Kingdom Come Deliverance: Der Schatz – Nebenquest

Die Nebenquest „Der Schatz“ ist eine optionale Aufgabe die ihr in Kingdom Come Deliverance abschließen müsst. In dieser Anleitung zeigen wir euch alle Lösungswege und geben euch Tipps.

Weitere Lösungen und Tipps zum Spiel findet ihr in unserer Komplettlösung.

 

Sprecht mit Kunesch

Auf dem Rathausvorplatz in Rattay findet ihr Kunesch, er kniet dort und bettelt (Er kann auch bei der Bug sein). Mit etwas Redekunst bekommt ihr Hinweise auf einen Schatz, klappt es nicht ihn dazu zu Überreden wird es im Faustkampf enden.

Bevor ihr dann nach Skalitz geht, ihr braucht eine Schaufel! Wenn ihr keine habt und nicht wisst wo es eine gibt, geht zum Händler in Rattay, gegenüber vom Rathaus!

 

Finde den Schatz unter dem Taubenschlag

Habt ihr Kunesch dazu bekommen das er seine Schulden mit Informationen begleichen will erzählt, erhaltet ihr die Hinweise. Geht zurück nach Skalitz, auf der Karte ist das gesamte Dorf als Suchgebiet Markiert.

Ihr müsst unten im Dorf (Nicht in der Burg) nach dem Taubenschlag suchen, betretet Skalitz von Osten her und haltet euch dann links.

Wenn ihr den Taubenschlag gefunden habt, schaut euch da ein wenig um und ihr erhaltet die Meldung das ihr hier Graben könnt. Ihr hebt den Schatz, welcher in einem Sack zu finden ist. Dieser beinhaltet Berans Becher und 100 Groschen.

Geht zurück nach Rattay und sprecht mit Beran, bringt ihm seinen Kelch zurück. Wenn ihr wollt könnt ihr auch mit seiner Frau sprechen, dann müsst ihr alelrdings die hälfte der Groschen abgeben.

 

Taubenschlag – Fundort – Exakte Stelle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8yVXdXWXR4ejlQZyI+PC9pZnJhbWU+