Knochen von Hefnd Fundorte – Destiny 2 Ruin der Kriegsherrin

Knochen von Hefnd

Seit wenigen Stunden stehe die Tore zum neuen Dungeon „Ruin der Kriegsherrin“ in „Destiny 2“ offen, zumindest für diejenigen die Zugang haben. Wie man die neue Instanz betreten und erkunden kann, haben wir hier im Detail erklärt.

In dem Dungeon gibt es nicht nur eine Vielzahl von Gegnern zu besiegen, es gibt auch ein paar versteckte Geheimnisse zu entdecken. Dazu zählen auch die „Verlorenen Knochen von Hefnd“ und genau diese wollen wir euch in unserem Leitfaden zeigen.

 

Alle Knochen Fundorte der Kriegsherrin

Nachdem ihr bei Ikora wart, solltet ihr die Quest „Im Schatren des Berges“ erhalten haben. Einer der Quest-Schritte verlangt von euch das Finden der „Knochen von Hefnd“. Insgesamt wurden 10 Knochen in dem Dungeon versteckt, wobei ihr den ersten automatisch erhaltet, sobald ihr den Finalen Boss gelegt habt.

Der Rest der Knochen kann hinter Geheimtüren im gesamten Verlies gefunden werden. Um die Türen zu öffnen, müssen Sie die Quest „Im Schatten des Berges“ abschließen. Ihr müsst müsst den Dungeon mehrmals durchlaufen, um diese Quest abzuschließen und alle Knochen von Hefnd zu sammeln.

 

 

  1. 0:00 – Schließe Ruin der Kriegsherrin Dungeon ab, um zu beginnen
  2. 0:16 – Erster Knochen: Über die Brücke in der ersten Festung, bevor ein festnehmender Ritter Sie angreift.
  3. 0:50 – Zweiter Knochen: Gegenüber der Gefangenschaft, nach dem Aufstieg an die Decke.
  4. 1:37 – Dritter Knochen: Geht nach oben auf dem Gipfel von der Klippe zurück.
  5. 2:35 – Forth Bone: Sucht im schneebedeckten Labyrinth durch die zerbrochene Wand nach dem Banner der Könige.
  6. 3:14 – Fünfter Knochen: Überquert den Sturm, durch das Fallgitter, an der Mündung des Abwasserkanals.
  7. 3:54 – Sechster Knochen: Findet ihr am Fuß des Gipfels abseits der ausgetretenen Pfade. Zu weit, und die Besessenen werden über euch herfallen.
  8. 4:45 – Siebter Knochen: Im Labyrinth überwindet man mit großen Schritten eine Falle, Licht ruft durch das Fenster.
  9. 5:19 – Achter Knochen: Das Auf und Ab am Boden der Höhle schickt euch dazu, über Felsbrocken in eine zerstörte Nische zu huschen.
  10. 6:13 – Neunter Knochen: Trotzt in einem Tunnel auf den zerbrochenen Klippen dem Sturm der Besessenen.

 

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.