Naraka Bladepoint Steam Update vom 5. Januar – Patch Hinweise

NARAKA: BLADEPOINT News

Die Entwickler von 24 Entertainment haben heute ein neues Update für NARAKA: BLADEPOINT veröffentlicht, es ist der erste Patch 2022. Was der Patch beinhaltet, erfahrt ihr unten in den Patch Notes vom 5. Januar 2022.

Das NARAKA BLADEPOINT Update ist Verfügbar sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind. Der Patch beinhaltet einige Anpassungen von Helden und Waffen, hier die komplette Liste:

 

Naraka Bladepoint Patch Hinweise – 5. Januar 2022

Neues Event

Zeitlich begrenzter täglicher Check jetzt verfügbar

Das große Finale der ersten NARAKA: BLADEPOINT World Championship steht vor der Tür! Das Aufwärm-Event Daily Check ist jetzt verfügbar, um das NBWC anzufeuern!

Ereigniszeit: 06.01.2022 Update – 15.01.2021 20:00:00 (UTC)

Event-Info: Spieler, die sich während des Events insgesamt 7 Tage lang anmelden, können nur Event-Accessoires, Kavallerie-Schätze und andere Event-Belohnungen erhalten. Lasst uns die Spieler anfeuern und gemeinsam auf den Moment des Herolds warten!

Täglicher Check 1: Exklusiver NBWC-Avatar [NBWC·The Mundane]

Daily Check 2: Exklusives NBWC-Zubehör [NBWC·Karneol-Stirnband]

Täglicher Check 3: Tae*800

Täglicher Check 4: Kavallerieschatz*1

Täglicher Check 5: NBWC-Geschenk

Täglicher Check 6: Kavalleriemünzen*5

Täglicher Check 7: Spectral Silk*800

 

Heldenanpassungen

I. Valda Cui

1. Die Verzögerung, bevor Gezeitenfallen in Valda Cuis [Dunst: Teleport] aktiv werden, wurde von 0,3 auf 0,1 Sekunden verkürzt.

2. Der Schaden, den Valda Cui die umliegenden Feinde zurückstößt, wenn er ultimative Fähigkeiten [Nether Nightmare] verwendet, wurde von 100 % auf 10 % angepasst.

3. Der Basisangriff von Valda Cuis Wasserspeeren von ihren ultimativen Fähigkeiten [Nether Nightmare] und [Nether Nightmare: Bind] erhöht sich nun zusammen mit ihrer Waffen-Seltenheit. Die spezifisch angepassten Quoten lauten wie folgt:

[Netheralptraum]:

Der Basisangriff, wenn er unbewaffnet ist oder eine gewöhnliche Waffe trägt, beträgt jetzt etwa 62,5% des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer seltenen Waffe beträgt jetzt ungefähr 75,0% des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer epischen Waffe beträgt jetzt etwa 87,5% des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer legendären Waffe beträgt jetzt ungefähr 100,0% des Werts vor dem Update.

 

[Nether Nightmare: Bind] Horizontale Schläge:

Der Basisangriff, wenn er unbewaffnet ist oder eine gewöhnliche Waffe trägt, beträgt jetzt etwa 72,0 % des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer seltenen Waffe beträgt jetzt etwa 86,5% des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer epischen Waffe beträgt jetzt etwa 101,0 % des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer legendären Waffe beträgt jetzt ungefähr 115,0% des Werts vor dem Update.

 

[Nether Nightmare: Bind] Vertikale Schläge:

Der Basisangriff, wenn er unbewaffnet ist oder eine gewöhnliche Waffe trägt, beträgt jetzt ungefähr 71,5% des Werts vor dem Update .

Der Basisangriff beim Tragen einer seltenen Waffe beträgt jetzt etwa 86,0 % des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer epischen Waffe beträgt jetzt ungefähr 100,0% des Werts vor dem Update.

Der Basisangriff beim Tragen einer legendären Waffe beträgt jetzt etwa 114,5% des Werts vor dem Update.

//Anmerkung der Entwickler: Mit dieser Anpassung hoffen wir, dass die Stärke von Valda Cuis ultimativen Fähigkeiten auch durch das Wachstum der Charaktere in den Matches beeinflusst werden kann, wie bei denen von Tianhai und Yueshan.

 

II. Yoto Hime

1. Yoto Hime ist jetzt immun gegen Vajra-Grabs während des 2,5s-Startrahmens, bevor sie ihre ultimative Fähigkeit [Ominöse Klinge] und all ihre Variationen wirkt.

2. Während Yoto Himes Casting von [Ominöse Klinge] und all seinen Variationen wird die Aktion zum Schleudern der Klingen von blauem Fokus zu goldenem Fokus angepasst.

 

III. Transformationsmechanismus

1. Während Tianhai und Yueshan unbewaffnet sind, erhöht sich der Basisangriff ihrer Ultimativen [Titans Ruf] und [Allmächtiger General]. Der Basisangriff ist so angepasst, wie sie mit gewöhnlichen Waffen ausgestattet sind.

 

Waffenanpassungen

I. Nahkampfwaffen

1. Erhöhter Schadensreduktionseffekt bei Counterstrike Combo nach einem erfolgreichen Counter für alle Waffen. Es wird eine Schadensreduzierung von 70 % geben, während Sie angegriffen werden.

2. Die Animationsleistung bestimmter Bewegungen wurde optimiert, wenn Feinde in die Luft geschleudert werden.

 

II. Großschwerter

1. Die Reichweite von Scale Rush-Schlägen wurde optimiert.

2. Die Staffelungsdauer der ersten Stufe aufgeladener horizontaler Schläge wurde leicht verringert, wenn sie getroffen werden.

 

III. Nunchakus

1. Die Reichweite horizontaler Luftangriffe wurde optimiert.

2. Einige Nunchucks-Soundeffekte wurden optimiert.

3. Die Schläge von [Tiger Barrage] wurden von 3-mal auf 2-mal angepasst. Der Schaden wurde von 147%*3 auf 220%*2 angepasst. Seine Angriffsreichweite wird leicht erhöht und die getroffenen Gegner werden zurückgestoßen, anstatt in die Luft geschleudert zu werden.

4. Die Angriffsreichweite von [Horizontal Block] zum Kontern und Ausführen von vertikalen Schlägen wurde leicht erhöht.

5. Die Rückstoßdistanz von [Dragon Flurry], aufgeladenen horizontalen Schlägen und vertikalen Luftangriffen wurde nach Bedarf verringert.

6. Der Fortschrittsbalken von [Biding Fury] wird während des Grappling Aim nicht angezeigt.

7. Die Schadenswerte wurden wie folgt optimiert:

[Dragon Flurry] 1. Stufe: Der Schaden wurde von 64%*7 auf 57%*7 angepasst.

[Dragon Flurry] 2. Stufe: Der Schaden wurde von 63 %*4 auf 50 %*4 angepasst

Der Schaden aufgeladener horizontaler Schläge wurde von 440 % auf 512 % erhöht.

Der Schaden aufgeladener vertikaler Schläge wurde von 235% auf 383% erhöht.

 

Seelenjade-Anpassungen

I. Langschwert

[Langschwertsaft] Die Trefferreichweite der Gegenschlag-Kombination wurde leicht erhöht.

 

Match-Anpassungen

I. Seelenblütenessenz-Anpassungen

1. Seelenblütenessenz wurde jetzt zu The Herald’s Trial hinzugefügt. Es stellt 250 Gesundheit und 250 Rüstung wieder her, stellt sofort 10 % Wut und dann schrittweise 5 % in den nächsten 10 Sek. wieder her.

 

II. Wunschbrunnen

Die Zufälligkeit des Wunschbrunnens zum Ersetzen von Gegenständen wurde stark erhöht.

Wir haben den Belohnungspool von Wishing Well angepasst, jetzt erscheinen die Belohnungen zufällig entsprechend der Seltenheit der in Wishing Well geworfenen Gegenstände.

Wenn Spieler in eine legendäre Waffe oder Rüstung werfen: Es besteht eine Chance von 90 %, legendäre Gegenstände zurückzugeben, und eine Chance von 10 %, epische Gegenstände zurückzugeben.

Wenn Spieler in eine epische Waffe oder Rüstung werfen: Es besteht eine Chance von 30 %, legendäre Gegenstände zurückzugeben, eine Chance von 20 %, epische Gegenstände zurückzugeben, und eine Chance von 50 %, seltene Gegenstände zurückzugeben.

Wenn Spieler in eine seltene Waffe oder Rüstung werfen: Es besteht eine Chance von 40 %, epische Gegenstände zurückzugeben, eine Chance von 10 %, seltene Gegenstände zurückzugeben, und eine Chance von 50 %, gewöhnliche Gegenstände zurückzugeben.

Wenn Spieler in eine gewöhnliche Waffe oder Rüstung werfen: Es besteht eine Chance von 90 %, seltene Gegenstände zurückzugeben, und eine Wahrscheinlichkeit von 10 %, gewöhnliche Gegenstände zurückzugeben.

Wenn Spieler in gewöhnliche Verbrauchsmaterialien werfen: Es besteht eine Chance von 1 %, legendäre Gegenstände zurückzugeben, eine Chance von 5 %, epische Gegenstände zurückzugeben, eine 54-prozentige Chance, seltene Gegenstände zurückzugeben, und eine Chance von 40 %, gewöhnliche Gegenstände zurückzugeben.

Wenn Spieler seltene Verbrauchsmaterialien einwerfen: Es besteht eine Chance von 3 %, legendäre Gegenstände zurückzugeben, eine Chance von 10 %, epische Gegenstände zurückzugeben, eine Chance von 67 %, seltene Gegenstände zurückzugeben, und eine Chance von 20 %, gewöhnliche Gegenstände zurückzugeben.

(Hinweis: Verbrauchsmaterialien beziehen sich auf Gegenstände wie Waffentruhe, Rüstungspulver, Vitalia, Enterhaken usw.)

 

III. Kosmetika

I. Gestenanpassung

Yueshans Standardgeste „Grüße“ wurde aktualisiert.

II. Karten-Emotes-Anpassung

Gesichtsausdrücke zur ‚The Dragon‘-Serie von Card-Emotes hinzugefügt.

//Mimik wird in Zukunft zu weiteren Gesten hinzugefügt, um besser zum Thema der Gesten zu passen und ihre Gesamtqualität zu verbessern.

 

Anpassungen außerhalb des Spiels

I. Intimitätsbeziehungen hinzugefügt

1. Intimitätsbeziehungen aufbauen:

     ①Sobald die Intimitätsstufe zwischen Ihnen und Ihrem Freund 3 erreicht, können Sie beantragen, eine Intimitätsbeziehung aufzubauen, einschließlich „Perfekte Partner“, „Beste Freunde“ und „Untrennbare Verbündete“.

     ②Jeder Spieler kann höchstens 1 „Perfekte Partner“, 5 „Beste Freunde“ und 5 „Untrennbare Verbündete“ haben.

     ③Beziehungen, die einmal hergestellt wurden, können nicht mehr geändert werden. Dazu müssen Sie diese Beziehung beenden und eine neue beantragen.

2. Intimitätsprivilegien:

     ①Nachdem Sie eine Intimitätsbeziehung aufgebaut haben, schalten Sie einen exklusiven Hintergrund für die Benutzeroberfläche „Freundschaftserinnerungen“ frei.

     ②Sobald die Intimität zwischen dir und deinem Freund Lv. 6, schaltest du exklusive Rettungsanimationen im Spiel frei.

3. Beziehungen beenden:

     ①Nachdem Sie Ihre Intimitätsbeziehung mit einem Spieler beendet haben, können Sie innerhalb der nächsten 7 Tage keine Beziehung zu diesem Spieler wiederherstellen.

     ②Wenn du Freunde aus deiner Freundesliste löschst oder sie blockierst, wird deine Intimitätsbeziehung automatisch beendet, also überlege es dir vorher noch einmal.

 

II. Freies Training

1. Die Funktion „Skill zurücksetzen“ wurde hinzugefügt, mit der Spieler die Abklingzeiten der Fähigkeiten von Helden sofort zurücksetzen können.

2. Die Bestellungen von Waffen und Seelenjades bei Rift Dealern wurden angepasst, um sie an die Bestellungen im Waffenarsenal anzupassen.

 

Einstellungen

I. Controller-Einstellungen

1. Soundeffekte bei der Auswahl von Gegenständen in der Tasche in Spielen hinzugefügt, um den rechten und linken Soundtrack zu unterscheiden. Bei der Handhabung von Elementen auf der linken Seite wird der Soundtrack auf der linken Seite angezeigt und umgekehrt. Dies kann den Spielern helfen, die Position ausgewählter Gegenstände zu erkennen.

2. Keymapping – Benutzerdefinierte Funktion der Schaltfläche [Ausrüstung ersetzen] in den Controller-Einstellungen hinzugefügt.

 

Store-Updates

I. Neue Pakete

Exklusives Yueshan-Paket [Qin-Epithet·Bruder-Paket] hinzugefügt, einschließlich exklusivem Yueshan-Legendär-Outfit [Sonnenschwingen-Relikte·Qin-Epithet], exklusiver Yueshan-Frisur [Yunchang-Krone]. Jetzt kostet es nur noch 1.850 Gold, während der ursprüngliche Preis 2.600 Gold betrug!

 

II. Rabattinfo

1. [Surmount Card] ist jetzt im Store erhältlich. Nach der Verwendung wird Cavalry Hidden Treasure direkt um 30 Stufen aufgewertet. Dieser kann nur einmal mit nur 1.800 Gold erworben werden.

2. Tarka Ji Legendäres Outfit [Ill Omen] ist jetzt im Angebot. Neupreis: 1.800 Gold. Aktueller Preis: 1.500 Gold.

3. Nunchucks Legendary Skin [Tiger’s Grace] hat jetzt wieder seinen ursprünglichen Preis: 1.500 Gold.

4. Nunchakus Epic Skin [Mondperle] hat jetzt wieder seinen ursprünglichen Preis: 500 Gold.

5. Das legendäre Valda Cui-Outfit [Dragon Will·Unchained] hat jetzt wieder seinen ursprünglichen Preis: 2.400 Gold.

 

III. Neue Outfits & Skins hinzugefügt

1. Das legendäre Matari-Outfit [Dragon Will·Truth] wurde hinzugefügt, das Crossover mit Bruce Lee. Neupreis: 2.400 Gold. Aktueller Preis: 1.700 Gold.

 

IV. Neue Karten-Emotes hinzugefügt

1. Legendäre Matari-Karten-Emotes [The Dragon·Void] hinzugefügt. Neupreis: 900 Gold. Aktueller Preis: 750 Gold.

 

Fehlerbehebung

I. Waffenwanzen

1. Es wurde ein Problem mit dem Schaden behoben, der mit bestimmten Fernkampfwaffen an Zielen mit goldenem Fokus verursacht wurde.

2. Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige violette und goldene Fokusangriffe von der Steinform der Großschwerter pariert werden konnten.

3. Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Bewegungen aufgeladener horizontaler Schläge möglicherweise nicht glatt waren, wenn man mit einem Großschwert lief.

 

II. Andere Fehler

1. Valda Cuis „Sneer“-Emote wurde optimiert und das Problem behoben, dass die Animation in einigen Fällen nicht flüssig war.

 

Quelle: Naraka Breakpoint

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.