Aliens Fireteam Update 1.12 ist Verfügbar – Patch Notes vom 20. Oktober

Aliens Fireteam News

Die Cold Iron Studios haben heute ein neues Update für Aliens Fireteam Elite veröffentlicht. Wir haben die vollständigen Patch Notes für euch, vom 20. August.

Das Aliens Fireteam Update 1.12 (1.0.1.90218) steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße ist uns im Moment nicht bekannt. Der Patch beinhaltet Waffen Anpassungen und Fehlerbehebungen.

 

Aliens Fireteam Update 1.12 / 1.0.1.90218

WAFFENAUSGLEICH UND VERBESSERUNGEN

Kramer Kurzlauf:

  • Der Basisspread war höher als beabsichtigt und wurde um ~20% nach unten angepasst.

  • Die maximale Grundmunition wurde von 60 auf 80 erhöht.

  • Die Zeit zum Nachladen pro Granate wurde von 0,4 Sekunden auf 0,3 Sekunden verringert.

  • M10 Auto-Pistole: Die maximale Grundmunition wurde von 520 auf 600 erhöht.

  • N79 EVA-Laser: Die Ladezeit wurde von 0,3 Sekunden auf 0,2 Sekunden verringert. Die Abklingzeit nach dem Schuss wurde von 0,4 Sekunden auf 0,3 Sekunden verringert. Die pro Schuss erzeugte Hitze wurde um ~20 % verringert.

  • L36 Hellebarde: Der Schwachpunkt-Multiplikator wurde von 200% auf 225% erhöht.

  • M41A3 Burst Rifle: Schaden um ~10% erhöht. Der Rückstoß bei mittlerer Explosion wurde um ~25% verringert.

  • AM-16 Gruppa: Erhält jetzt wie vorgesehen 0,5 % Schaden pro Stapel des Vorteils von Rang 4 statt 5 %. Die maximale Grundmunition erhöht sich von 300 auf 360. Der Schaden wurde um ~5% erhöht. Der Rückstoß bei mittlerer Explosion wurde um ~25% verringert.

  • LEM MP11 Sturmflut: Der Schaden wurde um ~5% erhöht. Die Abklingzeit nach dem Ausbruch wurde von 0,15 Sek. auf 0,135 Sek. verringert. Der Rückstoß bei mittlerer Explosion wurde um ~25% verringert.

  • Taktische Schrotflinte Typ 21: Der Schaden wurde um ~5% erhöht. Die Nachladezeit wurde von 2,4 Sek. auf 2,1 Sek. verringert.

  • L59 Minigun: Schaden um ~5% erhöht. Die Basisfeuerrate wurde um ~10% erhöht. Magazingröße von 100 auf 120 erhöht. Max. Basismunition von 300 auf 360 erhöht.

ERFOLGE

  • Behoben, dass verschiedene Instanzen von Errungenschaften nicht vergeben wurden, wenn sie hätten sein sollen.

KAMPF

  • Emotes sollten bestimmte Kit-Fähigkeiten nicht mehr fälschlicherweise unterbrechen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Nahkampf während eines Nachladens dazu führen konnte, dass der Charakter in einem kaputten Zustand war, bis das Nachladen abgeschlossen war. Nahkampf unterbricht das Nachladen jetzt richtig.
  • Hoenikker sollte in höheren Schwierigkeitsgraden nicht mehr sofort von Greifern getötet werden.

Benutzeroberfläche

  • Einige UI-Verbesserungen vorgenommen, die die Leistung auf Low-End-Systemen verbessern sollten.

ALLGEMEINES

  • Verbesserte Stabilität.

 

Quelle: Steam