Resident Evil Re:Verse wurde auf 2022 verschoben

Resi 8 Screenshot

Capcom hat Resident Evil Re:Verse, das Multiplayer Spiel von Resident Evil Village, bis 2022 verschoben. Re:Verse sollte eigentlich im Juli 2021 starten.

Für die Verzögerung werden keine spezifischen Gründe genannt, aber der Tweet erklärt, dass dies „damit das Team weiter daran arbeiten kann, ein reibungsloses Spielerlebnis zu bieten“. Details zum neuen Veröffentlichungsdatum Startplan werden noch bekannt gegeben.

 


 

Re:Verse ist mit Resident Evil Village gebündelt, aber das Spiel ist als separates Standalone-Spiel erhältlich. Wer eine physische Kopie von Village gekauft hat, besitzt einen separaten Download-Code. Capcom empfiehlt, diese Codes eher früher als später einzulösen.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.