Gran Turismo 7 Update 1.44 kommt Morgen mit neuen Autos

Es ist wieder passiert! Kaz Yamauchi hat das nächste Update 1.44 für Gran Turismo 7 Angekündigt! Passend zu Ostern, erhalten wir also ein Ostergeschenk von Polyphony Digital!

Gran Turismo 7 Update 1.44

Gran Turismo 7, das Flaggschiff unter den Rennsimulationen, setzt seine Tradition der Exzellenz mit dem sehnsüchtig erwarteten Update 1.44 fort. Dieses Update bereichert das Spielerlebnis nicht nur mit neuen Autos und Inhalten, sondern feiert auch die kommenden Osterfeiertage, indem es die Faszination des Rennsports mit innovativen Funktionen und Aktualisierungen verbindet.

Das neue „Gran Turismo 7 Update 1.44“ wird Morgen veröffentlicht, also am 28. März 2024. Der Patch wird in aller Früh ausgerollt und ihr könnt damit Rechnen das der Download zwischen 7 Uhr und 8 Uhr zur Verfügung steht.

 

 

Neuerungen im Gran Turismo 7 Update 1.44

  • Vielfältiges Trio an Fahrzeugen: Update 1.44 fügt eine spannende Mischung an Fahrzeugen hinzu und erweitert damit den bereits beeindruckenden Fuhrpark von Gran Turismo 7. Spieler können sich auf die Einführung von drei unterschiedlichen Autos freuen:

    • Der Toyota GT-One, ein Fanfavorit und ein fester Bestandteil der Gran Turismo-Serie, bekannt für seine Auftritte beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans.
    • Der Lamborghini Urus, der sein Debüt in Gran Turismo gibt und die Begeisterung für das Fahren eines der schnellsten SUVs auf die virtuellen Strecken bringt.
    • Der Audi R8 V10 der zweiten Generation, dessen markantes Heckflügel-Design Geschwindigkeit und Eleganz verspricht.

    Ein paar Fakten zum Lamborghini Urus S: Dieses Auto hebt die Messlatte im Segment der Super-SUVs auf ein neues Niveau. Mit seinem 4,0-Liter-V8-Biturbo-Herzstück erreicht der Urus S beeindruckende 666 PS (490 kW) und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in nur 3,5 Sekunden. Die Spitze markiert er bei 305 km/h, kombiniert mit einem Drehmoment von maximal 850 Nm, was zwischen 2.300 und 4.500 Umdrehungen pro Minute anliegt.

     

    Mehr als nur Autos

    Während die neuen Autos zweifellos im Mittelpunkt stehen, bietet das Update 1.44 mehr, um das Spielerlebnis zu bereichern. Zu erwarten sind neue GT Café-Menübücher, Weltcircuit-Rennen und Scape-Locations, die sowohl dem Wettkampf- als auch dem Kreativaspekt des Spiels Tiefe verleihen.

    Feier des zweiten Jahrestags von Gran Turismo 7: Zeitgleich mit dem zweiten Jahrestag des Spiels wird erwartet, dass dieses Update umfangreicher ausfällt als seine Vorgänger in 2024. Es besteht die hoffnungsvolle Erwartung, dass klassische Strecken zurückkehren, um sowohl den Jahrestag als auch das reiche Erbe der Serie zu ehren.

     

    Ein Blick zurück und nach vorn

    Blickt man auf das vorherige Update, 1.43, zurück, brachte dieses seine eigenen Verbesserungen mit sich, einschließlich drei neuer Autos (Audi TTS Coupe ’09, Mitsubishi Lancer Evolution IX MR GSR ’06 und Renault R4 GTL ’85), neuen Veranstaltungen und Anpassungen der Spielmechaniken. Jedes Update fügt nicht nur Inhalte hinzu, sondern feilt die Gran Turismo 7-Erfahrung zur Perfektion.

    Weitere Meldungen zum Spiel findet ihr hier.

    Quelle: X Twitter

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.