Rocket League Update 2.12 – Alle Details zum Season 6 Patch am 9. März

Rocket League Season 6 Patch

Psyonix hat das Season 6 Update für Rocket League veröffentlicht. Alle Informationen zu den neuen Inhalten findet ihr unten in den Patch Notes.

Das Rocket League Update 2.12 kann jetzt Heruntergeladen und Installiert werden. Die Dateigröße ist uns nicht bekannt. Dieses Update bringt die brandneue Season 6, welche eine neue Arena Variante enthält. Außerdem könnt ihr jetzt unter anderem Spieler stummschalten/blockieren.

 

Rocket League Patch 2.12 Infos

DIE SCHLAGZEILEN

  • v2.12 bereitet Rocket League auf Saison 6 vor

    • Saison 6 beginnt am 9.3.2022, 8 Uhr PST / 16 Uhr UTC

    • Suchen Sie nach zusätzlichen Patchnotizen, die Staffel 6 beschreiben, bevor die Staffel beginnt

NEUER INHALT

Neue Arena-Variante

  • ‚Neo Tokyo (Comic) ist jetzt in Private Matches und Free Play verfügbar

ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

  • Das Menü „Spieler stummschalten/melden“ wurde zu „Spieler melden/blockieren“ geändert.
  • Das Blockieren eines Spielers über das Menü „Spieler melden/blockieren“ verhindert, dass Sie seinen Text-Chat während eines Spiels sehen
    • Dadurch werden Sie auch daran gehindert, diesen Spieler im Voice-Chat zu hören, wenn er in Zukunft verfügbar wird
  • Das Blockieren eines Spielers wird zwischen Spielen übertragen
  • Sie können Spieler im selben Menü „Spieler melden/blockieren“ entsperren
  • Das Blockieren eines Spielers, mit dem Sie über Epic Games befreundet sind, entfernt ihn aus Ihrer Epic Games-Freundesliste
  • Die Schaltfläche „Alle stummschalten“ wurde entfernt
    • Wenn Sie lieber mit stummgeschaltetem Text-Chat spielen möchten, können Sie zu Einstellungen – Chat – Text-Chat-Einstellungen gehen und dort Änderungen vornehmen

Soundtracks

  • ‚Rocket League OST Vol. 1‘ und ‚Rocket League OST Vol. 2‘ Musikwiedergabelisten wurden aus dem Spiel entfernt

FEHLERBEHEBUNG

  • [PlayStation] Ein Absturzszenario mit 4-Spieler-Splitscreen wurde behoben
  • [PC] Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Framerate-Obergrenze beim Start oder beim Öffnen des Einstellungsmenüs zurückgesetzt wurde
  • Ein Handelsfehler beim Versuch, ausgerüstete Avatarrahmen und Spielerbanner zu tauschen, wurde behoben
  • Ein Benachrichtigungsanzeigefehler beim Betrachten neuer Elemente wurde behoben
  • Die SARPBC Theme Player Hymne wird jetzt korrekt abgespielt, wenn Streamer Safe aktiviert ist
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bemalte Samurai-Autokarosserien bei Verwendung ihrer gewöhnlichen Aufkleber an der Verkleidung Farbe verloren
  • Lokalisierung für Turnierwarteschlangentext korrigiert
  • Das Erscheinungsbild mehrerer bemalter Baggerspuren wurde korrigiert
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass das XVII-Abziehbild die Zierfarbe des Rumtreibers änderte
  • Mehrere Abziehbilder für die Insidio-Karosserie zentriert
  • Die „50th Anniversary“- und „Hot Wheels Race Team“-Aufkleber für Fast 4WD und MR11 ändern jetzt ihre Farbe, wenn das Team gewechselt wird
  • Exo- und Planetarium-Lackierungen auf Gizmo korrigiert
  • Behebung eines Lackierungsfehlers bei Verwendung des 2020 Team Liquid-Aufklebers auf der Fennec-Karosserie

 

Quelle: Rocket League