No Man’s Sky Update 3.89 – Anpassungen zum Outlaws Inhalt

No Man's Sky Outlaws Update 3.85

Hello Games bringt weitere Korrekturen zum Outlaws Inhalt von No Man’s Sky. Welche Verbesserungen es heut gibt, erfahrt ihr unten in den Patch Notes vom 3. Mai.

Das neue No Man’s Sky Update 3.89 kann jetzt heruntergeladen werden, für alle Plattformen. Der heutige Patch nimmt einige Korrekturen zum „Outlaws“ Update vor.

 

No Man’s Sky Update 3.89 Patch Notes

Fehlerbehebung

  • Behebung eines Problems, durch das einige Spieler das erste Kartenfragment im Rahmen der Blighted-Expedition nicht konstruieren konnten.
  • Behebung eines Problems, das verhindern konnte, dass der Befreiungsmeilenstein freigeschaltet wurde, wenn ein Frachtererwerb während der Blighted-Expedition abgelehnt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gravitino-Bälle, die von empfindungsfähigen Pflanzen gesammelt wurden, nicht zum Meilenstein „Begehrende Sonnen“ in der Blighted-Expedition zählten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das während des Meilensteins „Letztes Stück“ in der Blighted-Expedition einen Blocker verursachen konnte.
  • Behebung eines Problems, das auftreten konnte, wenn Spieler das Portal während der Blighted-Expedition öffneten, es dann aber nicht betraten.
  • Behebung eines Problems, bei dem eine falsche Eingabeaufforderung im letzten Belohnungspatch angezeigt wurde, nachdem die Expeditionsbelohnung bereits eingesammelt worden war.
  •  

  • Es wurde ein Problem behoben, das den Fortschritt in der Mission „Unter einem Rebellenstern“ verhindern konnte, wenn man zum Treffpunkt flog.
  • Behebung eines Problems, das den Fortschritt in der Mission „Unter einem Rebellenstern“ verhindern konnte, nachdem an der Absturzstelle ein Alarm ausgelöst wurde.
  •  

  • Behebung eines Problems, das dazu führen konnte, dass die Pilotenrekrutierung blockiert wurde, wenn der Spieler bereits einen ähnlich aussehenden NPC rekrutiert hatte.
  • Eine Reihe spezifischer Missionsblocker behoben, die bei der Verwendung der Neutronenkanone auftreten konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das falsche Ergebnis für eine bestimmte Gek-Interaktion verwendet wurde.
  •  

  • Das Kampfverhalten von höherrangigen Staffelpiloten wurde verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, das auftreten konnte, wenn Sie Ihr Geschwader entlassen, während es bereits abreist.
  • Es wurde eine Reihe von Problemen behoben, die dazu führen konnten, dass Sentinel-Drohnen im Untergrund spawnten und stecken blieben.
  • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass die Warnung „Verwundbare Siedlung“ auf dem ersten besuchten Planeten nach jedem Warp erschien.
  • Behebung eines Problems, das Spieler daran hinderte, beim Kauf eines neuen Raumschiffs Gegenstände aus dem Frachtinventar ihres Schiffs zu übertragen.
  •  

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Patchnotizen im Spiel Notizen von der falschen Version anzeigten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Piratennamen als Debug-Strings angezeigt wurden.
  •  

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Solarschiffe Aussehen und Farben änderten.
  • Eine Reihe von visuellen Problemen beim Rendern von Stoffen wurde behoben.
  • Behebung eines Problems, durch das Piloten der Gek-Staffel übermäßig groß erschienen.
  •  

  • Speicherleck beim Textur-Streaming behoben.
  • GPU-Absturz auf PlayStation 5 behoben.
  • Absturz im Zusammenhang mit der Sentinel-Hardframe-Navigation behoben.
  • Eine Reihe von speicherbezogenen Abstürzen für PlayStation 4 und Xbox 1 wurde behoben.
  • Absturz im Zusammenhang mit der Geschwaderverwaltungs-UI behoben.
  • Absturz im Zusammenhang mit der Staffelrekrutierung behoben.

 

Quelle: Hello Games

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.