Gotham Knights: Alle Enden erfordern mehrere Durchläufe

Director Geoff Ellenor bestätigt in einem Interview das die Spieler das Spiel Durchspielen müssen , wenn sie alle Enden freischalten wollen.

Ghotham Knights Release

Nachdem Warner uns bereits alle vier spielbaren Charaktere aus „Gotham Knights“ vorgestellt hat gibt es nun weitere Informationen zu der Spielzeit.

Wie wir ja bereits Wissen, besteht „Gotham Knights“ aus vier Hauptfiguren und das ermöglicht es den Spielern, die Geschichte des Spiels durch die Augen eines beliebigen der Knights zu erleben.

Das bedeutet aber auch viel Arbeit und Zeit! Denn jeder Charakter hat seine eigene Version, einige Abschnitte bleiben gleich, aber ihr müsst mehrere Durchgänge machen, um wirklich alles zu sehen und Freizuschalten.

 

Mehrere Enden und Durchläufe

In einem Interview Sprachen Geoff Ellenor und Wilson Mui mit dem PLAY-Magazin und bestätigten diese Szenario. Sie erwähnten aber nicht wie lange man benötigt um die Geschichte mit einem Charakter abzuschließen, es gibt also keine Infos zur Spielzeit.

„Sie werden nicht alles in einem einzigen Durchgang sehen. Nur weil es so viele Inhalte gibt, die einzigartig für die Wahrnehmung des Helden sind, was vor sich geht und was passiert ist.“ sagte Ellenor.

 

 

Wenn wir diese Aussage genauer Betrachten kann es also sein das wir 4 verschiedene Enden freischalten können. Zudem wird es sicher auch DIverse Trophäen und Erfolge zu den unterschiedlichen Charakteren geben.

Gotham Knights wird am 25. Oktober für PlayStation 5, Xbox Series und PC veröffentlicht. Falls ihr es verpasst habt, der Titel wird nicht mehr für Xbox One oder PlayStation 4 erscheinen.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.