Diablo 3 Finsternis in Tristram: Geschreibsel Fundorte zum Klassischen Engel

In Diablo 3 ist die „Die Finsternis in Tristram“ zurückgekehrt! Neben dem Klassischen Diablo 1 Event gibt es auch Zahlreiche Belohnungen, in diesem Guide erklären wir euch wie ihr den Porträtrahmen „Klassischer Engel“ freischalten könnt.

 

Findet alle Seiten – Klassischer Engel

Der Porträtrahmen „Klassischer Engel“ kann während des Events „Die Finsternis in Tristram“ freigeschaltet werden. Dafür müsst ihr den folgenden Erfolg abschließen:

Ich spüre eine Seele, die auf der Suche nach Antworten ist…

Um diese Aufgabe zu lösen müsst ihr alle sieben Seiten mit Geschreibsel eines Kultisten finden. Diese Geschreibsel könnt ihr von Temporalen Priestern beziehungsweise Temporalen Initianden bekommen, jedoch nur im Verlauf des Events. Spielt dazu im Abenteuermodus und sucht verschiedene Kopfgeld-Zonen auf.

Die Priester sehen aus wie normale Kultisten, haben jedoch ein graues Farbschema, also passt genau auf und verpasst sie nicht. An folgenden Orten wurden die Priester gesichtet:

  • Akt 1: Hain des Wehklagens, Die schwärenden Wälder, Kathedrale – Level 1, 2 und 4
  • Akt 2: Die Oase von Dahlgur, Die trostlosen Sande
  • Akt 3: Die Bastionstiefen – Level 1, 2 und 3, Steinfort, Rakkisübergang, Turm der Verdammten – Ebene 1, Der Kern des Arreat
  • Akt 4: Gärten der Hoffnung – Ebene 1, 2 und 3, Der Silberne Turm – Ebene 1 und 2, Tor zur Hölle – Ebene 1
  • Akt 5: Altstadt von Westmark, Adelsviertel von Westmark, Pfad der Versunkenen, Schlachtfelder der Ewigkeit

 

Geschreibsel Fundorte Video Guide