Guardians of the Galaxy Patch Notes 1.06 – Neues Update Verfügbar

Guardians of The Galaxy Update 1.05

Square Enix und Eidos Montréal haben heute ein weiteres Update für „Marvel’s Guardians of the Galaxy“ veröffentlicht. Welche Verbesserungen es heute gibt, erfahrt ihr weiter unten.

Das Guardians of the Galaxy Update 1.06 steht jetzt bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße ist uns im Moment nicht bekannt, da der Patch zuerst auf PC erscheint. Wir Aktualisieren diesen Artikel sobald der Download auf der PS4/PS5 Verfügbar ist.

 

Guardians of the Galaxy Patch Notes 1.06 / 1.006

Korrekturen und Verbesserungen

  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen
  • Mehrere Stabilitätsverbesserungen mit aktiviertem Raytracing
  • Behebung eines Problems mit der Aktualisierungsfrequenz bei exklusivem Vollbild
  • Einige seltene Abstürze während des Kampfes behoben
  • Fix für einen seltenen Absturz des Visiers
  • Behebung eines seltenen Absturzes bei der Verwendung von Drax‘ Abrissbirnen-Fähigkeit
  • Behebung eines seltenen Absturzes während eines Hundekampfes
  • Fix für Epic Games Store – „Das ist was wir tun“ Errungenschafts-Freischaltung
  • Fix für Epic Games Store – Problem beim Speichern von Spielen mit Benutzernamen mit breiten Zeichen
  • Behebung eines Problems, bei dem der Kompendium-Eintrag „Gasher and Gnasher“ möglicherweise nicht freigeschaltet wurde.
  • Es wurde ein Failsafe hinzugefügt, um sicherzustellen, dass der Erfolg „Fully Loaded“ freigeschaltet werden kann
  • Fix für Spieler, die nach dem ersten Fähigkeitspunkt-Tutorial aus dem Wächter-Menü ausgesperrt werden können
  • Fix für die Sprache Español (España), die als Englisch angezeigt wird
  • Fix für arabischen Beschreibungstext im Launcher
  • Behebung von Symbolflimmern, ungültigen Symbolen und Skalierungsproblemen
  • Behebung von Fällen, in denen das Giftgas nach einem Nachladen nicht wieder eingefroren werden konnte.
  • Verbesserungen beim Übergang in und aus Workbenchs, um einige Fälle zu beheben, in denen Rocket sich weigert, die Workbench zu verwenden.
  • Behebung eines seltenen Problems, bei dem Star-Lord in Kapitel 1 in einen Zustand geraten kann, in dem er aus der Welt fällt, nachdem er auf die Milano gefallen ist
  • Behoben, dass das Kran-Puzzle von Kapitel 7 beim erneuten Laden des Checkpoints vollständig zurückgesetzt werden kann, sodass Benutzer es in seltenen Fällen, in denen sie blockiert werden, möglicherweise erneut versuchen können
  • Behoben, damit Benutzer die Verfolgungsjagd in Kapitel 9 leichter gewinnen können
  • Fix für einen Trichter in Kapitel 10, der den Zugang zu einem Outfit erschwerte
  • Fix für einen Fall, in dem Groot möglicherweise keinen Groot-Lift erstellen kann, der zu einem Seitenpfad in Kapitel 10 führt
  • Behebung seltener Fälle, in denen ein für den Fortschritt benötigtes Drax-Wurfobjekt in Kapitel 13 nicht angezeigt wird
  • Rollback speichern: Eine versteckte Funktion zum Speichern von Rollback wurde hinzugefügt, damit Benutzer, die Blockierungsprobleme hatten, zum Anfang des Kapitels ihrer Wahl zurückkehren können.
  • Aktualisierter Wortlaut der Datenschutzerklärung

Andere Korrekturen und Änderungen

  • Fix für Raytrace-Material für Star-Lords Helm und Ergänzung fehlender Materialien
  • Fix für Raytraced transparente Reflexionsbeschreibung im Launcher
  • Fix für das Drehen der Flugmaus während des Nachbrenner-Boosts oder Ausweichmanöver
  • Fix für Kompendium-Bildlaufleiste
  • Beheben Sie einige Fälle, in denen die Eingabeaufforderung des Xbox-Controllers falsch war
  • Fix für Microsoft Elite II mit drahtloser Dongle-Identifikation
  • Korrektur der Mausempfindlichkeitssteuerung
  • Behebung eines Breitbildproblems mit dem Dogfight-HUD-Layout
  • Fix für Gras-Rendering
  • Fix für das Aufplatzen von Blättern
  • Fix für AMD Fidelity CAS-Schärfung, die jetzt im Fotomodus aktiviert ist
  • Behebung von Fällen, in denen die Augen von Star-Lord bei aktiviertem Raytracing rot leuchten.
  • Behebung eines Problems, bei dem die Rocket-Bet-Anzeigetafel möglicherweise noch auf dem Bildschirm angezeigt wird, nachdem die Wette beendet ist.
  • Der Funkverkehr kann jetzt über den Controller gehört werden.
  • Fix für die Rocket-Linie, die durch Groots Stimme gespielt wurde.
  • Fix für das gelegentliche Aufkleben des Speichersymbols auf dem Bildschirm.
  • Behebung seltener Fälle, in denen Wächter im Kampf verschwinden können.
  • Behebung eines Trichters, bei dem Star-Lord gelegentlich stecken bleiben kann, wenn er mit höheren FPS läuft.
  • Allgemeine Verbesserungen an Zielmarkern.
  • Zusätzliche Verbesserungen an den Weltgrenzen.
  • Hinzufügen der Befehlszeilenoption -NoLauncher zum Unterdrücken des Launchers
  • CPU-Leistungsoptimierungen für RT
  • GPU-Leistungsoptimierungen, insbesondere bei höheren Auflösungen

 

Unsere Informationen zu den Inhalten des neuen Updates, stammen von der offiziellen Steam Webseite.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.