Overwatch Update 3.21 bringt frisches Blut – Patch Hinweise

Overwatch Switch Version Release

Blizzard hat heute einen neuen Patch für Overwatch veröffentlicht. Welche Helden Verbessert werden und welche Fehler behoben wurden, erfahrt ihr weiter unten.

Das neue Overwatch Update 3.21 kann jetzt heruntergeladen und Installiert werden. Die Dateigröße ist uns nicht bekannt. Mit dem heutigen Overwatch Patch wird Cassidys Frisches Blut-Herausforderung hinzugefügt

 

Overwatch Update 3.21

CASSIDYS FRISCHES BLUT-HERAUSFORDERUNG

Feiert die Veröffentlichung von FRISCHES BLUT, dem neuen Overwatch-Comic von Ray Fawkes, mit Cassidys Frisches Blut-Herausforderung! Bis zum 23. November könnt ihr euch zeitlich begrenzte Belohnungen wie den neuen epischen Skin Sandsturm verdienen, indem ihr ein paar Runden spielt und auf Twitch Streams von Overwatch schaut.

Auf der Overwatch-Website erhaltet ihr weitere Informationen zu Cassidys Frisches Blut-Herausforderung.

 

BEHOBENE FEHLER

ALLGEMEIN
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Konsolenspieler den benutzerdefinierten Spielen von PC-Spielern beitreten konnten, die sie blockiert hatten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler unter bestimmten Bedingungen Verbündete nach deren Wiederbelebung anvisieren konnten.

 

HELDEN

Ana

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ihr „Nein“-Spruch einen leeren Untertitel hatte.

Brigitte

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ihr Flegel nach der Wiederbelebung unter bestimmten Bedingungen durchsichtig war.

Genji

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den er mit Sturmschlag eine bestimmte Stelle der Kartengeometrie von King’s Row durchqueren konnte.

Mei

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner im Blizzard manchmal nicht eingefroren wurden.

Moira

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ihr „Buh“-Emote bei einigen Requisiten nicht wie vorgesehen funktioniert hat.

Reinhardt

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Axt seines Skins Draugr Hammergeräusche statt Axtgeräusche abgespielt hat.

Symmetra

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ihr Teleporter in der Nähe der Destillierapparate nicht wie vorgesehen platziert werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ihre Geschütze sofort zerstört wurden, anstatt teleportiert zu werden.

 

KARTEN

King’s Row

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Helden in nicht dafür vorgesehenen Bereichen des Frachtweges stehen konnten.

Kanezaka

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler mit Greifhakenfähigkeiten an nicht dafür vorgesehenen Stellen Halt finden konnten.

 

Quelle: Blizzard

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.