte, dass „Wettkampf“ über der Anzeigetafel angezeigt wurde, wenn mehrere aufeinanderfolgende Wettkampf-Matches gespielt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Zugriff auf das Menü Modus ändern/Match verhinderte, während man sich eine Wiederholung ansah
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Chat während des Handels verhinderte
  • Dingo Engine Audio-Lautstärke wurde korrigiert
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Kindersicherung einige Spieler daran hinderte, die Text-Chat-Option „Alle zulassen“ im Spiel zu sehen

 

KNOCKOUT: DIE REGELN

Wie also funktioniert dieser neue LTM? Stürzen wir uns direkt ins Getümmel! Ihr müsst versuchen, Gegner aus der sicheren Zone oder direkt in die Gefahr zu stoßen, und der letzte überlebende Spieler gewinnt! 

 

SPIELREGELN 

Teamgröße: Bei Knockout gibt es keine Teams. Stattdessen spielen 8 Spieler in Free-for-All-Action alle gegeneinander.

Leben – Im Gegensatz zu Soccar gibt es bei Knockout keine unbegrenzten Respawns. Ihr müsst euch vorsehen, denn das dritte K. o. bedeutet Game Over.

Sichere Zone: Die Arena wird von einer durchsichtigen Kuppel umgeben – der „sicheren Zone“. Wer aus der sicheren Zone gestoßen wird, muss innerhalb von 10 Sekunden dorthin zurückkehren, sonst gilt dies als K. o. Die sichere Zone schrumpft im Laufe des Spiels – womit die Gefahr immer größer wird. Nach 6 Minuten wechselt das Spiel in den Modus „Plötzliches K. o.“ (Sudden KO), bei dem jeder Angriff oder Wurf maximale Wucht hat und das Verlassen der sicheren Zone ein sofortiges K. o. bedeutet.

Gefahren: Jede Knockout-Arena enthält Gefahren, wie etwa Stacheln und ein Lasergitter, das sich unter den Plattformen befindet. Die Berührung einer dieser Gefahren führt zu einem sofortigen K. o.

 

Quelle: Psyonix

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.