Dragon’s Dogma 2 Medusa Fundort – Konservierten Medusakopf

Du willst den Konservierten Medusakopf erhalten oder Medusa versteinern? Wir zeigen dir wo sich der geheime Boss Medusa aufhält und wie du den speziellen Kopf bekommen kannst.

Medusa versteinern

In unserer Anleitung erklären wir dir die Trophäen die mit Dragon’s Dogma 2 Medusa zusammenhängen. Der Ganze Prozess ist etwas verwirrend und Kompliziert, daher schreiben wir euch was genau ihr tun müsst, Schritt für Schritt. Folgende Achievements kannst du freischalten:

  • Auge um Auge
    Eine Medusa versteinert.

  • Eine Kopflänge voraus
    Einen konservierten Medusakopf erhalten.

  • Herunter mit dem Haupt!
    Eine Medusa enthauptet.

 

Dragon’s Dogma 2 Medusa Finden

Dragon's Dogma 2 Medusa

Das erste was man Wissen muss ist, wo sich Medusa versteckt! Medusa ist ein geheimer Boss, der in „Calignious Depths“ südlich von Bakbattahl zu finden ist.

Du musst Medusas Kopf abschneiden, aber sie muss ihre volle Gesundheit haben. Nur dann kann man den „konservierten“ Kopf erhalten! Anschließend muss man abwarten und Ruhen, bis sie wieder erscheint. Dann muss man erneut gegen sie Kämpfen und ihren Kopf gegen verwenden, um sie zu versteinern. Der Kopf muss während der Ruhezeit eingelagert werden, damit er nicht verrottet!

 

Holt euch Medusas Kopf

Als erstes musst du den Medusa-Kopf erhalten, indem du ihn von der Medusa abschneidest. Sobald der Kampf startet solltest du auf den den Kopf von Medusa Klettern (R2/RT). Bist du an ihrem Kopf, führe normale Nahkampfangriffe aus (QUADRAT/X). Mache das so lange, bis ihr der Kopf abfällt. Führe keine anderen Angriffe aus, sondern nur Nahkampfangriffe!

Um den „Konservierten Medusakopf“ zu erhalten, musst du den Kopf abschlagen, während sie nahezu ihre volle Gesundheit hat, sie muss den ersten oder zweiten Gesundheitsbalken erreicht haben. Dadurch werden auch „Eine Kopflänge voraus“ und „Herunter mit dem Haupt“ freigeschaltet. Vergesst aber nicht ihren Kopf vom Boden aufzuheben! Er landet nicht Automatisch in deinem Inventar.

Wenn du zu viel Schaden auf Medusa gemacht hast, bekommst du nur den regulären Medusa-Kopf. Vielleicht solltest du dir vor dem Kampf Backup-Speicher erstellen, damit du diesen neu laden und kannst. Wenn du es nicht geschafft hast und auch keinen Speicherplatz Angelegt hast, musst du 14 Tage lang in Bakbattahl abwarten, dann wird sie wieder da sein.

 

Versteinert Medusa

Da uns noch eine Trophäe fehlt und wir Medusa versteinern wollen, müssen wir abwarten bis sie wieder spawnt! Gehe also zurück nach Bakbattahl und lege den konservierten Medusenkopf in den Lagerraum. Das Ganze muss sehr schnell passieren, sonst verfällt der Kopf und wird unbrauchbar.

Der konservierte Medusenkopf muss 14 Tage eingelagert bleiben, während ihr euch ausruht. Bleibt sitzen und drückt so lange DREIECK/Y, bis 14 Nächte übersprungen wurden. Dadurch erscheinen alle Feinde wieder, einschließlich Medusa.

Wenn die 14 Tage rum sind, holt den konservierten Medusa-Kopf aus dem Lager. Begebt euch auf dem schnellsten Weg zurück zu Medusas Höhle! Richte nun den Kopf auf sie, um sie zu versteinern. Du musst aber dem Kopf an euren Gürtel hängen, klicke dafür im Inventar auf „Ausrüsten“ und „Konservierter Medusakopf“. öffnet dann das Inventar ein weiteres Mal und wählt „Brandieren“, zielt direkt auf Medusa und es wird sie versteinert.

 

 

Unseren Ultimativen Trophäen Leitfaden zu Dragon’s Dogma 2, findet ihr hier.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.