ACO: Der Fluch der Pharaonen – Verbrannte Opfergaben – Nebenquest

Das Nebenquest „Verbrannte Opfergaben“ ist ein optionales Ziel im DLC Der Fluch der Pharaonen. Wir zeigen euch die Komplette Quest, auch wenn sie Kurz und einfach ist.

Ort: Set Maat, Thebanische Nekropole
Level: 46
EXP: 5000

 

Verbrannte Opfergaben – Nebenquest

In Set Maat findet ihr Raia, sie gibt euch diese optionale Aufgabe wenn ihr mit ihr sprecht (Markiert auf der Karte).

Eurer erstes Ziel, ihr müsst zum geschändeten Grab gehen und es Untersuchen. Wenn ihr dort alles Untersucht habt und die Quest sich aktualisiert sich eure Quest, findet den Schmied der Stadt. Ihr habt wieder eine Markierung auf der Karte, geht und sprecht erneut mit Raia.

Nun müsst ihr den Schmied Anen aus einem Feindlichen Lager befreien, es bleibt euch überlassen ob ihr einfach in das Lager stürmt oder die Gegner nacheinander, lautlos, ausschaltet. In dem Lager gibt es einige Möglichkeiten Feuer zu legen, ihr könnt auch eurer Reittier dazu verwenden. Ebenso könnt ihr auch Senu schicken, lasst euren Adler alle Gegner Markieren, dann schleicht zu den Käfigen, lasst alle Frei, sie werden gegen die Feinde kämpfen!

Ist das Lager frei von Gegnern, befreit den Schmid Anen aus dem Käfig und Eskortiert ihn ein paar Meter aus dem Lager, dann geht es zurück zu Raia, das Quest ist beendet und ihr erhaltet eine weitere Aufgabe (Folge Quest).

Weitere Lösungen, Tipps und Rätsel Lösungen zum DLC „Fluch der Pharaonen“ findet ihr in unserer speziellen Komplettlösung zur Erweiterung.

 

Befreit Anen, holt das Amulet – Verbrannte Opfergaben – Video