Destiny 3 wird 2020 erscheinen – so die Analysten

destiny 2 patch 1.2.1

Nachdem heute bekannt wurde das sich Bungie und Activision Blizzard endgültig trennen werden gibt es neue Spekulationen zu Destiny 3. Laut den Analysten wird Destiny 3 nächstes Jahr erscheinen.

Destiny 1 wurde im Jahr 2014 veröffentlicht, die erste große Erweiterung wurde „The Taken King“ im Jahr 2015 veröffentlicht, gefolgt von der zweiten großen Erweiterung „Rise of Iron“ im Jahr 2016. Destiny 2 wurde 2017 veröffentlicht, mit dem ersten großen Update „Forsaken“ im Jahr 2018. Aus dieser Routine zu urteilen, könnte eine Ankündigung für Destiny 3 Mitte dieses Jahres kommen. Abgesehen von dieser Vorhersage haben die Gerüchte über Destiny 3 bereits begonnen.

Vor ein paar Monaten hatte der Reddit-Insider „AnonTheNine“ bereits einige „leaks“ enthüllt, dass Bungie damals auch schon an Destiny 3 gearbeitet hat. Der Regisseur wäre Chris Barret, Art Director für das ursprüngliche Destiny und der Game Director von Destiny 2.

Es wird auch erwartet, dass sich Destiny 3 stärker auf RPG-Elemente konzentriert und wesentlich schwieriger als Destiny 2 sein wird. Die Spieler erwarten sehr, welche Art von Spiel Destiny 3 ist, insbesondere angesichts der Tatsache, dass es neue einzigartige Elemente und Funktionen geben wird.

Wir werden euch Natürlich auf dem laufenden halten, sobald es wieder Neuigkeiten zu Destiny 3 gibt.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.