NFS Unbound Update 1.000.019 – Patch Notes 6.1.0 vom 18. März

Die neue Woche fängt gut an, denn die Abenteuerreiche Rennsimulation „NFS Unbound Update 1.000.019“ hat eine Spielaktualisierung erhalten. Was Update 1.000.019 für euch ebreithält, verraten wir euch in den Patch Notes vom 18. März.

NFS Unbound Update 1.000.019

Criterion Games bringt heute den Patch 6.1.0 auf die Straßen von Lakeshore City! Das Update 1.000.019, ist ein kleines, aber feines „Quality of Life“-Update, das auf dem Feedback der Spieler basiert. Es adressiert einige Probleme und bringt Verbesserungen, die das Spielerlebnis noch angenehmer gestalten sollen.

Das Brandneue „NFS Unbound Update 1.000.019“ steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Entwickelt von Criterion Games, zeigt dieses Update einmal mehr, wie wertvoll das Feedback der Community ist und wie es dazu beiträgt, das Spiel stetig zu verbessern.

 

NFS Unbound Update 1.000.019 | Patch Notes 6.1.0

Schlüsselelemente

  • Direkter Zugang zur MP-Garage nach PVP: Spieler werden nun direkt in die Multiplayer-Garage zurückgeführt, nachdem sie den PVP-Modus verlassen haben. Dies reduziert unnötige Schritte und erleichtert den Zugang zu den gewünschten Bereichen.
  • Korrekturen bei Nitrous-Zusatzitems: Alle Nitrous-Zusatzitems funktionieren nun nicht mehr, wenn der Spieler während der Wiedergabelisten das Fahrzeug wechselt oder den Server verlässt und wieder beitritt.
  • Behebung von extremem Flackern im Spiel: Es wurden Änderungen vorgenommen, um das Problem des extremen Flackerns im Spiel zu adressieren. Insbesondere wurden TileLighting und NFS-SSR-Pässe auf die Verwendung des zwischengespeicherten Tiefenpuffers umgestellt.
  • Verbesserung des Idle-Kick für nicht fortschreitende Spieler im PVP: Spieler, die im PVP untätig sind, werden nun gewarnt, wenn ihre durchschnittliche Geschwindigkeit unter 1 mph liegt, und erhalten nach 60 Sekunden ohne Aktion einen Idle-Kick.

 

Weitere Korrekturen und Verbesserungen

Neben den Schlüsselkorrekturen umfasst das Update auch eine Reihe weiterer Verbesserungen:

  • Behebung eines Problems, bei dem Spieler ihre eigenen Fahrzeuge in einer Wiedergabeliste verwenden konnten, die eigentlich nur Leihfahrzeuge zulassen sollte.
  • Korrektur eines Fehlers im Story-Modus, bei dem der Versuch, vom Speed Pass-Menü zurückzutreten, den Benutzer stattdessen ins Pause-Menü führte.
  • Behebung eines Problems, bei dem Unterbodenbeleuchtungen, die über den Speed Pass freigeschaltet wurden, für andere Spieler auf dem Server nicht sichtbar waren.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Playlist-Tier-Stufe im PVP-Lobby als Tier B statt der korrekten Playlist-Tier angezeigt wurde.

 

Dieses Update zeigt deutlich, wie das Team von Criterion Games auf das Feedback der Community hört und bestrebt ist, Need for Speed Unbound kontinuierlich zu verbessern. Mit diesen Änderungen und Verbesserungen setzt NFS Unbound seinen Weg fort, eines der aufregendsten Rennspiele auf dem Markt zu sein. Bleiben Sie dran für weitere Updates und die neuesten Nachrichten rund um Need for Speed Unbound.

Die offizielle Liste der Patch Hinweise stammt von www.ea.com.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.