Hellblade 2: Lehrensäulen Fundorte für 100% Senua’s Saga

Senua’s Saga: Hellblade 2 Lehrensäulen

Senua’s Saga: Hellblade 2 bietet insgesamt 35 Sammelobjekte, darunter 18 Lehrensäulen (Lorestangir) und 17 Gesichter. Das Auffinden aller Lehrensäulen-Totems schaltet die Errungenschaft „Geschichten von Midgard“ frei.

Die Lehrensäule, sind hölzerne Totems (Erscheinen wie ein Holzbalken im Boden) mit roten Glyphen. Wenn man sie sammeln will, muss man mit LT/RT heran (auf dem PC halten Sie „E“) zoomen.

Diese Totems können recht schnell übersehen werden, da sie sich an Rändern der erforschbaren Gebiete befinden. Einmal verpasste Bereiche sind nicht erneut zugänglich, es sei denn, ihr geht über die Kapitelauswahl. Diese ermöglicht es, alle verpassten Objekte nachzuholen.

Sobald man ein Lehrensäulen-Totem abgeschlossen hat, wechselt die Farbe seiner Rune von Grau zu Rot. Rot zeigt an, dass das Totem gesammelt wurde, Grau bedeutet, es fehlt noch.

 

Alle Lehrensäulen Sammelobjekte in Hellblade 2

Kapitel 1: Die Säulen des Wissens

#1^Unterkapitel: Die Landung

Während ihr den Prolog spielt, werdet ihr entlang des Hauptwegs das erste Totem finden. Nachdem ihr vom Strand aus eine Mauer erklommen haben, folgt dem Pfad bis zu einem großen Totem auf dem Hauptweg. Stimmen flüstern: „Was bedeutet dieses Symbol?“. Nähert sich euch dem Totem, haltet dann LT/RT gedrückt, um hineinzuzoomen. Die Glyphe auf dem Totem wird rot, sobald man die Lehrensäule fokussiert. Eine Stimme ertönt und das Totem wird mit einem roten Häkchen markiert, um den Abschluss anzuzeigen.

 

Kapitel 2

#2 Unterkapitel: Freyslaug gesichtet

Am Anfang von Kapitel 2 werdet ihr mit dem Sklavenhändler unterwegs sein. Ihr müsst rechts entlang gehen, um einen eingezäunten Bereich mit zwei Strohhütten zu finden. In der hinteren linken Ecke hinter den Hütten befindet sich das Lehrensäulen-Totem.

#3 Unterkapitel: Rückkehr nach Hause

Habt ihr das Dorf durchquert und die neue Waffe erhalten, müsst ihr im brennenden Dorf dämonische Feinde bekämpfen. Folgt dem Pfad, bis in die Nacht und ihr eine Holzscheune findet. Verlasst die Scheune und haltet euch links, um in einen runden Bereich mit Holzpfählen zu gelangen. Geht erneut nach links und unter den Trümmern hindurch. Dahinter, auf der rechten Seite, findet ihr das Lehrensäulen-Totem.

#4 Unterkapitel: Draugar-Zeremonie

In diesem Unterkapitel, erreicht ihr ein recht dunkles Berggebiet mit beweglichen Wurzeln. Geht weiter den Berg hinauf, bis eine Zwischensequenz kommt, in der ein Mann spricht und viele Hände Senuas Kopf berühren. Anschließend balanciert ihr über einen Felsvorsprung. Lasst euch hinunter und geht nach links, um eine Holzleiter hinaufzuklettern. Oben überquert ihr eine Mauer und geht weiter bis zur Lehrensäule.

#5 Unterkapitel: Treffen mit dem Fremden

Wenn ihr das treffen verfolgt, folgt dem Mann ein Stück bergab, vorbei an einer kaputten Brücke. Wenn er sagt: „Wir können dir eine Zeit lang Zuflucht bieten, aber keine Sicherheit“, geht nicht weiter! Bleibt stehen und schaut zu eurer Linken, geht dort entlang. In diesem optionalen Gebiet findet das Lorestangir-Totem.

 

Kapitel 3

#6 Unterkapitel: Red Hills

Kapitel 3 beginnt, wenn ihr mit den beiden Männern zu Fuß unterwegs seid. Gleich zu Beginn, lauft ihr gemeinsam in das zerstörte Dorf, biegt links ab. Hinter einem kaputten Haus, in einer Ecke mit Rissen im Boden, findet ihr das Totem.

#7 Unterkapitel: Auf dem Hügel

Wenn ihr den nebligen Wald Durchquert habt, wird es wieder Tag und nach einer Zwischensequenz befindet ihr euch auf einem Hügel. Bevor ihr nun nach unten geht, steigt zum höchsten Punkt hinauf und holt euch das Lorestangir-Totem.

#8 Unterkapitel: Auf dem Hügel

Nachdem ihr zwei Bälle auf ein Podest gelegt habt, wird sich euch ein neuer Weg offenbaren. Folgt dass dem Pfad bis ganz nach oben und geht dann links weiter. Bevor ihr euch duckt um den Tunnel zu betreten!

#9 Unterkapitel: Auf dem Hügel

Wenn ihr das Rätsel mit den drei Bällen gelöst habt, gelangt ihr zum nächsten Bereich. Wenn ihr den Vorsprung nach unten geklettert seid, biegt rechts ab und klettert zwei weitere Felsvorsprünge hinauf, um eine Wand zu finden. Hier müssen auch zwei Wasserpfützen sein, biegt dort links ab und quetscht euch durch eine Lücke.

#10 Unterkapitel: Auf dem Hügel

Im selben Bereich wie das vorherige Sammlerstück. Geht zurück zu den 3 Wasserpfützen. Lauft dann durch die kleine Höhle auf der rechten Seite, um diese Lehrensäule zu finden.

#11 – Thema: Finde das verborgene Volk.

Habt ihr das Rätsel mit den 3 Bällen gefunden, wo man sie auf einen Sockel legen muss. Wenn ihr den 3. Ball aufgehoben habt, dreht euch um und schaut an die Decke.

 

Kapitel 4

#12 – Unterkapitel: Betretet die Höhlen.

Wenn ihr am Anfang des Kapitels seid, lasst euch bei den drei Felsvorsprüngen hinunterfallen, dadurch landet ihr in einer Wasserpfütze. Geht dann gleich Links weiter, um einen weiteren Felsvorsprung hinaufzuklettern. Dort findet ihr dann die Lehrensäulen Nummer 12

Es geht in Kürze weiter mit den Restlichen Fundorten! Weitere Tipps und Neuigkeiten, findet ihr auch auf unserer Übersichtsseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.