WWE 2K24 Update 1.05 verbessert die Kameras und CCA am 3. April – Patch Notes

Was gibt es heute, am 3. April, neues in WWE 2K24? Das Update 1.05 ist Live, wir bekommen einige Verbesserungen und Fehlerbehebungen! Wir zeigen euch das Changelog zu allen Aktualisierungen!

WWE 2K24 Update 1.05

Es ist ein aufregender Tag für alle Fans von WWE 2K24, denn das lang erwartete Update 1.05 ist endlich da, bereit, das Spielerlebnis auf ein neues Level zu heben. Entwickelt von den talentierten Köpfen bei Visual Concepts, zielt dieses umfassende Update darauf ab, zahlreiche Herausforderungen und Bugs zu beheben.

Das „WWE 2K24 Update 1.05“ steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Auf der PS5 erwartet euch das Update1.005. Die jeweiligen Dateigrößen liegen uns leider nicht vor, dafür aber die Patch Notes. Was genau können Spieler von dieser neuesten Aktualisierung erwarten? Lasst uns einen genaueren Blick darauf werfen.

 

WWE 2K24 Update 1.05 Patch Notes

Allgemeine Verbesserungen: Zu Beginn sorgt das Update für eine verbesserte Stabilität im Spiel, was für eine reibungslosere und angenehmere Spielerfahrung sorgen wird.

Audio: Eine spannende Neuerung betrifft die Audio-Unterstützung. Das Update führt volle CAS-Unterstützung für Samantha Irvin und Alicia Taylor ein, mit der Option, zwischen ihnen oder Mike Rome als Ring Announcer zu wählen.

Kamera: Update 1.05 nimmt sich auch der Kameraprobleme an, die Spieler in bestimmten Szenarien erlebt haben, wie etwa bei Submission-Moves oder Tag Matches. Zusätzlich gibt es Verbesserungen bei den visuellen Effekten von Super Finishern und der Ambulance Mode-Kamera.

  • Behebung gemeldeter Probleme, bei denen die Zwischensequenz von „The Bear no Hug 2 Submission“ nicht ausgelöst wurde.
  • Behebung gemeldeter Bedenken, bei denen die Kamera dem Schiedsrichter online fälschlicherweise folgen könnte.
  • Es wurden gemeldete Probleme behoben, bei denen ein Tag am Ende der Tag-Übereinstimmung dazu führen konnte, dass die Kamera das richtige Ziel verlor.
  • Verbesserungen der visuellen Super Finisher-Effekte hinsichtlich Timing und Dauer.
  • Verbesserte Kamera im Krankenwagenmodus in der Rampenansicht.
  • Behebung gemeldeter Probleme im Zusammenhang mit der Geometrie hinter der Bühne, die die Kamera auf dem Dach des Krankenwagens verdeckt
  • Kameraschnitte in „Gameplay“ > „Präsentationsoptionen“ steuern nicht mehr Kameraschnitte am Ring.
  • Eine Option zum Aktivieren/Deaktivieren von Kameras am Ring wurde unter Gameplay > Präsentationsoptionen „Kameraschnitte am Ring“ hinzugefügt.
  • Es wurde eine Option zum Aktivieren/Deaktivieren der visuellen Super Finisher-Effekte hinzugefügt.
  • Verbesserte Logik zum Anvisieren von Schiedsrichtern in Backstage-Schlägereien.
  • Geteilter Bildschirm mit aktivierter Rampenansicht deaktiviert.

 

Create-A-Arena (CAA): Für die Kreativen unter uns bietet das Update neue Optionen zum An- und Ausschalten von Beleuchtung, Jumbotrons und mehr, während sie ihre Arenen bearbeiten. Außerdem wurden Probleme mit der Objektplatzierung und Anpassungen behoben.

  • Es wurde die Option „Veranstaltungsortfunktionen umschalten“ hinzugefügt, um die Beleuchtungsanlagen, Dachsparren, das Jumbotron und die Säulen des Veranstaltungsortes während der Bearbeitung der Arena ein-/auszuschalten.
  • Verbesserte Objektplatzierung und gültige Standorterkennung.
  • Behebung gemeldeter Probleme im Zusammenhang mit 16 oder mehr benutzerdefinierten Arenen.
  • Auf gemeldete Bedenken eingegangen und Anpassungen an automatischen Kameras vorgenommen.
  • Es wurden gemeldete Probleme im Zusammenhang mit dem Abbrechen der Platzierung von Objekten behoben, ohne dass diese wieder an ihre ursprüngliche Position zurückgebracht wurden.
  • Behebung gemeldeter Bedenken im Zusammenhang mit Seil- und Spannschlossanpassungen, die nicht auf das vorgesehene Teil anwendbar waren.
  • Behebung gemeldeter Bedenken im Zusammenhang mit der Entfernung früherer Anpassungen beim Zurücksetzen der aktuellen Anpassung.

 

Create-A-Superstar (CAS): Probleme, bei denen benutzerdefinierte Superstars unerwartet ihren Kampfstil geändert haben, wurden ebenfalls adressiert.

MyGM: Spieler, die nach einer größeren Herausforderung suchen, werden sich über die Abstimmungsänderungen und Verbesserungen im Extreme-Schwierigkeitsgrad freuen. Zudem gibt es Aktualisierungen bei AI, mehr Interaktionen und Bugfixes.

Grafik: In Sachen Grafik hat sich das Team darauf konzentriert, Schattenprobleme in der WrestleMania 31 Arena während des Tages zu beheben.

MyFACTION: Hier wurden Anpassungen an der Rüstung und Verbesserungen für die Multiplayer-Stabilität vorgenommen. Zudem gibt es jetzt eine MyRise Zero Belohnungskarte als Persona-Karte.

MyRise: Die Zero MyFACTION Belohnungskarte wurde in eine Persona-Karte umgewandelt, sodass Zero in allen Spielmodi verwendet werden kann.

Universe: Update 1.05 behebt Probleme mit MITB-Cash-Ins, Superstar-Zuweisungen bei Gauntlet-Matches und verbessert die Match Card-Konsistenz.

 

Das war unsere Zusammenfassung der heutigen Patch Hinweise von Visual Concepts, welche das Spielerlebnis kontinuierlich verbessern und auf Community-Feedback reagieren.

Quelle: 2k Support

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.