Battle.net Authenticator App: Einstellung am 5. Januar 2024

Battle.net Authenticator

Die Battle.net Authenticator App, ein wesentliches Sicherheitsmerkmal für Blizzard-Spiele und -Dienste, wird am 5. Januar 2024 offiziell eingestellt. Benutzer der App müssen ihre Authentifizierungsdaten vor diesem Datum auf die Battle.net Mobile App übertragen. Diese Maßnahme ist Teil von Blizzards fortlaufendem Engagement für Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

 

Die Geschichte der Battle.net Authenticator App

Der Battle.net Authenticator wurde eingeführt, um eine zusätzliche Sicherheitsebene für Benutzerkonten bereitzustellen. Diese zweistufige Authentifizierung hat sich als wirksam gegen unbefugten Zugriff und Account-Diebstahl erwiesen. Mit der Integration in die Battle.net Mobile App will Blizzard die Benutzererfahrung weiter verbessern und die Sicherheit aufrecht erhalten.

 

Alle Fakten zum Thema: Pro und Contra

Pro:

  1. Erhöhte Sicherheit: Die Migration in die Battle.net Mobile App bietet eine fortlaufende zweistufige Authentifizierung, die für die Sicherheit des Benutzerkontos entscheidend ist.
  2. Benutzerfreundlichkeit: Die Integration in eine einzige App vereinfacht den Zugriff und die Verwaltung.

Contra:

  1. Umstellungsaufwand: Benutzer müssen aktiv ihre Authentifizierungsdaten in die neue App übertragen.
  2. Vertrautheit: Einige Benutzer könnten Schwierigkeiten mit der Umstellung auf eine neue App haben.

 

Weitere Infos und Hintergründe

Benutzer, die bisher keinen Authenticator eingerichtet haben, können die Battle.net Mobile App kostenlos für iOS oder Android herunterladen und die Authentifikator-Funktion aktivieren.

Falls ihr weitere Details zu diesem Thema benötigt oder Bedenken haben, dass euer Account gesperrt werden könnte, hier einige wichtige Informationen:

Wenn man den Battle.net Authenticator nicht vor dem 5. Januar 2024 auf die neue Battle.net Mobile App überträgt, wird euer Authenticator automatisch von eurem Account entfernt. Dies führt zu einem Passwort-Reset, und man bekomtm eine Benachrichtigung per E-Mail. Diese Mail dient dazu das Passwort zurückzusetzen und den Authenticator in der neuen App zu aktivieren. Es ist wichtig zu verstehen, dass bis zur erneuten Aktivierung des Authenticators auf eurem Konto der Zugriff auf bestimmte Funktionen und Vorteile eingeschränkt sein könnte.

Für weitere Informationen und Unterstützung könnt ihr auch die offizielle Blizzard Support-Webseite besuchen.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.