Gran Turismo 7: Update 1.23 ist Live – Patch Notes vom 29.09

Polyphony Digital hat das neue Inhalts-Update 1.23 für „Gran Turismo 7“ veröffentlicht! Bei uns findet ihr alle Informationen zu den neuen Inhaltne und Bufgixes!

GT7 Update 1.23

Dieser Patch wurde Groß Angekündigt! Polyphony Digital hat es per Twitter geteilt und es gibt einen Ausführlichen Bericht auf dem offiziellen PlayStation Blog! Das neue Update 1.23 für Gran Turismo 7 ist jetzt Live!

Das neue „Gran Turismo 7 Update 1.23“ steht ab sofort bereit zum Download, für PS4 und PS5. Die Dateigröße liegt bei 1.13 GB auf der PS5. Im Fokus liegen die drei neuen Fahrzeuge und die Scapes-Neuzugänge.

Hinweis: Die Serverwartung wird gegen 10:00 Uhr beendet sein!

 

Gran Turismo 7 Patch Notes 1.23 / 1.230

Hauptfunktionen implementiert

1. Autos
– Die folgenden drei neuen Autos wurden hinzugefügt:
・Nissan Silvia K’s Type S (S14) ’94 (ab 29. September bei „Legend Cars“ erhältlich);
・Porsche Vision Gran Turismo Spyder
・Volkswagen ID.R ’19

2 Café
– Das folgende Menübuch wurde hinzugefügt:
・Menübuch Nr. 45: „Die Silvia-Schwestern“ (Sammlerstufe 27 und höher);
– Die folgenden zwei Extra-Menüs wurden hinzugefügt:
・Extra-Menü Nr. 8: „Sammlung: Corvette“ (Sammler-Level 20 und höher);
・Extra-Menü Nr. 9: „Sammlung: Mittelmotor-Porsche“ (Sammler-Level 45 und höher). oben:

Die neuen Menübücher und Extramenüs erscheinen, nachdem Sie das Menübuch Nr. 39 („Championship: World GT Series“) abgeschlossen und das Ende gesehen haben.


– Die folgenden neuen Events wurden zu „World Circuits“ hinzugefügt:
・Silvia Sisters
– Willows Springs International Raceway: Streets of Willow Springs
– Tsukuba Circuit
– Deep Forest Raceway Reverse
・Japanese FR Challenge 450
– Autopolis International Racing Course
・American Clubman Cup 700
– Trial Mountain Circuit
・World Touring Car 800
– Tokyo Expressway East Im Uhrzeigersinn

„World Touring Car 800“ erscheint, nachdem Menübuch Nr. 39 („Championship: World GT Series“) abgeschlossen und das Ende angesehen wurde.

4. Scapes
– Die Standorte „California II“ und „Tokyo II“ wurden als vorgestellte Kurationen in Scapes hinzugefügt.

5. Lackierungseditor
– Sechs MAZDA SPIRIT RACING-Logoaufkleber hinzugefügt. Diese können im Lackierungseditor ausgewählt werden, wenn das aktuelle Auto ein Mazda ist.

Andere Verbesserungen und Anpassungen

1. Lobby/Treffpunkt/Sport
– Verbesserte Netzwerkkonnektivität;
– Behebung eines Problems, bei dem sich das Auto nicht mehr bewegte, wenn es während eines Trainings auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya Rallycross-Layout mit der Handbremse in der Boxengasse angehalten wurde;
– Behebung eines Problems, bei dem die während eines Rennens in „Mein Rekord“ angezeigte Zeit in einem Online-Zeitfahren falsch war;
– Der Cursor springt auf „Beenden“, wenn Sie im Schnellmenü auf die Schaltfläche „Abbrechen“ drücken. Bei Auswahl von „Beenden“ wird der Dialog „Möchten Sie beenden?“ angezeigt. wird nun angezeigt.

2. Rennbildschirm
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Tankanzeige in Rennen mit aktiviertem Kraftstoffverbrauch falsch war.

3. Lizenzzentrum
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Geisterauto in einer anderen Startposition als der Spieler positioniert wurde, wenn „Demonstrationsgeist anzeigen“ in den Lizenzen „S-8“ und „S-10“ aktiviert war.

4. Fahrzeugeinstellungen
– Die Berechnung der Leistungspunkte (PP) in den „Fahrzeugeinstellungen“ wurde so geändert, dass die Messungen mit den serienmäßigen Differentialgetriebe- (LSD) und Federungseinstellungen durchgeführt werden.

5. Garage
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Ändern der Einstellungen des aktuellen Autos in „Garage“ dazu führte, dass dieses Auto oben aufgeführt wurde, selbst wenn die Sortierreihenfolge auf „Nach Erwerbsdatum“ eingestellt war;
– Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Sortierreihenfolge falsch war, wenn „Zuletzt verwendet“ aus dem Menü „Auto wechseln“ ausgewählt wurde.

6.

– Schaltflächenkonfigurationsmenü für das Fanatec® Podium in „Optionen“ > „Controller“ hinzugefügt;
– Möglichkeit hinzugefügt, sich mit einem anderen Schalthebel zu verbinden als dem, der derzeit für Fanatec-Lenkungssteuerungen verwendet wird;
– Unterstützung für Drehgeber für Fanatec-Lenksteuerungen hinzugefügt. (Modelle mit Drehgebern wie das Clubsport Lenkrad Formula V2 können verwendet werden);

7. Sonstiges
– Verschiedene andere Themen wurden angesprochen.

&nbsp:

Weitere Meldungen zu der Rennsport-Simulation findet ihr hier.

Quelle: Gran Tursimo

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.