Dragons Dogma: Nebenquest Ein ungebetener Gast

Nebenquest Kassardis: Ein ungebetener Gast

Achtung: Die Nebenquest ist erst vorhanden wenn ihr die Hydra besiegt habt.

Geht zum Gasthaus von Pablo und sprecht mit ihm. Von Pablo erfahrt ihr das ein Dieb immer wieder in der Nacht an denselben Orten sein Unwesen treibt.

  • Aestellas Offizin
  • Gasthaus Heraldos
  • Naturalienhandel

 

Pablos will dem Dieb eine Falle stellen aber zuvor könnt ihr mit den betroffenen sprechen und eventuell bekommt ihr noch nützliche Informationen. Klappert die Orte ab und fragt die Personen – letztendlich gibt es doch nichts an neuen Informationen und ihr geht zurück zu Pablo.

Pablo ist der Auffassung dass wir den Dieb nur nachts zur Strecke bringen können, dazu verlangt man von uns dass wir unsere Vasallen abstellen.

Wir stimmen Natürlich zu. Legt eventuell einen Spielstand an. Die Jagd auf den Dieb kann beliebig oft wiederholt werden, falls etwas schiefgeht.

Seid ihr bereit den Plan durchzuführen wird die Zeit nach vorne gespult. Ihr findet euch im Gasthaus wieder, in der Nacht.

Geht nun aus dem Gasthaus und lauft zu den Geschäften wo der Dieb immer sein Unwesen treibt. Man kann nicht genau sagen wann und wo der Dieb erscheint. Er streift umher, einmal erwischt man ihn in einem Laden und dann doch wieder mal im Gasthaus. Seht ihr ihn auf den Straßen und er erkennen euch – ergreift er die Flucht.

Pike, so der Name des Diebes, ist sehr schnell!!!

Am besten ihr geht aus dem Gasthaus und steigt auf das Dach. Von hier habt ihr die beste Aussicht und könnt genau beobachten was unterhalb geschieht. Nutzt diese Position um ihm entweder den weg zu blockieren wenn er flieht oder aber um zu sehen in welchen laden er geht.

Entscheidet ihr euch für die zweite Wahl achtet darauf das euch Pike nicht sieht – wartet bis er einen Laden betreten hat und schnappt ihn euch. Entkommt er dennoch und ihr schafft es nicht – schaut nach eurem Gepäck – seid ihr eventuell zu schwer Ausgerüstet?