Aliens Fireteam Update 1.11 wurde veröffentlicht – Patch Notes vom 30. September

Aliens Fireteam News

Die Cold Iron Studios haben heute ein neues Update für Aliens Fireteam Elite veröffentlicht. Wir haben die kompletten Patch Notizen für euch, vom 30. September.

Das Aliens Fireteam Update 1.11 (1.0.1.90005) steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße ist uns im Moment nicht bekannt. Der Patch beinhaltet neue Features, Fehlerbehebungen und Optimierungen.

 

Aliens Fireteam Update 1.11 / 1.0.1.90005

Neue Features

  • Schnelles Spiel wurde dem Spiel hinzugefügt! Spieler können sich jetzt für jede Kampagnenmission einreihen, die ihren Vorlieben für Schwierigkeits- und Herausforderungskarten entspricht. Diese Option wird verfügbar, sobald Sie die vollständige Kampagne abgeschlossen haben.

 

Animation

  • Die Animationen für die Emotes „Gruß“ und „Komm her“, wenn eine Pistole ausgerüstet ist, wurden verbessert.
  • Verbrauchbare Geschütztürme sollten jetzt ihre Elementareffekte korrekt anzeigen.

 

Taktische Möglichkeiten

  • Feinde sollten nun für die taktischen Opportunities „Elimination: Elite Synthetics“ und „Elimination: Pathogen Stalkers“ entsprechend getrackt werden.

 

Benutzeroberfläche

  • Doc-Spieler sollten keine unbeabsichtigte UI-Benachrichtigung mehr sehen, die darauf hinweist, dass sie Energie für ihre Fähigkeit „Traumastation“ aufgeladen haben, wenn sie diese Fähigkeit abbrechen.

 

Visuell

  • Verbesserungen an der Ultra-Widescreen-Unterstützung vorgenommen.

 

Allgemein

  • Es wurde ein Problem behoben, das verhindern konnte, dass Charaktere mit großen Speicherdateien ordnungsgemäß in eine Mission geladen wurden.
  • Spieler sollten nicht länger daran gehindert werden, ein Aid Kit zu verwenden, während sie sich in Reichweite eines beschädigten Turms befinden.
  • Optimierte Aspekte der Benutzeroberfläche der Einstellung „Spielernamen anonymisieren“.
  • Die Interaktionsreichweite eines Ziels in der Mission „Priorität Eins: Extrahieren“ wurde korrigiert. Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, durch den Boden zu interagieren.
  • Orte, an denen KI-Gefährten während der Mission „Priorität Eins: Extrahieren“ in der Weltgeometrie stecken bleiben konnten, wurden behoben.
  • Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, ihr Kit-Loadout in unbeabsichtigten Situationen zu wechseln.

 

Quelle: Steam

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.