Destiny 2 Update Version 1.46 Patch Notes 2.7.1

Destiny 2 Shadowkeep

Bungie hatte das Update 2.7.1 für Destiny 2 bereits angekündigt, nun wurde es veröffentlicht. Unten findet ihr die vollständigen Patch Notes zu diesem Update am 28. Januar.

Das Destiny 2 Update 1.46 steht für alle Plattformen bereit zum Download. Auf der PS4 müsst ihr insgesamt 408 MB Herunterladen, die Größe des Downloads ist je nach Plattform unterschiedlich.

 

Destiny 2 Patch Notes 1.46 – Update 2.7.1

AKTIVITÄTEN

GRUBE DER KETZEREI

  • Verbesserung einiger Leistungsprobleme in der „Kammer des Leids“-Begegnung, die Framerates verringern konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler beim Übergang von der Nekropole-Begegnung zu den Tunneln der Verzweiflung sterben konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler die Umgebung im „Tunnel der Verzweiflung“ verlassen konnten.

GARTEN DER ERLÖSUNG

  • Verbesserung eines Leistungsproblems, das auftreten konnte, wenn Landstücke in der „Geweihter Geist“-Begegnung zurückkamen oder entfernt wurden.
  • Die visuelle Andeutung wurde verbessert, wenn die Bindungsquellen-Angelpunkt an oder aus ist.
  • Textbenachrichtigung hinzugefügt, wenn ein Vex-Kämpfer sich bei einem Relais opfert.

DÄMMERUNG: DIE FEUERPROBE

  • Benötigte wöchentliche Abschlüsse reduziert, um Ausgleich mit anderen Herausforderungen zu schaffen.
      • Spieler brauchen jetzt drei Abschlüsse auf der Schwierigkeitsstufe „Meister“, zwei Abschlüsse auf „Held“ oder einen Abschluss auf „Legende“ oder „Großmeister“.

 

NAVIGATOR

  • Spieler können nun den Weg zur Übersicht abkürzen, indem sie einen leeren Platz für ihren Einsatztrupp auswählen oder die Übersicht-Verknüpfung auf dem Navigator- oder Kartenbildschirm aufrufen.
  • Wenn eine Aktivität gewählt wurde, können Truppführer nach links und rechts zu Quests und Übersicht bzw. dann zurück zur gewählten Aktivität navigieren.

BELOHNUNGEN

WAFFEN

  • Saisonale Bogen-Mods sollten nun verlässlich mit „Schweigen“ funktionieren.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Ansturm“ den Schaden bei „Toben“-Stapeln x2 reduzierte, während die Feuerrate nicht erhöht wurde.
  • Zielfernrohr-Feedback und Kamerwackeln beim Feuern von „Hartes Licht“ wurden angepasst.
  • „Erianas Schwur“ erhält nicht mehr weitere Munition, wenn gegen andere Spezialmunition-Waffen in Gambit getauscht wird. Startmunition in Gambit wurde von 6 auf 10 erhöht.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem beim Wechseln von „Doppelschwänziger Fuchs“ zu einer anderen Powerwaffe mehr Munition als beabsichtigt generiert wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Leviathan-Hauch“ zu Beginn von PvE-Aktivitäten mehr Munition als beabsichtigt enthielt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Xenophage“ zu Beginn von PvE-Aktivitäten mehr Munition als beabsichtigt enthielt.

RÜSTUNG

  • Der Dämmerungs-Mod „Ermächtigtes Ende“ konsumiert keine Super-Energie mehr, wenn kein Mod ausgerüstet ist, das vom „Mit Licht aufgeladen“-Buff profitieren kann.
  • Der Dämmerungs-Mod „Allzeit bereit“ stapelt nun korrekt mit Waffengeschick-Beinschutz-Mods, die auf Waffen angewendet werden, auf die sich ersteres bezieht.
  • Der Dämmerungs-Mod „Schwerhändig“ löst nicht mehr nach dem Tod von „Telesto“-Blitzen aus. Zahl der Feinde wurde erhöht, die in der Nähe des Spielers sein müssen, um den Munitions-gebenden Vorteil von zwei auf drei zu erhöhen.
  • Einige Klassengegenstand-Rüstungsmods erbringen nun zutreffende verringerte Rückgaben, wenn mehrere Kopien eines Mods ausgerüstet sind. Das trifft auf die Mods „Verewigung“, „Innervation“, „Regeneration“, „Isolation“, und „Absolution“ zu. 
  • „Wurmgott-Berührung“ und „Winterlist“ gewähren jetzt nicht mehr den Buff-Status, wenn das Rüstungsteil abgelegt wird.
  • Der Perk von „Synthozeps“ deaktiviert nun sofort, wenn das Rüstungsteil abgelegt wird.
  • Der Gesetzlosen-Mod „Überweltlicher Segen“ erscheint nun korrekt im Spielerinventar, der zuvor nur im Mod-Popup sichtbar war, wenn ein Mod eingesetzt wurde.
  • Granatenwerfer-Plünderer gewährt keine Spezialmunition mehr für Granatenwerfer, wenn der Spieler Primärmunitionsziegel einsammelt.
  • Der letzte Finisher, der aus den Favoriten entfernt wurde, überschreibt nicht mehr den Rückgriff auf Standard-Klassen-Finishern.
  • Die seltene Geste „Aufgedrehtes Lachen“ hat nun ein gültiges Symbol und kann zum Ausstatten ausgewählt werden.
  • Exotische Rüstung aus der „Festung der Schatten“-Kampagne kann nun nicht mehr in Xûrs wöchentlichem Inventar erscheinen.
  • Waffenmeister schätzt nun den Besitz-Status von „Ruhiges Maschinengewehr“- und „Ruhige Handfeuerwaffen“-Mods angemessen ein.

POWER UND FORTSCHRITT

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Menge der verdienten EP nicht neben der EP-Fortschrittsleiste angezeigt wurde.
      • ANMERKUNG: Dieses Problem könnte nach wie vor für Spieler auftauchen, nachdem sie Saisonrang 100 erreicht haben, aber alle verdienten EP werden nach wie vor auf Saisonränge über 100 angerechnet.
  • Die Beschreibung der Fortschrittsleiste der wöchentlichen Strike-Herausforderung wurde von „Beutezüge abgeschlossen“ (was inkorrekt war) zu „Strikes abgeschlossen“ geändert.
  • Abschlusswerte für einige Zielorte der Wöchentlichen Obelisken-Beutezüge wurden reduziert.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Quest „Grün vor Neid“ nicht richtig Fortschritte verzeichnen konnte.
  • Spieler, die davon betroffen waren, sollten ihren Fortschritt nun rückwirkend aktualisiert sehen.

 

KAMPF

GAMEPLAY

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Tosende Flammen“ Solarwaffen-Schaden verbessert hat, während man sich in einem „Brunnen des Glanzes“ befand.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Sonnenbezwinger-Titanen sich selbst heilen konnten, indem sie einen Wurfhammer von einer Wand abprallen ließen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Warlocks davon abgehalten wurden, „Kurz-Teleport“ nach einem Waffentausch oder Beenden eines Sprints zu benutzen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Mörser-Schuss von Sonnenbezwinger-Titanen manchmal wenig bis keinen Schaden zufügte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Sonnenbezwinger-Titanen Stapel von „Tosende Flammen“ erhalten konnten, indem sie Telesto-Projektile zerstörten.
  • Der Mörser-Schuss-Schaden von Sonnenbezwinger-Titanen wurde in PvE um 70 % erhöht.
  • Schmelztiegel
  • Spieler verweilen im Flug, anstatt einen schwarzen Bildschirm zu erhalten, wenn sie schneller als ihre Mitstreiter in ein PvP-Match laden.

BEUTEZÜGE UND QUESTS

  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler davon abhalten konnte, den Schwarze Waffenkammer-Schlüsselguss von Ada-1 auf verschiedenen Charakteren zu erhalten.
  • Erhalt von seltenen Schwarze Waffenkammer Beutezügen wurde signifikant verbessert.
      • Spieler, die alle Wöchentlichen und Täglichen Beutezüge abgeschlossen haben, erhalten einen seltenen Beutezug innerhalb von fünf Tagen. 
  • Schwarze Waffenkammer-Schlüssel, die Platz im Questsmenü wegnehmen, werden entfernt, wenn Spieler die Rätselhafte-Kiste-Quest „Izanagis Bürde“ bereits abgeschlossen und die Exotische in ihren Sammlungen freigeschaltet haben.
  • Der „Sammler“-Beutezug in Gambit Prime gewährt nun Fortschritt, wenn Zielort-Materialien auf dem Mond eingesammelt werden.
  • Ein Problem wurde behoben, das die „Neuste“-Suchfunktion der Quests betraf.
      • Kürzlich erhaltene Quests oder aktualisierte Quests werden nun korrekt nach oben sortiert.

 

ALLGEMEINES

  • Das Gambit-Abzeichen „Volles Risiko“ wird nun korrekt in den Sammlungen als freigeschaltet registriert und kann dementsprechend wiedererworben werden.
  • Ein Problem wurde behoben, das den Triumph „Enthüllung“ betraf.
      • Eris gewährt Spielern nun ihren letzten Lore-Eintrag, die ihn benötigen.
      • Der Lore-Triumph „Enthüllung“ enthält nun wie beabsichtigt 11 Lore-Seiten und wird freigeschaltet, sobald der letzte Lore-Eintrag erhalten wird.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem bestimmte zufällige Dialoge mehr oder weniger häufig als beabsichtigt abgespielt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, das Benachrichtigungen erneut anzeigte, nachdem Gegenstände mit der Bnet-D2-API transferiert wurden.
  • Leistungsverbesserung, wenn bestimmte Nachrichten vom Server erhalten werden.
      • Der größte Auswirkung wird im Turm zu spüren sein, aber es sollte sich überall verbessern.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Festival der Verlorenen“-Gegenstände in der Poststelle als für Spieler unsichtbare Gegenstände feststeckten. 

 

Quelle: Bungie

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.