COD Black Ops 4: Blood of the Dead – Pack a Punch freischalten

In dieser Anleitung erklären wir euch, wie man die Pack a Punch Machine (PaP) in Blood of the Dead von Call of Duty Black Ops 4 Zombies freischaltet. Mit der Pack-a-Punch-Maschine könnt ihr eure Waffen verbessern, dadurch könnt ihr mehr Schaden anrichten. Um die Maschine freizuschalten, müsst ihr das Zombie-Schild bauen, den Schlüssel des Wärters (Warden’s key) holen, den Schlüssel aufladen, zum Dachbereich gehen und einen Schild-stoß auf das Voltmeter des Dachs machen.

Alle diese Bereiche sind von Anfang an zugänglich. Ihr müsst nichts anderes aktivieren, kauft einfach die Türen zu den Bereichen.

 

Pack a Punch – Blood of the Dead

Im ersten Schritt müsst ihr das Zombie-Schild bauen, ein Guide dazu ist in Arbeit!

Als nächstes müsst ihr den Strom einschalten, dazu müsst ihr zwei Schalter betätigen. Hier zeigen wir euch wo die Stromschalter zu finden sind.

Habt ihr den Strom eingeschaltet (Gebäude 64) wird der Wächter erscheinen, ihr müsst ihn besiegen um den blauen Schlüssel zu erhalten.

Nun solltet ihr den Schlüssel und das Zombie Schild haben. Mit beiden Gegenständen geht ihr zum Dachbereich. Den exakten Weg seht ihr oben im Video, ab 4:37. Sie müssen zurück zum Gefängnis gehen und das Dach durch die Krankenstation erreichen.

Dort angekommen müsst ihr das Schild verwenden, mit L1/LB. Dann saugt mit dem Warden’s Key Zombie-Seelen auf (L2/RT). Tötet 3 Zombies mit dem Schlüssel, um den Schild aufzuladen.

Ist das Schild geladen, benutzt den Schild-Angriff auf das Voltmeter, das sich auf dem Dach befindet. Dadurch wird der Voltmeter eingeschaltet und die Pack-a-Punch-Maschine auf dem Dach freigeschaltet.

Weitere Lösungen und Tipps zum Spiel findet ihr auf unserer COD BO4 Themenseite.