Lost Ark: Server Down am 21.09 – Wartungsarbeiten

Das Wöchentliche Update zum MMO Lost Ark steht an. Die Server gehen Morgenfrüh offline und wir haben die genauen Uhrzeiten für euch.

Lost Ark bricht Rekorde

Die Entwickler von Smilegate und die Verantwortlichen Server Administratoren werden die „Lost Ark“ Server Morgen abschalten, denn das Wöchentliche Update wird veröffentlicht. Während der Wartung ist es nicht Möglich sich im Spiel Anzumelden.

Die Server werden Morgen, den 21. September, um 09:00 Uhr heruntergefahren, die Downtime beginnt. Die Dauer der Wartung wird mit 4 Stunden Angegeben, das bedeutet das ihr erst gegen 13:00 Uhr wieder spielen könnt.

 

Lost Ark Wartung und Patch Notes vom 21. September

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem +20 %-Ereignisbücher im Verfeinerungsmenü nicht auswählbar waren
    • Die Verfügbarkeit dieser Bücher wurde bis zum 12. Oktober verlängert, um die Zeit zu kompensieren, in der sie nicht verwendet werden konnten
  • Das Filtern des Lord-Chats in Festungen über die Chat-Tab-Einstellungen funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Flüstern mit einem Freund auf einem anderen Server in Ihrer Region dazu führte, dass die Meldung „Unbekannter Fehler“ angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Einstellen einer Zeitplanbenachrichtigung für Inhalte die Benachrichtigungen jetzt gespeichert werden, nachdem man zur Charakterauswahl gegangen ist oder Lost Ark neu gestartet hat

 

Das waren alle Details die bisher geteilt wurden, mehr gibt es nicht. Sollte die Wartung länger dauern als geplant, werden wir euch darüber Informieren!

Lost Ark wurde am 4. Dezember 2019 in Korea veröffentlicht, erst 2022 fand das Spiel den Weg nach Europa. Es ist ausschließlich für PC Systeme Verfügbar.

Weitere Meldungen zum Titel findet ihr auf unserer Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.