Diablo 2 Resurrected Update 1.11 – Patch Notes 2.3.0.1 vom 6. Dezember

Diablo 2 Resurrected Anforderungen

Blizzard hat heute ein neues Hotfix Update für Diablo 2 Resurrected veröffentlicht. Was das neue Update beinhaltet, zeigen wir euch weiter unten.

Das Diablo 2 Resurrected Update 1.11 steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße liegt bei rund 60 MB über den Blizzard Launcher (PC), die Dateigröße der Konsolen ist uns nicht bekannt. Es gibt Hinweise darauf der PS5 Download mehrere Gigabyte haben soll.

 

Diablo 2 Resurrected Patch Notes 1.11 / 1.011

  • PS4 Version: 1.11
  • PS5 Version: 1.011
  • PC Version:12.6
  • Globale Version (Alle Plattformen): 2.3.0.1

 

Konsolen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler einen Premium-Account haben mussten, um auf die Offline-Spielerschwierigkeitsskalierung zuzugreifen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Assassinenfallen und Zauberin-Hydras sich zum Spieler teleportierten, nachdem sie sich eine bestimmte Entfernung von der Stelle entfernt hatten, an der die Fertigkeit gewirkt wurde.

Windows-PC

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Assassinenfallen und Zauberin-Hydras sich zum Spieler teleportierten, nachdem sie sich eine bestimmte Entfernung von der Stelle entfernt hatten, an der die Fertigkeit gewirkt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler die Mausradeingaben nicht an Fähigkeiten binden konnten.

 

Quelle: Blizzard