Diablo 2 Resurrected: Update 1.22 bringt Rangliste für Season 2

Die neue Rangliste für Seasopn 2 in „Diablo 2 Resurrected“ ist jetzt Live! Passend dazu gibt es einen Patch, welchen wir unter die Lupe nehmen!

Diablo 2 Resurrected 2.4.3

Blizzard hat ein weiteres Update für „Diablo 2 Resurrected“ veröffentlicht. Dieses Update bringt weitere Anpassungen und Inhalte zum jüngst veröffentlichen 2.5 Inhalt.

Das „Diablo 2 Resurrected Update 1.22“ kann jetzt heruntergeladen werden. Im Fokus steht die neue Rangliste für die zweite Season aber das ist nicht alles was der Patch bereithält. Es gibt auch Anpassungen zu den neuen Terrorzonen und einiges mehr.

 

Diablo II Resurrected Patch Notes 1.22

Termine für den Start der Rangliste:

Nordamerika

6. Oktober, 17:00 Uhr PDT

Europa

7. Oktober, 2:00 Uhr MESZ

Asien

7. Oktober, 9:00 Uhr KST

Mit Ranglistensaison 2 führen wir auch sechs neue Zauber mit Durchbrechen ein. Im folgenden Teil erhaltet ihr mehr Informationen darüber.

Wie in der vorherigen Saison wird auch Ranglistensaison 2 vier verschiedene Modi beinhalten:

Version Beschreibung
Grundspielrangliste Die Standardversion der Rangliste, die nur die originalen vier Akte beinhaltet.
Hardcore-Grundspielrangliste Die Hardcore-Version (nur ein Leben) der Rangliste, die nur die originalen vier Akte beinhaltet.
Rangliste Die normale Version der Rangliste, die fünf Akte umfasst, da sie die Inhalte aus der Erweiterung Lord of Destruction enthält.
Hardcore-Rangliste Die Hardcore-Version (nur 1 Leben) der Rangliste mit fünf Akten, also den Inhalten aus der Erweiterung Lord of Destruction.

Zauber mit Durchbrechen

  • Die Effektivität von Verurteilung und Widerstandsschwund beträgt auch nach dem Effekt eines Zaubers mit Durchbrechen weiterhin 1/5. (Diese Änderung wird am 6. Oktober wirksam, sobald die Ranglistensaison 2 beginnt.)

Terrorzonen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine falsche Trefferchance gegen höherstufige Monster der Terrorzonen angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Warnhinweise für Terrorzonen nicht einheitlich angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Hinweis neben der automatischen Karte hinzugefügt, der Spieler über die genaue Lage der aktuellen Terrorzone informiert.

monstats.txt

  • „TreasureClass1“, „TreasureClass1(N)“, „TreasureClass1(H)“ -> „TreasureClass“, „TreasureClass(N)“, „TreasureClass(H)“
  • „TreasureClass2“, „TreasureClass2(N)“, „TreasureClass2(H)“ -> „TreasureClassChamp“, „TreasureClassChamp(N)“, „TreasureClassChamp(H)“
  • „TreasureClass3“, „TreasureClass3(N)“, „TreasureClass3(H)“ -> „TreasureClassUnique“, „TreasureClassUnique(N)“, „TreasureClassUnique(H)“
  • „TreasureClass4“, „TreasureClass4(N)“, „TreasureClass4(H)“ -> „TreasureClassQuest“, „TreasureClassQuest(N)“, „TreasureClassQuest(H)“
  • „TreasureClassDesecrated“, „TreasureClassChampDesecrated“, „TreasureClassUniqueDesecrated“
  • „TreasureClassDesecrated(N)“, „TreasureClassChampDesecrated(N)“, „TreasureClassUniqueDesecrated(N)“
  • „TreasureClassDesecrated(H)“, „TreasureClassChampDesecrated(H)“, „TreasureClassUniqueDesecrated(H)“

skills.txt

  • „passivestat7“, „passivecalc7“, „passivestat8“, „passivecalc8“, „passivestat9“, „passivecalc9“, „passivestat10“, „passivecalc10“

SuperUniques.txt

  • „TC Desecrated“
  • „TC(N) Desecrated“
  • „TC(H) Desecrated“

TreasureClassEx.txt

  • „ladder“

 

Quelle: Blizzard

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.