Assassins Creed Origins: New Game Plus im Gespräch – DLC Infos!

Die Entwickler von „Assassin’s Creed Origins“ sprechen über einige interessante Themen, unter anderem geht es um den „New Game+“ Modus und zum anderen geht es um die kommenden Erweiterungen zum Spiel.

aco dlc new game plus

Viele Spiele erhalten nach dem Release den sogenannten „New Game+“ Modus, mit diesem Feature können Spieler nach Abschluss der Handlung die Geschichte mit besonderen Bedingungen neu spielen.

Auf der Offiziellen Webseite sprechen die Entwickler nun davon das dieses Feature in betracht gezogen wird, die Nachfrage sei groß und man prüfe im Moment die Technischen Gegebenheiten. Es könnte also sein das der Modus „New Game Plus“ mit einem Patch in das Spiel integriert wird.

 

ACO DLC – The Hidden Ones & The Curse of the Pharoahs

Fans dürfte es bereits bekannt sein, noch im Januar 2018 soll der erste große DLC erscheinen, Die Verborgenen (Expansion #1). Der erste DLC wird einige Jahre nach den Geschehnissen zu Assassin’s Creed Origins angesiedelt sein. Wir werden auch eine neue Region zu sehen bekommen, welche von einer römischen Macht besetzt ist.

Der zweite DLC, The Curse of the Pharoahs (Expansion #2), soll schon im März veröffentlicht werden. In der zweiten Erweiterung liegt der Fokus auf der ägyptischen Mythologie, wobei Spieler gegen untote Pharaonen und berühmte ägyptische Monster kämpfen müssen. Bayek muss ein mystisches neues Reich erforschen und die Wurzel des Fluchs entdecken, der diese Kreaturen zum Leben erweckt hat.

Es wird also die nächsten Wochen nicht Langweilig in „Assassins Creed Origins“ und wir werden euch natürlich mit allen Lösungen und Tipps versorgen, sobald die Erweiterungen online sind.

Weitere Neuigkeiten, Guides und Trophäen zu „Assassin’s Creed Origins“ findet ihr auf unserer Themenseite.

 

Quelle: Ubisoft