Kingdom Come Deliverance: Wunder dieser Welt – Nebenquest

Die Nebenquest „Wunder dieser Welt“ (Miracles While You Wait) ist eine optionale Aufgabe die ihr in Kingdom Come Deliverance abschließen müsst. In dieser Anleitung zeigen wir euch alle Lösungswege und geben euch Tipps.

Diese Quest bekommt ihr in Sasau, ihr müsst zu dem Scharlatan gehen, welcher auch das Horn eines Einhorns, eine französische Altarkerze oder die Schatzkarte XX für euch im Angebot hat. Ihr trefft ihn auch abends ab 20 Uhr in der Schenke.

Ihr sollt Drei Gegenstände besorgen, Zahn des heiligen Prokop, Zweig vom Richtfestbaum und eine Katzenpfote.

 

Findet die Katzenpfote

Die Katzenpfote (Glücksbringer) erhaltet ihr wenn ihr den Würfelspieler in der Schenke besiegt oder ihr kauft ihm den Gegenstand für 150 Groschen ab. Ihm den Gegenstand abzukaufen erweist sich für den einfachsten Weg, wenn ihr gegen ihn Farkle spielen wollt müsst ihr 200 Groschen Einsatz hinlegen, auch wenn eine Niederlage nur 5 Groschen abzieht.

 

Findet den Zahn des Knechts Prokop

Begebt euch in den Norden der Stadt, habt ihr die Holzbrücke überquert geht noch etwas weiter nach Norden. In der Nähe der Schenke findet ihr kleineFelder, dort findet ihr Prokop.

Wenn ihr eure Erste Hilfe auf Stufe zwei habt könnt ihr ihm erzählen das ihr ein Arzt seid, um an den Zahn heranzukommen. Ihr könnt aber euch einen Faustkampf Provozieren und ihm den Zahn stehlen wenn er Bewusstlos ist.

 

Findet den Zweig vom Richtfestbaum

Geht zum Kloster von Sasau, im Norden. Wenn ihr dort seid erkennt ihr ein Gerüst, welches ihr nach oben klettern müsst um an den Richtfestbaum zu kommen.

Oben angekommen schießt ihr mit eurem Bogen auf den Baum, geht nach unten und schnappt euch den Zweig.

Kehrt zum Scharlatan zurück, gebt ihm seine Gegenstände. Ihr bekommt dafür 5x Verband, einen Dreifaltigkeitswürfel und 3x Schützentrunk.

Das war aber noch nicht alles, ihr sollt noch mehr besorgen.

 

Findet das Leichentuch

Um an das Leichentuch zu kommen müsst ihr zu der Kirche im Südwesten. Dort liegt der kürzlich verstorbene Lokata.

Wartet bis zur Nacht, dann geht in die Kapelle und holt euch die Mönchskutte des verstorbenen Bürgers. Sollte noch ein Bürger dort sein müsst ihr abwarten, es ist ein Privater Bereich. Ab und an geht der Bürger raus aus dem Raum, dies ist ein guter Zeitpunkt schnell einzudringen.

Es gibt Natürlich noch weitere Ansätze das Leichentuch zu stehlen, ihr könnt unter anderem auch Tagsüber einfach schnell rein und schnell wieder raus…

 

Die aufgebrachte Menge

Wenn ihr dem Scharlatan das Leichentuch geben wollt wird er euch in ein Gebäude führen, er möchte nicht gesehen werden. Auf einmal ist vor der Tür eine Menge aufgebrachter Bürger, er verspricht euch das ihr eine Truhe bekommt wenn ihr dem Mob aufhaltet. Dann springt er mit den Worten “Wir sehen uns in Ledetschko“ aus dem Fenster.

Geht an die Tür und macht sie auf, euer gegenüber hat kaum Sprachkunst (0 / 0 / 12). So könnt ihr ihn einfach abfertigen, alle anderen werden dann auch gehen. Die Quest ist beendet, geht aber noch zurück in das Haus.

In der Truhe des Scharlatans findet ihr das Buch “Der Traum des Alchemisten“, Cotehardie-Oberbekleidung, 11x Verband und mehr.

Weitere Lösungen und Tipps zum Spiel findet ihr in unserer Komplettlösung.

 

Video Guide – Wunder dieser Welt