Hunt Showdown Update 2.03 – Waffenerweiterungen und Fixes am 8.5.24

Hunt Showdown Update 2.03

Crytek hat das neueste Update 2.03 (1.16.1) für das beliebte First-Person-Shooter-Spiel Hunt Showdown veröffentlicht. Wir erhalten eine Fülle von spannenden Verbesserungen und Bug Fixes. Dieses umfangreiche Update, zielt darauf ab, das Spielerlebnis durch die Anpassung Diverser Waffen, verbesserte Gameplay-Mechaniken und optimierte Spielfunktionen signifikant zu verbessern.

Das „Hunt Showdown Update 2.03“ bringt nicht nur eine Reihe neuer Waffen und deren Varianten, sondern auch angepasste Munitionstypen, die das Waffenarsenal erweitern. Mit diesen Neuerungen reagiert Crytek auf das Feedback der Community und strebt danach, das Balancing und die Fairness im Spiel zu fördern.

 

Hunt Showdown Update 2.03 | 1.16.1

Waffenerweiterungen und Custom Munition

Die neueste Aktualisierung fügt dem Spiel verschiedene neue Waffen und Munitionsarten hinzu, die nun im regulären Fortschrittsbaum und im Buch der Waffen verfügbar sind. Zu den Highlights gehören:

  • Caldwell Marathon – Verfügbar ab Blutlinienrang 1

    • Caldwell-Marathon-Giftmunition – Zweite Freischaltung
    • Caldwell Marathon Full Metal Jacket-Munition – Dritte Freischaltung
    • Caldwell Marathon Swift – Vierte Freischaltung
  • Mako 1895-Karabiner – Verfügbar ab Blutlinienrang 1

    • Mako 1895 Carbine Claw – Zweite Freischaltung
    • Mako-1895-Karabiner-Sprengmunition – Dritte Freischaltung
    • Mako-1895-Karabineröffnung – Vierte Freischaltung
    • Mako 1895 Carbine Full Metal Jacket-Munition – Fünfte Freischaltung

 

Änderungen im Ruhestandsprozess

Das Update führt auch wichtige Änderungen im Ruhestandsprozess der Jäger ein. Das Ausscheiden eines Jägers aus dem Dienst wird jetzt mit 10.000 Blutlinien-EP belohnt. Die Entwickler haben die XP-Belohnungen nach Kritik aus der Community erhöht, um sie an die neuen Anforderungen für den Ruhestand anzupassen.

 

Fehlerbehebungen in Patch 1.16.1

Neben den Ergänzungen wurden auch mehrere Fehler behoben, um die Spielerfahrung zu verbessern:

  • Ein Fehler, der zu unnatürlich erhöhter Sichtbarkeit führte, wurde deaktiviert.
  • Ein visuelles Problem, bei dem Projektile in der Luft schwebten, wurde korrigiert.
  • Die Timing-Phasen des Thundershower-Ereignisses wurden angepasst.
  • Ein Fehlen der Unschärfemaske beim Zielen mit dem Dolch 96 Deadeye wurde behoben.
  • Probleme mit dem Schusston und Mündungsfeuer des Springfield Krag bei Verwendung von Full Metal Jacket-Munition wurden korrigiert.

 

Das war unsere Zusammenfassung des heutigen Updates! Wenn ihr die Originalen Patch Notes Nachlesen wollt, Besucht bitte die offizielle Steam Webseite.

Weitere Meldungen und Patch Infos findet ihr auf unserer Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.