Remnant 2: Bewährungsprobe mit 100% gelöst – Anleitung

Bewährungsprobe Remnant 2

Mit dem neuen DLC „Das vergessene Königreich“ in „Remnant 2“ wurde eine erweiterte Geschichte in das Spiel integriert. Passend dazu, gibt es natürlich auch neue Gebiete zu Erkunden.

Eines dieser neuen Gebiete nennt sich „Bewährungsprobe“ und es ist sehr anspruchsvoll. Es gibt dort mehrere aneinandergereihte Räume mit Fallen und Versteckten Gegenständen!

Damit ihr nichts verpasst, wollen wir euch verraten wie ihr durch die Fallen kommt und alle Gegenstände findet. Vor allem gibt es dort das versteckte Rüstungsset des Kämpfers!

Die Taktiken zu den Fallen bedürfen keinerlei Erklärungen, sie werden gelöst, indem man sie genaustens beobachtet und ein Timing dafür entwickelt. Nichtsdestotrotz findet ihr in dieser Anleitung auch ein Komplettes Video, mit allem.

Bevor ihr mit dem ersten Raum beginnt, solltet ihr eure Rüstung überprüfen! Ich hatte die neue Rüstung des Schülers ausgerüstet aber merkte recht schnell, dass ich zu träge bin um die Fallen gut zu Bewältigen. Daher habe ich, für alle Fallen, das Set des Fanatikers verwendet. Sie ist um einige Kilogramm leichter und das macht euren Charakter Beweglicher und schneller!

 

Bewährungsprobe – Alle Fallen und Gegenstände

 

Die Kämpferrüstung finden

Kämpfer Rüstung

Nachdem ihr den ersten Raum absolviert habt, solltet ihr genau aufpassen! Nachdem ihr den Hebel betätigt habt, lauft zurück zum Speicherstein und dem eben Durchquerten Raum! Anstatt den Parkour erneut zu starten, springt ihr nach unten! Dort warten einige Gegner auf euch und eine Leiche, Plündert von ihr:

  • Kampfhelm
  • Kampfhemd
  • Kampfhandschuhe
  • Kampfhosen

 

Ring des Flutlichtdiamanten

Ring des Flutlichtdiamanten

Nachdem ihr eure neue Rüstung genommen habt, geht einfach wieder zurück. Zu dem Ort an dem ihr den Hebel betätigt habt. Geht durch die Tür bis zum nächsten Kontrollpunkt.

Anschließen kommt ihr in den zweiten Raum und auch hier gibt es einen versteckten Gegenstand! Lauft in den Raum und erledigt die Gegner. In der hinteren Ecke gibt es eine Plattform, eine Druckplatte, die eine Säule nach unten fahren lässt.

Das ist euer Ziel! Ihr müsst auf die Säule rennen, bevor sie wieder nach oben fährt. Jetzt kommt der Knackpunkt! Bleibt ihr auf der Säule stehen, werdet ihr an der Decke zerquetscht, ihr müsst einfach nach vorne Springen, an die Wand. Dort kann man sich festhalten, Hochziehen und durch eine geheime Wand gehen!

 

Entschärft alle Fallen! Der Gebrochene

Geht wieder weiter, bis zum nächsten Hebel und Speicherkristall. Anschließend kommt ihr in einen Flachen Raum wo überall Sägeblätter hin und her fahren. In diesem Raum gibt es auch einen versteckten Gegenstand, aber man kann ihn jetzt noch nicht holen, erst wenn alle Fallen, alle Räume durchquert wurden.

Durchquert nun alle Folgende Räume, bis ihr wieder an einen Schalter kommt. Ihr erkennt den richtigen Moment, wenn das Wasser abgelassen wird. Ab diesem Moment sind alle Fallen entschärft und ihr könnt euch auf den Weg machen alles einzusammeln.

Öffnet die Tür und steigt rechts die Leiter nach unten, um in den Raum mit den ersten Sägeblättern zu gelangen. In der Mitte gibt es eine Druckplatte, stellt euch drauf und dreht euch um. Geht durch die nun offene Tür und ihr gelangt zu dem optionalen Boss: Der Gebrochene. Er lässt die Umwandlung „Gladiator“ fallen.

Um diesen Raum wieder verlassen zu können, müsst ihr den Vorsprung Hochklettern und die Druckplatte auslösen.

 

Armadawappen des Dunklen Meeres

Geht nun wieder zu den Räumen mit den Sägeblättern, wo ihr vorne eine Druckplatte auslösen müsst. Wenn ihr schnell genug seid, was durch die fehlende Falle leicht sein sollte, könnt ihr vor dem Ausgang aus dem Raum, rechts die Treppe nach oben und im Gang links in eine Nische gehen. Dort liegt der Ring: Armadawappen des Dunklen Meeres

 

Die Kermaikflasche

Ihr habt nun alle Fallen absolviert und alle Gegenstände abkassiert! Holt euch das Finale Questitem: Die Kermaikflasche.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.