Toy Soldiers War Chest – Tipps, Tricks und Lösungen

toy soldiers war chest

Toy Soldiers War Chest ist ein einzigartiges Tower-Defense-Spiel, das von Signal Studios entwickelt und von Ubisoft veröffentlicht wurde. Das Spiel bietet eine faszinierende Mischung aus Strategie, Action und Nostalgie, indem es klassische Spielzeugsoldaten und berühmte Charaktere aus verschiedenen Universen zusammenführt. Mit seiner vielfältigen Auswahl an Helden und Einheiten sowie dynamischen Schlachten bietet Toy Soldiers War Chest sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Spieler reichlich Unterhaltung.

In diesem Leitfaden werden grundlegende Informationen zum Spiel, seiner Mechanik und einige nützliche Tipps und Tricks vorgestellt, um euch den Einstieg zu erleichtern und eure Erfolgschancen zu maximieren.

Grundlegendes zum Spiel

Spielmechanik

Toy Soldiers War Chest kombiniert Elemente von Tower-Defense und Third-Person-Action. Spieler übernehmen die Kontrolle über Armeen von Miniatursoldaten und verteidigen ihre Basis gegen Wellen von Feinden. Das Spiel bietet eine Vielzahl von spielbaren Fraktionen, jede mit einzigartigen Einheiten und Helden. Zu den bemerkenswerten Fraktionen gehören die Heroes of Arcadia, die Star Power Truppe und das Kaiserreich der Generäle.

Hauptmodi

  • Kampagne: Hier erlebt ihr verschiedene Missionen, die jede Fraktion näher vorstellen. Jede Mission hat ihre eigenen Ziele und Herausforderungen.
  • Mehrspielermodus: Spieler können online gegen andere antreten, was zusätzliche strategische Tiefe und Wettbewerb bringt.
  • Überlebensmodus: In diesem Modus müsst ihr so lange wie möglich gegen endlose Feindwellen bestehen.

Steuerung und Interface

Die Steuerung von Toy Soldiers War Chest ist intuitiv gestaltet, um sowohl den Aufbau von Verteidigungen als auch die direkte Kontrolle von Helden zu ermöglichen. Ihr könnt Türme platzieren, Einheiten beschwören und spezielle Fähigkeiten aktivieren. Zudem könnt ihr jederzeit in die Rolle eures Helden schlüpfen und direkt ins Geschehen eingreifen.

 

Tipps und Tricks

1. Effektive Nutzung der Türme

  • Platzierung ist entscheidend: Achtet darauf, dass eure Türme strategisch platziert sind, um die maximale Anzahl an Feinden zu treffen. Engpässe und Kreuzungen sind ideale Standorte.
  • Upgrade regelmäßig: Investiert frühzeitig in Upgrades für eure Türme, um deren Feuerkraft und Reichweite zu erhöhen.
  • Variationen nutzen: Setzt verschiedene Turmtypen ein, um eine ausgewogene Verteidigung gegen unterschiedliche Feindtypen zu gewährleisten.

2. Heldenmanagement

  • Aktive Teilnahme: Nutzt eure Helden aktiv im Kampf, um kritische Situationen zu meistern. Helden haben mächtige Fähigkeiten, die das Blatt wenden können.
  • Positionswechsel: Wechselt die Position eures Helden, um ihn dort einzusetzen, wo er am meisten gebraucht wird.
  • Fähigkeiten ausbauen: Verbessert die Fähigkeiten eures Helden, um seine Effektivität zu maximieren.

3. Ressourcenverwaltung

  • Ökonomisches Denken: Verwendet eure Ressourcen effizient. Investiert in Einheiten und Türme, die für die jeweilige Mission am nützlichsten sind.
  • Bonusziele erfüllen: Erfüllt Bonusziele in Missionen, um zusätzliche Ressourcen und Belohnungen zu erhalten.

4. Kenntnis der Fraktionen

  • Stärken und Schwächen verstehen: Jede Fraktion hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Lernt diese kennen, um ihre Stärken auszunutzen und Schwächen zu kompensieren.
  • Synergien nutzen: Einige Einheiten und Türme arbeiten besonders gut zusammen. Experimentiert mit verschiedenen Kombinationen, um die besten Synergien zu finden.

5. Anpassung und Strategie

  • Strategien anpassen: Passt eure Strategie an die gegnerischen Wellen an. Beobachtet, welche Einheiten der Feind einsetzt, und reagiert entsprechend.
  • Flexibel bleiben: Seid bereit, eure Verteidigungsanlagen umzustellen und neue Einheiten zu beschwören, wenn sich die Situation ändert.

 

Toy Soldiers Lösungen

 

Walkthrough

Mission 1: Kaiser Wilhelm

 

Mission 2: First Contact

 

Mission 3: Bubble Brook

 

Mission 4: Ancient Battlefield