Rainbow Six Siege Update 1.000.075 für Version 9.1.1 ausgerollt

Rainbow Six Siege Update 1.000.075

Ubisoft setzt seine Tradition fort, das Spielerlebnis in Rainbow Six Siege mit regelmäßigen Updates zu verbessern. Das neueste Update 1.000.075 bringt die Spielversion auf 9.1.1 und fokussiert sich auf eine Vielzahl von Fehlerbehebungen und Qualitätsverbesserungen. Hier ist ein detaillierter Blick auf die Patch-Größen für verschiedene Plattformen und die wichtigsten Fehlerbehebungen, die mit diesem Update einhergehen.

Das Brandneue „Rainbow Six Siege Update 1.000.075“ steht bereit zum Download, für alle Plattformen! Mit einer Dateigröße, die je nach Plattform variiert – von 1.7 GB auf Steam bis zu 2,4 GB auf der PlayStation 5 und Xbox Series X –, zielt dieses Update darauf ab, die Stabilität zu verbessern und einige Fehler zu beheben.

Versionen:

  • PS5: R6 Siege Update 1.000.075
  • PS4: Rainbow Six Siege Update 2.71
  • Global 9.1.1

 

Rainbow Six Siege Update 2.71 – Changelog

Gameplay

  • Füße sind nun im geduckten Zustand vom ballistischen Schild abgedeckt, was die Schutzfunktion verbessert.
  • KI-Bots bleiben nicht mehr an Möbeln hängen, eine Korrektur, die besonders auf der Chalet-Karte in der EG Bar spürbar wird.
  • Der Eliminierungszähler wird jetzt korrekt aktualisiert, auch wenn im Map Run Target-Modus mehr als 3 Ziele gleichzeitig eliminiert werden.
  • Weitere Korrekturen betreffen die Anzeige der korrekten Räume bei Map Runs und die Vergrößerung für das .44 Mag Semi-Auto.

 

Level-Design

  • Verschiedene Exploits wurden behoben, darunter das Entdecken von Verteidigern in unbeabsichtigten Bereichen außerhalb des Gebäudes und die Möglichkeit, auf bestimmte Möbel oder Strukturen zu klettern, um unfaire Vorteile zu erlangen.

 

Operator

  • Korrekturen bei Betreibern wie Buck und Deimos zielen darauf ab, ihre Fähigkeiten wie vorgesehen funktionieren zu lassen und die Balance im Spiel zu gewährleisten.

 

Benutzererfahrung

  • Verbesserungen in der Benutzererfahrung adressieren ungenaue Reputationswerte, Darstellungsprobleme und FPS-Einbrüche bei schneller Navigation im Operator-Tab.

 

Das war eine Zusammenfassung aus den offiziellen Patch Hinweisen von Ubisoft Montreal. Das Update Y9S1.1 für Rainbow Six Siege verbessert nicht nur das Spielerlebnis durch umfangreiche Fehlerbehebungen, sondern zeigt auch Ubisofts Engagement, auf Feedback der Community zu reagieren und das Spiel für alle Spieler zugänglicher und genießbarer zu machen. Mit den kontinuierlichen Bemühungen des Entwicklerteams bleibt Rainbow Six Siege ein dynamisches und spannendes Spiel, das seine Fans weltweit fesselt.

Weitere Neuigkeiten und Tipps zum Tom Clancy Shooter, findet ihr auf unserer R6S Themenseite.

Quelle: Ubisoft

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.