Helldivers 2 Update 1.000.301 behebt Abstürze am 2. Mai! Changelog und Infos!

Da kommt auch schon die nächste Runde an Korrekturen für „Helldivers 2“. Erwartet heute, den 2. Mai, keine neuen Inhalte, das Update 1.000.301 bringt nur Verbesserungen!

Helldivers 2 Update 1.000.301

Die Entwickler der Arrowhead Game Studios haben weitere Fehler in „Helldivers 2“ entdeckt und sie gleich an der Wurzel gepackt! Heute werden Diverse Abstürze beseitigt!

Das „Helldivers 2 Update 1.000.301“ kann ab sofort heruntergeladen werden! Wie bereits erwähnt, es handelt sich nur um ein Finetuning des Third-Person-Shooters, um die Spielmechanik zu verfeinern! Kommen wir nun zu den Fakten!

 

Helldivers 2 Update 1.000.301 Patch Notes

Wie ihr nun sehen werdet, wurde heute nicht viel gemacht! Es gibt (Bekannte Probleme) weiterhin einige Fehler im Spiel, welche in Kürze behoben werden sollen.

Überblick

  • Leistungsverbesserungen
  • Absturzkorrekturen

Korrekturen

  • Behebung eines Absturzes, der während des Endbildschirms nach der Mission auftreten konnte
  • Behebung eines Absturzes, der beim Zerstören von Automatenpanzern auftreten konnte.

Bekannte Probleme (Unverändert seit Patch 1.000.300)

Hierbei handelt es sich um Probleme, die entweder durch diesen Patch eingeführt wurden und an denen derzeit gearbeitet wird, oder die aus einer früheren Version stammen und noch nicht behoben wurden.

  • Schaden-über-Zeit-Effekte gelten möglicherweise nur, wenn sie vom Host verursacht werden. Wir gehen davon aus, dass dies im nächsten Patch behoben wird.
  • Für einige Spieler, die einem laufenden Spiel beitreten, ist möglicherweise keine Verstärkung verfügbar.
  • Helldiver ist möglicherweise nicht in der Lage, aus der Hocke aufzustehen, wenn er von Feinden umgeben ist.
  • Das Spiel kann abstürzen, wenn der Host das Spiel im toten Zustand verlässt und derselben Spielsitzung wieder beitritt.
  • Das Spiel kann abstürzen, wenn der Spieler während einer Mission die Textsprache ändert.
  • Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Freundschaftseinladungen und Crossplay:
  • Eine Freundschaftsanfrage kann nicht angenommen werden, wenn der anfragende Spieler seinen Benutzernamen geändert hat, bevor die Anfrage angenommen wurde.
  • Plattformübergreifende Freundschaftseinladungen werden möglicherweise nicht auf der Registerkarte „Freundschaftsanfragen“ angezeigt.
  • Spieler können die Freundschaft mit Spielern, mit denen sie über einen Freundescode befreundet sind, nicht aufheben.
  • Spieler können keine Spieler entsperren, die zuvor nicht in ihrer Freundesliste waren.
  • Bei Spielern kann es zu Verzögerungen bei der Auszahlung von Medaillen und Super Credits kommen.
  • Ausblutende Gegner kommen bei den Missionen „Persönliche Befehle“ und „Ausrottung“ nicht weiter.
  • Die Zielfernrohre einiger Waffen, wie zum Beispiel des Anti-Material-Gewehrs, sind leicht falsch ausgerichtet.
  • Lichtbogenwaffen verhalten sich manchmal inkonsistent und manchmal kommt es zu Fehlzündungen.
  • Die Zielausrichtung von Spear ist inkonsistent, was es schwierig macht, größere Feinde anzuvisieren.
  • Der Stratagem-Strahl kann sich an einem Feind festsetzen, wird aber an seinem ursprünglichen Standort eingesetzt.
  • Explosionen brechen Ihre Gliedmaßen nicht (außer wenn Sie gegen einen Felsen fliegen).
  • Der Bereich rund um den Automaton Detector Tower sorgt dafür, dass blaue Kriegslisten wie die Höllenbombe abprallen und abgewehrt werden, wenn versucht wird, sie in die Nähe des Turms zu rufen.
  • Die Planetenbefreiung erreicht am Ende jeder Defend-Mission 100 %.

Das war auch schon alles! Wenn ihr die komplette Liste, also das offizielle Changelog, einsehen wollt: Hier geht es zu Steam.

Weitere Meldungen und Guides zum Spiel, findet ihr auf unserer Helldivers 2 Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.