Back 4 Blood Update 1.05 – Patch Hinweise vom 8. Februar

b4b news banner

Die Turtle Rock Studios haben heute das Angekündigte Februar Update für Back 4 Blood veröffentlicht. Welche Anpassungen vorgenommen wurden, erfahrt ihr weiter unten – Deutsche Patch Notes vom 8.2.22.

Das Back 4 Blood Update 1.05 steht ab sofort zur Verfügung, ihr könnt den Patch Herunterladen und Installieren. Der heutige Patch bringt neue Features, Fehlerbehebungen und einige Verbesserungen.

 

Back 4 Blood Patch Notes 1.05

NEUE EIGENSCHAFTEN

  • Streamer-Modus
    • Spieler haben jetzt Zugriff auf eine Audiooption, die urheberrechtlich geschützte Musik im Spiel deaktiviert.
  • Zusammen bleiben
    • Ungruppierte Spieler können am Ende eines Laufs dafür stimmen, „zusammenzubleiben“, wenn sie sonst aufgeteilt worden wären.
  • Walkers Fähigkeit überarbeitet
    • Eingehend hinzugefügt   die wie Marked for Death funktioniert.
      • Verringert den verursachten Schaden des markierten Ziels.  
      • Genauigkeit bei Präzisionskills entfernt.
  • Das Limit der im Deck-Manager zulässigen Decks wurde für jeden Modus auf 16 erhöht, zuvor waren es 8.
  • Spieler verdienen jetzt Versorgungspunkte, nachdem sie eine Mission nicht bestanden haben.
  • Zwei neue Tutorial-Tipps wurden in der Overlay-Karte zum Kartenziehen hinzugefügt, die Aufholziehungen erklären, die den Spielern gewährt werden.
  • Bemerkenswerte Fehlerbehebungen
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Waffenfeuerraten nicht immer genau waren.
    • Behoben, dass Gegenstände mit Kampagnenzielen bei der Verwendung fallen gelassen wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem stummgeschaltete Spieler nicht stummgeschaltet wurden, wenn der Spieler vor dem Laden des Spiels „Alle stummschalten“ umschaltete.

 

KAMPAGNEN-UPDATES

  • Allgemein
    • Spieler können jetzt das Schießen durch Nachladen unterbrechen.
    • K5-Granatkisten sind jetzt standardmäßig geöffnet.
    • Das Aufsammeln von Schrotflintenmunition aus Kisten wurde von 25 auf 60 Munition erhöht.
    • Das Aufnehmen von Gewehrmunition aus Kisten wurde von 100 auf 120 Munition erhöht.
    • Spieler können jetzt die Schwachstellen des Breakers mit Nahkampfwaffen treffen.
    • Globale Schadenserhöhungen wirken sich nicht mehr auf Friendly Fire-Schaden aus.
    • Quickplay reiht Spieler nicht mehr in finale Karten ein.
  • Allgemeine Kartenaktualisierungen
    • Anmerkung des Entwicklers: Die folgenden Änderungen machen langsame und stetige Kämpfe praktikabler. 
      • Ausweichmanöver  umgestaltet  zu  Verteidigungsmanöver .
        • Angriffe über 15 Schaden verursachen 3 Sekunden lang 25 % Schadensresistenz.
      • Auf die Plätze 
        • Gewährt beim Schießen sofort 15 % der maximalen Munition und 10 % Bewegungsgeschwindigkeit.
        • +25 % Nachladen und +25 % Waffenwechsel für 30 Sekunden beim Auslösen der Horde.
        • Gibt dem Team im Saferoom nicht länger 15 % Geschwindigkeit für 30 Sekunden.
      • Aufgepeppt
        • Gewährt beim Verlassen des Saferooms keine vorübergehende Gesundheit mehr.
        • Verleiht dem Team jetzt jedes Mal 25 vorübergehende Gesundheit, wenn eine Horde ausgelöst wird.
      • Schießhandschuhe  überarbeitet.
        • +25 % Swap (unverändert).
        • 15 % Rückstoßkontrolle hinzugefügt.
        • 15 % Genauigkeit hinzugefügt.
      • Front Sight Focus  überarbeitet.
        • +20 % Genauigkeit (unverändert).
        • 10 % Schwachstellenschaden hinzugefügt.
        • 15 % Zielgeschwindigkeit hinzugefügt.
    • Mamas Wiederbelebung heilt das Ziel jetzt vollständig.
    • Hoffmans Fähigkeit beinhaltet jetzt eine Chance von 1 %, bei jedem Kill anstößige Gegenstände zu finden, und die Teammunition wurde von 10 % auf 15 % erhöht.
    • Admin Reload  – Hat keinen Kompromiss mehr.
    • Munition für alle  – Statistik 1 % Teamschaden hinzugefügt.
    • Munitionstasche
      • 2,5 % Kugelschaden hinzugefügt.
      • 25 % Munitionskapazität hinzugefügt.
    • Munitionsgürtel
      • 15 % Nachladen hinzugefügt.
      • 50 % Munitionskapazität hinzugefügt.
      • Hat keinen Kompromiss mehr.
    • Granatbeutel
      • 25 % Wechselgeschwindigkeit hinzugefügt.
      • Erhöht den Offensiv-Slot um 1.
    • Doppelter Granatenbeutel 
      • Erhöht den Offensiv-Slot um 2.
      • Verringert den Schaden nicht mehr um 10 %.
      • Verlangsamt jetzt die Bewegung um 5 %.
    • Gürtelschnalle
      • 10 % Nutzungsgeschwindigkeit hinzugefügt.
      • Erhöht Quickslot um 1.
    • Utility-Gürtelclip
      • Erhöht Quickslot um 2.
      • Verringert den Schaden nicht mehr um 10 %.
      • Verlangsamt jetzt die Bewegung um 5.
    • Schultertasche
      • Erhöht den Offensiv-Slot um 2.
      • Verringert den Schaden nicht mehr um 10 %.
      • Verlangsamt jetzt die Bewegung um 5 %.
    • Obligatorisches PT
      • Ausdauer von 15 % auf 10 % reduziert.
      • Ausdauerregeneration +10 %.
    • Höllenfeuer  – Bewegungsgeschwindigkeit von 5 % auf 3 % verringert.
    • Ausdauer  – Gibt jetzt pauschal 10 statt 10 % Ausdauer.
    • Zinseszins
      • Aktualisiert, um das gesamte Team zu betreffen.
      • Von 10% auf 5% reduziert.
      • Anmerkung des Entwicklers: Anstatt den Cleaner mit dieser Karte dazu zu verpflichten, sein Kupfer für das Team fallen zu lassen, wollten wir, dass das gesamte Team von der Karte profitiert.
    • Kampflust – Profitiert  jetzt von Heileffizienz.
    • Stellen Sie sich Ihren Ängsten  – Die Auslösereichweite wurde von 2 Metern auf 2,5 Meter erhöht.
    • Utility Scavenger  – Barbed Wire wird nun wie vorgesehen mit dieser Karte hervorgehoben, anstelle von  Offensive Scavenger .
    • Stimulanzien  – Die Dauer wurde von 30 Sekunden auf 60 Sekunden erhöht.
    • Optik  -Enthusiast  – Verringert nicht mehr die Ausdauereffizienz.
    • Trigger Control  – Zusätzliche Genauigkeit bei Präzisionskills.
      • Anmerkung des Entwicklers: Wir genießen Walkers Fähigkeit wirklich und haben die Trigger-Steuerung so umgestaltet, dass sie ähnlich ist.
    • Hölzerne Rüstung
      • Die Traumaresistenz sank von 40 % auf 30 %.
      • Erhöht den Säureschaden nicht mehr um 100 %.
      • Anmerkung des Entwicklers: Wir haben diese Änderungen vorgenommen, um diese Karte letztendlich nutzbar zu machen.
    • Körperschutz
      • Die Traumaresistenz sank von 25 % auf 20 %.
      • Hat keinen Kompromiss mehr.
    • Overwatch  – Entfernung von 10 auf 15 Meter erhöht.
  • Heilkarten-Updates
    • Antibiotische Salbe
      • Heilungseffizienz von 20 % auf 25 % erhöht.
      • Gewährt Zielen jetzt jedes Mal zusätzliche 10 temporäre Gesundheit, wenn Sie mit einem Gegenstand oder einer Fähigkeit heilen.
    • EMT-Tasche
      • Heilungseffizienz von 40 % auf 50 % erhöht.
      • Verringert nicht mehr die Ausdauereffizienz.
    • Feldchirurg
      • Heilt 3 Traumata jedes Mal, wenn ein medizinisches Zubehör verwendet wird.
      • Gewährt keine Heilwirkung mehr.
      • Hat keinen Kompromiss mehr.
    • Medizinischer Experte
      • Heilt jedes Mal 1 Trauma, wenn ein medizinisches Zubehör verwendet wird.
      • 50 % Wiederbelebungsgeschwindigkeit hinzugefügt.
      • 15 % Teamheilungseffizienz hinzugefügt.
    • Gürteltasche
      • 15 % Traumaresistenz hinzugefügt.
      • Erhöht den Support-Slot um 1.
    • Frischer Verband  – Nach Traumaheilung zu voller Gesundheit zurückgekehrt.
  • Aktualisierungen der Korruptionskarte
    • Toxic Spill  – Temporäre Gesundheit pro Kill von 5 auf 3 reduziert.
  • Balance-Updates
    • Anmerkung des Entwicklers: Wir haben viele der Waffen unter Berücksichtigung der folgenden Punkte optimiert:
      • Wir hatten das Gefühl, dass bestimmte Waffenqualitäten nicht gut genug skaliert wurden und andere Waffen zu schnell skaliert wurden.  
      • Anpassung erforderlich, um den Bugfix für Waffenfeuerraten zu berücksichtigen.
    • Die Skalierung des Waffenschadens pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • AA12-  Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • AK47-  Änderungen:
      • Die Streuung des Visiers nach unten zielen wurde von 0,29 auf 0,70 erhöht.
      • Schadensabfall von 1750/2250/2500 auf 2000/2500/2750 neu skaliert.
      • Die Skalierung des Waffenschadens pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • Barrett-  Änderungen:
      • Schadensabfall von 1750/2500/3250 auf 2250/2750/3000 neu skaliert.
      • Die Skalierung des Waffenschadens pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • Belgische  Änderungen:
      • Die Nachladezeit wurde von 2 auf 1,6 verringert.
      • Die Skalierung des Waffenschadens pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • Die Schadensskalierung der Desert Eagle  -Waffe pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • M4-  Änderungen:
      • Der Schaden wurde von 10 auf 11 erhöht.
      • Reskalierung des Schadensabfalls von 1500/1750/2500 auf 1750/2250/2500.
      • Die Magazingröße wurde von 25 auf 30 erhöht.
    • M16-  Änderungen:
      • Schadensabfall von 1500/1750/2500 auf 1750/2250/2500 neu skaliert.
      • Die Burst-Verzögerung wurde von 0,25 auf 0,2 reduziert.
      • Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • M1A-  Änderungen:
      • Rückstoßneigung von 35 auf 25 reduziert.
      • Schadensabfall von 1500/2250/3000 auf 2000/2500/3000 neu skaliert.
    • M249-  Änderungen:
      • Der Schaden wurde von 13 auf 14 erhöht.
      • Schadensabfall von 1500/2000/2500 auf 1750/2250/2500 neu skaliert.
    • M9  – Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • M9 Burst-  Änderungen:
      • Die Burst-Verzögerung wurde von 0,3 auf 0,225 reduziert.
      • Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • MP5-  Änderungen:
      • Feuerrate auf 0,07 erhöht.
      • Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • Phönix-  Änderungen:
      • Schadensabfall von 1750/2500/3250 auf 2250/2750/3000 neu skaliert.
      • Die Skalierung des Waffenschadens pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • Änderungen am Ranchgewehr  :
      • Schadensabfall von 1250/2000/2750 auf 1750/2250/2750 neu skaliert.
      • Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • RPK  -Schadensabfall von 1750/2250/2750 auf 2000/2500/2750 neu skaliert.
    • SCAR-  Änderungen:
      • Die Streuung des Visiers nach unten zielen wurde von 0,29 auf 0,94 erhöht.
      • Nachladegeschwindigkeit von 1,75 auf 1,88 erhöht.
      • Schadensabfall von 1750/2250/2500 auf 2000/2500/2750 neu skaliert.
      • Die Skalierung des Waffenschadens pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • Super 90  -Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • Die TAC14-  Waffenschadensskalierung pro Qualität wurde von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • Tec9-  Änderungen:
      • Anmerkung des Entwicklers: Tec9 wurde überstimmt, um fast wie eine Primärwaffe zu sein, also mussten wir es wieder mit anderen Sekundärwaffen in Einklang bringen.
      • Nachladegeschwindigkeit von 2,25 auf 2,47 erhöht.
      • Die minimale Feuerausbreitung aus der Hüfte wurde von 4 auf 5 erhöht.
      • Spread Add von 3,9 auf 4,2 erhöht.
      • Gieren und Nicken des Rückstoßes von 10 auf 12 erhöht.
      • Waffenschadensskalierung pro Qualität um 11,5 % von 10 % erhöht.
    • UMP 45  Waffenschadensskalierung pro Qualität von 20 % auf 18,5 % verringert.
    • Die Schadensskalierung von Uzi  -Waffen pro Qualität wurde von 10 % um 11,5 % erhöht.
  • Spawning-Updates
    • Wandering Specials haben jetzt eine Abklingzeit von 12 bis 18 Sekunden zum Verlassen. 
  • Bot-Updates
    • Die Bot-Positionierung wurde aktualisiert, um die Sichtlinie des Spielers zu priorisieren.
  • Gerittene KI-Updates
    • Autoalarme werden nicht mehr von Charred Ridden ausgelöst.
    • Nahkampfschaden von Reeker von 15 auf 8 reduziert.
  • Reste: Der Weg zur Hölle
    • Der Oger kann in dieser Mission nicht mehr spawnen.
  • Überreste: Die Leichenkippe
    • T5-Granathülsen können jetzt an mehr Orten spawnen.

 

SCHWARM-PVP-UPDATES

  • Allgemein
    • Neue VFX zu Ridden hinzugefügt.
  • Balance-Updates
    • Putzer beginnen jetzt jede Runde mit voller Munition im Schwarmmodus.
    • Die Gesundheit von Tallboy wurde von 625 auf 600 reduziert.
    • Der Überkopf-Schadensradius von Tallboy wurde von 160 auf 140 reduziert.
    • Tallboys Betäubungsresistenz-Mutation begrenzt jetzt die Betäubungszeit auf 2,5 Sekunden, von 3 Sekunden.
    • Die Anlaufzeit für die Erbrechen-Fähigkeit zum Erreichen der vollen Geschwindigkeit für Retch-Spieler wurde entfernt.
    • Hockers Projektilgeschwindigkeit von 2500 auf 2000 reduziert.

 

CONTROLLER-UPDATES

  • Die Bewegungsgeschwindigkeiten von Spielern, Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen sind jetzt konsistenter zwischen Tastatur & Maus und Controller.

 

VERSORGUNGSLINIEN-UPDATES

  • Neue Sprays sind jetzt in Versorgungsleitungen verfügbar.
  • Das ZWAT-Emblem ist jetzt in den Versorgungslinien der umherziehenden Händler verfügbar.

 

AKTUALISIERUNGEN DER BARRIEREFREIHEIT

  • Text to Speech ist jetzt für Tooltips implementiert.

 

UI/UX-UPDATES

  • Tooltips für die meisten Optionen hinzugefügt, um die Funktionalität einer bestimmten Option besser zu erklären.
  • Symbole für Buffs, die von einer Karte verliehen werden, werden jetzt sowohl auf der Karte als auch im HUD im Spiel angezeigt.
  • Es wurde eine Menüoption namens „Cinematics Subtitles“ hinzugefügt, um Untertitel während Zwischensequenzen zu deaktivieren.
  • Karten-Tooltips erscheinen jetzt während der Kartenauswahl.
  • Detailliertere Nachrichten werden angezeigt, wenn ein Spieler vom Server gekickt wird.

 

FEHLERBEHEBUNG

  • Matchmaking
    • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass Benutzer die Verbindung zum Server trennten, nachdem sie dem Spiel eines Freundes aus dem Fort Hope eines anderen Spielers beigetreten waren.
  • Fort Hoffnung
    • Allgemein
      • Auto Glock 23  kehrt korrekt zum Standard-Skin zurück.
      • Ein Problem mit „glühendem“ Haar bei der Verwendung bestimmter Charakter-Skins wurde behoben.
  • Kampagne
    • Karten
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Spielerkarten beim Levelwechsel doppelt angewendet wurden.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem spät hinzukommende Spieler Kampfmesser und andere Charakterfähigkeiten behielten, nachdem sie einen Bot übernommen und zu einem neuen Charakter gewechselt hatten.
      • Docs Passiv wird jetzt von  der Heilwirkung der Gruppentherapie beeinflusst.
      • Alle Burn Cards mit „Trauma“ zeigen jetzt den Trauma-Tooltip an.
      • Karlees Fähigkeit hebt nicht mehr Polizeiautos hervor, deren Alarm bereits ausgelöst wurde.
      • Spieler mit aktiven Munitions-Buff-Karten starten jetzt ihre erste Karte mit voller Munition.
      • Heilungswerte in den Tooltips für medizinisches Zubehör spiegeln die korrekte Erhöhung (50 %) wider, wenn die  EMT -Taschenkarte  aktiv ist.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Burn Cards nach einem Team-Wipe bestehen blieben.
      • Es wurde ein Problem  behoben, bei dem Power Swap  aktiviert wurde, wenn die Bedingungen nicht erfüllt waren.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Fähigkeiten von Doc und Mom nach einem Team-Wipe nicht funktionierten.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler, die einen Slot übernahmen, der eine Burn Card gespielt hatte, möglicherweise für diese Karte belastet wurden.
      • Es wurde ein Problem behoben, das verhinderte, dass  Glaskanonen  auf Schwachstellen angewendet wurden.
    • Allgemein
      • Akterfolge / Erfolge werden jetzt sofort nach Abschluss des Finales eines Akts freigeschaltet.
      • Beim Händler gekaufte Upgrades bleiben jetzt nach Level-Übergängen bestehen, wenn ein Spieler, der über Quickplay beigetreten ist, das Spiel verlässt.
      • Händler zeigen keine Duplikate von Aufsätzen/Waffen mehr an.
      • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Spieler nach einem Team-Wipe Traumaschaden erlitten.
      • Behebung eines Problems, bei dem Spieler Teamkameraden aus Rettungskapseln befreien konnten, ohne sich ihnen zu stellen.
      • Spieler sind jetzt richtig positioniert, wenn sie Teamkameraden in Rettungskapseln von der Seite retten.
      • Behebung eines Problems, bei dem Spieler den Erste-Hilfe-Schrank verwenden konnten, ohne in die richtige Richtung zu schauen.
      • Behebung eines Problems, durch das Spieler den Erste-Hilfe-Kasten bei voller Gesundheit verwenden konnten.
      • Behoben, dass Pings nicht durch den Türrahmen von offenen Prepper Stash-Türen gingen.
      • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Spieler nach der Wiederbelebung nicht nachladen oder feuern konnten.
      • Putzer sagen nicht mehr, dass ihr Chef vor Linien flieht, wenn die Hexe mit einem verschlungenen Teamkollegen flieht.
      • Die Kollision der Minigun wurde so angepasst, dass sie schmaler ist, um Probleme zu vermeiden, bei denen die Minigun Türen blockieren könnte.
      • Behebung eines Problems, das Spieler daran hinderte, Gegenstände aufzuheben, die in der Nähe bestimmter NPCs abgelegt wurden.
      • Behoben, dass Reinigungskräfte sagten, ihre Mission habe Leitungen blockiert, obwohl sie nicht mehr blockiert waren.
      • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Horde-Timer zurückgesetzt wurden, nachdem eine Rettungskapsel auf der Karte gespawnt wurde.
      • Es wurde ein Problem auf dem Bildschirm „Auflösung fehlgeschlagen“ behoben, bei dem die Karte nicht richtig zurückgesetzt wurde, wenn der Host nach einem Team-Wipe ging.
      • Blut- und Gore-Effekte von Nahkampftreffern werden jetzt korrekt in der dritten Person angezeigt.
      • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Interaktionsaufforderung für geheime Schädeltrophäen nicht angezeigt wurde, nachdem man einem Spiel spät beigetreten war.
    • Waffen
      • Die Anzahl der Reservemunition läuft nicht mehr unter, wenn der Benutzer eine Munitionskapazität von -100 % hat.
      • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die automatische Nachladeanimation nicht abgespielt wurde, wenn das Phoenix-Gewehr verwendet wurde.
      • Behebung eines Problems, das dazu führte, dass die Nachladeanimation nicht mit Scharfschützengewehren abgespielt wurde, wenn der letzte Schuss mit Ziel-nach-unten-Visier abgefeuert wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Soundeffekt „Keine Munition“ wiederholt abgespielt werden konnte, während bei allen Waffen mit Vollautomatik geschossen wurde.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Hitbox des zweiten Schlags des Kampfmessers nicht mit seinem ersten Schlag übereinstimmte.
  • Schwarm-PvP
    • Die Abgangsstrafe wird jetzt korrekt aktualisiert, wenn die Verbindung zum PvP-Schwarmmodus getrennt wird.
    • Karlees „Danger Sense“-Fähigkeit hebt jetzt Polizeiautos hervor.
    • Geritten
      • Gerittene Spieler können an bestimmten Orten in Search and Rescue: A Clean Sweep nicht mehr außerhalb der Grenzen sehen.
      • Ridden kann in Remnants: Making the Grade nicht mehr in der Turnhalle stecken bleiben.
      • Hocker kann ihren Nahkampf nicht mehr mit der Wurffähigkeit unterbrechen.
      • Tallboys und Varianten können nicht mehr unter dem Saferoom spawnen und in The Devil’s Return: Resurgence stecken bleiben.
      • Das Fadenkreuz des Retch richtet sich jetzt korrekt auf die Stelle aus, an der Säurepfützen vorhergesagt werden.
  • Versorgungsleitungen
    • Das Checklisten-Emblem wurde standardmäßig unbeabsichtigt entsperrt. Es ist jetzt standardmäßig gesperrt, wenn der Spieler die Kriterien dafür nicht bereits erfüllt hat.
  • Controller
    • PS5-Trigger-Effekte werden jetzt mit dem richtigen Trigger abgespielt.
    • Behebung eines Problems auf PS5-Controllern, bei dem deaktivierte adaptive Trigger nach dem Laden in eine Karte wieder aktiviert wurden.
  • Barrierefreiheit
    • Behoben, dass Text-to-Speech für einige Optionen-Dropdowns nicht abgespielt wurde.
    • Text-zu-Sprache ist nicht mehr immer im Anmeldemenü aktiviert, nachdem die Sprache der Konsole geändert wurde.
    • Text-to-Speech liest die Übungsoptionen für Ridden in Fort Hope jetzt korrekt vor.
  • UI/UX
    • Konsolenspieler können jetzt ihre Ausgangslautsprecherkonfiguration ändern.
    • Schwierigkeitsbeschreibungen auf dem Matchmaking-Bildschirm werden jetzt korrekt aktualisiert, wenn zwischen Kampagne und Quickplay gewechselt wird.
    • Personalisierungsbildschirme heben jetzt die Gegenstände hervor, die der Spieler ausgerüstet hat (Embleme/Sprays/Abzeichen).
    • Spieler können jetzt Zwischensequenzen überspringen, die begonnen haben, während der Benutzer das Chatfenster geöffnet hatte.
    • Die Platzierung der Schaltfläche „F zum Überspringen gedrückt halten“ bei Breitbildauflösungen wurde korrigiert.
    • Behebung eines Problems, bei dem der Spieler vorübergehend nicht in der Lage sein konnte, das Social-Menü aufzurufen, nachdem er den Abschnitt „Einstellungen“ auf dem Kampagnenbildschirm geöffnet und geschlossen hatte.
    • Freunde auf der Xbox-Freundesliste verschwinden nicht mehr aus der Liste, nachdem sie mit einem anderen Freund in eine Multiplayer-Sitzung eingetreten sind.
    • Der Umriss der Kartenauswahl verschwindet nicht mehr, wenn der Spieler im Kartenauswahlmenü zwischen verbrannten Karten umschaltet.
    • Verschiedene Gradientenprobleme bei der Kartenauswahl und nach der Runde für nicht standardmäßige Auflösungen wurden behoben.
    • Schadenszahlen, die von der  Karte „Wissen ist Macht“ angezeigt werden  , erscheinen nicht mehr in Filmsequenzen.
    • Geteilte Karteneffekte werden jetzt korrekt für Burn Cards-QuickInfo-Eingabeaufforderungen angezeigt.
    • Aktive Karten überlappen sich nicht mehr, wenn die O- oder B-Taste gedrückt wird, während Korruptionskarten gezogen werden.
    • Die Meldung „Spieler ist Spiel beigetreten“ wird beim Wechseln zwischen Karten nicht mehr fälschlicherweise angezeigt.
    • Waffen hören jetzt auf zu feuern, während sich Spieler in Menüs befinden.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Missionsschwierigkeit das Tutorial-Video für Kampagnen in Fort Hope überlappen konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche für Schwarm-PVP nach dem Zugriff auf das Kampagnenmenü inaktiv werden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Tooltip der Vibrationsoption falschen Text anzeigte.
  • PlayStation-Plattformen
    • Es wurde ein Problem behoben, das zu doppelten Spielerprofil-Speicherdatendateien auf PS4 und PS5 führte.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Ridden dehnen konnte, während er sich Spielern auf PS4 näherte.
    • Fehler im Zusammenhang mit der Auswahl des Offline-/Online-Modus und dem Starten einer PS5-Aktivität wurden behoben.
  • PC-Plattformen
    • Ein Abfall der Bildrate und ein Ruckeln wurden behoben, wenn der Spieler zum ersten Mal in den epischen Grafikeinstellungen von einem Hocker gepinnt wurde.
  • Epische Plattform
    • Spieler können über den Anmeldebildschirm hinausgehen, wenn sie den Titel ohne Internetverbindung starten.

 

Quelle: back4blood.com