Prince of Persia 2024: Freigelegte Uralte Macht Lösung

Freigelegte Uralte Macht

In dem Abenteuerspiel „Prince of Persia The Last Crown” gibt es unzählige Geheimnisse, Mystische Gestalten und auch einige Nebenquests. Eine dieser optionalen Aufgaben erhaltet ihr von der Schmiedin in der Zuflucht, Kaheva.

Die Rede ist von der Nebenquest „Freigelegte Uralte Macht“. Auch wenn ihr sie schon recht früh in der Geschichte annehmen könnt, so ist es zu Beginn schier unmöglich sie zu vollenden!

 

Freigelegte Uralte Macht – Nebenquest

Die Mindestvoraussetzung ist die Fähigkeit „Eile von Simurgh“, ohne sie schafft ihr das Jump’n’Run Puzzle nicht. Am besten ihr wartet ab, bis ihr auch den „Schatten von Simurgh“ gelernt habt. Mit diesen beiden Skills, seid ihr bestens gerüstet, um den Fallen zu entgehen.

Habt ihr die Quest noch nicht angenommen, solltet ihr schnellstmöglich zu Kaheva gehen und das tun, denn ihr erhaltet am Ende ein sehr Mächtiges Amulett, Mithra-Schild. Durch dieses Amulett werden eure Gegner in kleinen Zeitblasen festgehalten, nachdem ihr einmal Pariert (L2) habt.

 

Findet das Roherz und Übersteht die Prüfung

Habt ihr die Quest angenommen, wird euch ein Symbol auf der Karte angezeigt. Es ist ein Unterirdischer Gang, welchen ihr ziemlich am Anfang der Geschichte bereits erkennen konntet. Dort unten werden einige Fallen auf euch warten, bis ihr dann den gesuchten Gegenstand „Roherz“ in den Händen halten könnt.

Eingang Uralte Macht

Nachdem ihr den Eingang gefunden habt, müsst ihr mit eurem Bogen und dem Chakram ein paar Plattformen Bewegen aber das ist nicht sonderlich Schwer. Bis ihr dann zu dem Raum mit der Truhe kommt!

Sobald ihr mit der Schatzkiste Interagiert habt, beginnt die eigentliche Prüfung. Der Raum wird verschlossen und ihr könnt nicht mehr entkommen. Es werden nach und nach, in verschiedenen Positionen und Richtungen, Fallen auftauchen und sich Bewegen, ihr dürft sie nicht berühren! Macht euch auf insgesamt 6 Gefährliche Situationen gefasst!

  • #1 Die erste Rolle mit Stacheln kommt von Rechts und unten. Ihr könnt einfach LANGE X Drücken um einen Hohen Sprung zu machen. Drückt R2 für die „Eile von Simurgh“ um auf Nummer sicher zu gehen.

  • #2 Nun kommen zwei Rollen! Eine startet RECHTS OBEN und die andere kommt von LINKS UNTEN. Hier könnt ihr euch einfach an der rechten Wand Positionieren und springt dann nach links, über die untere Rolle.

  • #3 Die Dritte Runde wir etwas Schwieriger, es kommen von RECHTS zwei Rollen, eine oben und eine unten. Ich habe einfach meinen Schatten in der Mitte abgestellt. Sobald die Rollen daran vorbei sind, habe ich mich zum Schatten ziehen lassen (Schatten von Simurgh).

  • #4 Nun werden von LINKS UNTEN drei Rollen kommen. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten. Entweder einfach über sie springen oder auch den Schatten verwenden.

  • #5 Es kommt eine mit Stacheln besetzte Rolle von LINKS. Sie bewegt saich aber im Kreis und ihr müsst rechtzeitig unter ihr durchlaufen.

  • #6 Die letzte Falle ist etwas Verwirrend! Es kommen zwei Rollen von RECHTS und eine von LINKS. die obere RECHTE Dreht sich dazu. ALLE Rollen treffen sich in der Mitte des Raumes und gehen dann wieder zurück. Ein Lösungsweg ist: Stellt euren Schatten LINKS ab und Positioniert euch in der Mitte. Kurz bevor die Rollen zusammentreffen, springt nach links raus. Sobald die Untere Rolle zu euch kommt, zeiht euch in den Schatten.

Habt ihr alles geschafft, ist die Quest so gut wie erledigt! Kehrt zur Zuflucht zurück und betretet die Schmiede. Nachdem ihr Kaheva den Questgegenstand überreicht habt, wird sie das Amulett Mithra-Schild für euch Schmieden.

 

Video Lösung

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.