Path of Exile: Update 2.27 für Bugfixes veröffentlicht – Patch Hinweise

POE Lake of Kalandra

Die Entwickler von Grinding Gear Games haben das PlayStation 4 Update 2.27 für das MMOG Path of Exile veröffentlicht. Es ist nur ein kleiner Hotfix, die Patch Hinweise findet ihr weiter unten.

Das neue Path of Exile Update kann ab sofort mit rund 513 MB heruntergeladen werden.

Es gibt nur ein paar Fehlerbehebungen und Optimierungen, rechnet nicht mit neuen Inhalten. Es werden Unstimmigkeiten bei einigen Dekorationen behoben und es gibt eine neue Schaltfläche im Menübildschirm.

 

Path of Exile Update 2.27 | Patch Notes 3.19.1c

Konsolenspezifische Hinweise:

  • Dem Menübildschirm wurde eine Schaltfläche „Handelswebsite“ hinzugefügt, die einen Webbrowser mit der entsprechenden Seite öffnet.

3.19.1c Hotfix 1

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Versteckdekorationen, die exklusiv für die Zeitnehmer- und Geisterbeleuchteten Verstecke für einige Spieler vorgesehen waren, fehlten. Spieler, die von diesem Fehler betroffen sind, können im entsprechenden Versteck auf die Schaltfläche „Standard verwenden“ klicken, um die fehlenden Versteckdekorationen abzurufen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Kartengerät manchmal nicht automatisch die Kartenherstellungsoption auswählte, die Sie zuletzt verwendet haben, wenn Sie die entsprechende Währung hatten und sie verfügbar war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Erfolg „Überladen“ bei Mindestaufladungen nicht richtig funktionierte.

3.19.1c Hotfix 2

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Verringern der Dauer von Vaal-Blitzschlag auf oder unter Null dazu führte, dass die erstellte Kugel unbegrenzt bestehen blieb.

 

Wie ihr seht, arbeiten die Entwickler weiterhin daran das Spiel zu verbessern, es gibt fast jede Woche eine Aktualisierung. Die offiziellen Patch Notes könnt ihr hier Nachlesen.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.