Gran Turismo 7 Update 1.46 – Neue Konzeptautos rollen auf die Rennstrecke

Rennsport Enthusiasten Aufgepasst! Heute erwarten euch drei neue Autos, darunter Traumautos der Zukunft und der König der Muscle-Cars. Das neue Gran Turismo 7 Update 1.46 hat aber noch mehr im Gepäck!

Gran Turismo 7 Update 1.46

Polyphony Digital hat die Angekündigten Wartungsarbeiten vom 25. April abgeschlossen und die neuen Inhalte für Gran Turismo 7 veröffentlicht. Euch erwarten drei neue Autos, neue Veranstaltungen zu den „Weltstrecken“ und Natürlich gibt es auch wieder neue Extra-Menüs im Cafe!

Das neue „Gran Turismo 7 Update 1.46“ steht ab sofort bereit und kann heruntergeladen werden. Es ist Zwingend erforderlich das Update zu Installieren, ansonsten könnt ihr nicht auf die neuen Inhalte zugreifen.

 

Neuerungen im Gran Turismo 7 Update 1.46

Implementierte Hauptfunktionen

1. Fahrzeuge

– Die folgenden drei neuen Fahrzeuge wurden hinzugefügt:
・AFEELA Prototype 2024
・Chevrolet Chevelle SS 454 Sport Coupé ‘70 (Verkauf beim Autohändler „Legendäre Autos“)
・ŠKODA Vision Gran Turismo

Skoda Vision Gran Turismo

2. Weltstrecken

– Die folgenden neuen Veranstaltungen wurden zu den „Weltstrecken“ hinzugefügt:
・Vision Gran Turismo Trophy
– Grand Valley Highway 1
・Amerikanische FR-Herausforderung 550
– Trial Mountain Circuit – Rückwärts
・Japanischer Clubman Cup 550
– Alsace – Dorf (rückwärts)

3. Café

– Das folgende Extra-Menü wurde hinzugefügt:
・Extra-Menü Nr. 38: „Sammlung: 12-Zylinder-Motoren von Ferrari“ (ab Sammlerstufe 38 und höher)

– Es wurden neue Konversationen mit Fahrzeugdesignern und Charakteren im Café hinzugefügt. Sie können auf diese neuen Konversationen zugreifen, indem Sie in der Garage zu den folgenden Autos wechseln und mit den Charakteren sprechen, die im Café sind:

FAHRZEUGDESIGNER
– Ed Welburn
・Chevrolet Chevelle SS 454 Sport Coupé ‘70

– Freeman Thomas
・Volkswagen Beetle Gr.3

– Hideo Kodama
・Alfa Romeo 8C Competizione ‘08
・Aston Martin DB3S ‘53

– Tom Matano
・Toyota Supra 3.0GT Turbo A ‘88

4. Brand Central

– Die folgenden Marken wurden zum Museum hinzugefügt:
・AFEELA (Japan)
・Škoda (Tschechische Republik)

5. GT-Auto

– Fahrzeugwartung & Service
Der Motorwechsel ist jetzt für folgende Fahrzeuge verfügbar (wird ab Sammlerstufe 50 freigeschaltet):
・Bugatti Veyron Gr.4
・Chevrolet Corvette (C1) ‘58
・Chevrolet Corvette Sting Ray Sport Coupe (C2) ‘63
・Honda NSX Gr.4
・Lexus LC500 ‘17

6. Scapes

– „San Diego“ wurde als empfohlene Kuration zu Scapes hinzugefügt.

7. Controller

– Es wurde Unterstützung für folgenden Lenkrad-Controller hinzugefügt.
・FANATEC® Gran Turismo DD Extreme

Die Tastenbelegung kann unter „Optionen“ > „Controller“ > „Fanatec® GT DD Pro/Extreme“ konfiguriert werden.

8. Lokalisierung

– Verschiedene Probleme mit der Textlokalisierung wurden behoben.

9. Sonstiges

– Diverse andere Fehler wurden behoben.

Das war auch schon alles, mehr gibt es zum heutigen GT7 Update nicht zu sagen. Wenn ihr die Informationen prüfen wollt, könnt ihr das auf der offiziellen Webseite tun, gleich hier.

Weitere Meldungen zum Spiel findet ihr hier.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.