Kingdom Come Deliverance: Fragen und Antworten – Hauptquest

Die Hauptquest „Fragen und Antworten“ ist die 15. Aufgabe die ihr in Kingdom Come Deliverance abschließen müsst. In dieser Anleitung zeigen wir euch alle Lösungswege und geben euch Tipps.

Diese Quest startet automatisch nachdem ihr die Hauptquest „Feuertaufe“ abgeschlossen habt.

Bevor ihr diese Quest startet, solltet ihr Wissen das im Verlauf die Nebenquest „Die Seuche“ angenommen werden muss, diese steht im Zusammenhang mit der laufenden Hauptquest. Dazu sind Vorbereitungen Notwendig, schaut also vielleicht zuvor in den Guide dieser Mission.

 

Geht in die Halle der oberen Burg

Von ihr aufwacht, folgt einfach dem Wegpunkt zum oberen Schloss von Rattay. Dort folgt dann eine Zwischensequenz. Anschließend müsst ihr herausfinden was mit Matthias passiert ist.

Reist nach Merhojed und sprecht mit einem der Dorfbewohner auf den Straßen. Ihr erfahrt dadurch wo ihr Matthias finden könnt. Er liegt auf dem Boden in den Ställen (nördlichstes Gebäude des Dorfes).

Fragen Sie den örtlichen Vogt nach der Situation, nun geht es zum Vogt (Melichar), der in dem Gebäude gegenüber von den Ställen wohnt. Er wird auf der Karte markiert sein. Mit ihm zu sprechen, aktiviert die Nebenaufgabe „Die Seuche“ (Pestilence), die mit der Hauptaufgabe zusammenhängt.

 

Die Seuche – Nebenquest

Wenn ihr mit Melichar sprecht erhaltet ihr eine Nebenquest namens „Die Seuche“. Macht diese Quest jetzt, da die benötigten Personen entweder Krank oder Gefangen sind müsst ihr diese Aufgabe nun lösen.

Die Seuche – Kompletter Guide

 

Den Gefangenen in Merhojed befragen

Nachdem ihr mit einem Heilmittel alle wieder Gesund gemacht habt (die Ursache der Krankheit war vergiftetes Wasser) müsst ihr wieder mit Melichar sprechen.

Melichar wird dankbar sein, dass ihr rechtzeitig die richtige Heilung geliefert habt und ihr bekommt Zugang zum Gefangenen, welcher sich in einer Scheune direkt gegenüber von Melichars Haus befindet. Melichar wird euch dorthin führen.

Gebt dem Gefangenen das Heilmittel gegen die Wasservergiftung. Dann im Spult die Zeit für 6 Stunden vor. Er wird geheilt sein und ihr könnt ihn verhören.

Nach der Vernehmung wird ein wütender Dorfbewohner namens Straw hereinstürmen und will den Gefangenen töten. Wählt den Dialog „Reden wir darüber“ und „Sie wollen kein Mörder sein“. Straw hat den Sprachstatus 0, sodass die Sprachwahl immer erfolgreich ist.

Bringt den Gefangenen zum Rattay Gefängnis, sprecht noch einmal mit dem Gefangenen und sagt ihm, dass ihr ihn ins Gefängnis von Rattay bringt. Verlasst danach das Gefängnis um ein neues Ziel zu bekommen.

Geh und meldet euch bei Sir Radzig am Aussichtspunkt bei Talmberg, per Schnellreise zu dem Lager von Radzig. Dies beendet die Quest und aktiviert die „Alles was Glitzert“ Hauptquest.