Fortnite Update 4.27 – Bug Fixes nach Serverwartung am 31. Mai

Fortnite Update 4.27

Epic Games hat heute eine spontane Serverwartung zum Battle Royale Shooter Fortnite Durchgeführt. Der Grund dafür waren wohl ein paar Fehler im Spiel! Es ist also kein geplantes Inhalts-Update!

Im Rahmen der Downtime, wurde das neue „Fortnite Update 4.27 / 1.000.139“ veröffentlicht. Die Dateigröße hält sich mit 1,494 Gigabyte in Grenzen, zumindest auf der PlayStation 5.

 

Fortnite Update 4.27 / 1.000.139 Changelog

Wir warten noch auf weitere Informationen von Epic Games, leider wurde noch nichts dazu geteilt. Es gibt nur die Ankündigung das die Server Heruntergefahren werden und das es sich um Bug Fixes handeln soll.

Wir hoffen das sich das in Kürze ändern wird und die Entwickler weitere Infos bekannt geben, aber es kann Durchaus sein das nichts weiter veröffentlicht wird. Wie auch immer, sobald es Neuigkeiten zum heutigen Update gibt, Aktualisieren wir diesen Artikel! Weiter unten findet ihr noch eine Liste mit den aktuellen Problemen in Fortnite (Trello)!

Zukünftiges Spiel-Update – Wichtige Themen

Wird bald Behoben:

  • Jam-Track-Kauf: Beim Abschluss des Kaufs eines Jam-Tracks über „Mehr anzeigen“ können andere Schaltflächen im Shop ihre Funktionen verlieren.

Battle Royale – Wichtigste Probleme

Wird bald Behoben:

  • Eingabemethode als Maus sperren: Diese Einstellung funktioniert nicht richtig.
  • Leerer Hintergrund bei täglichen Quests: Der Hintergrund der täglichen Quest wird nicht angezeigt.
  • Nitro und Fallschaden: Spieler, die Nitro verwenden und im Wasser landen, verlieren ihre Immunität gegen Fallschäden.

In Untersuchung:

  • Back Bling Beacon Glass: Dieses wird im Schließfach falsch angezeigt.

In Entwicklung:

  • Kosmetikpakete auf PS4: Einige Kosmetikpakete erscheinen im Shop nicht, wenn sie auf einer PS4 angezeigt werden.
  • Springen und Manteln: Nach der Verwendung aufeinanderfolgender Jam Loops ist weder Springen noch Manteln möglich.

Lego Fortnite – Wichtigste Probleme

In Untersuchung:

  • Dorfbewohner und Strukturen: Dorfbewohner können Strukturen zerstören, während sie mit Spielern auf Entdeckungsreise sind.

In Entwicklung:

  • Fahrzeuge: Spielerfahrzeuge bleiben stecken.
  • Buff-Timer von Verbrauchsgütern: Diese können überschrieben werden, wenn ein anderes Verbrauchsgut mit einem Buff gegessen wird.
  • Sitzmöbel: Spieler können nicht auf Sitzmöbeln sitzen, die eine Wand berühren.
  • Dynamische Strukturen: Teile der dynamischen Struktur können sich bei schnellen Bewegungen verschieben.
  • Möbelplatzierung: Es fehlt ein Hinweis, in welche Richtung einige Möbel platziert werden.

Rocket Racing – Wichtigste Themen

In Entwicklung:

  • Locker’s Fahrzeuge: Beim Navigieren durch die Kosmetikoptionen ändern SUV/Truck und Sportwagen Abschnitte die Hintergrundfarbe.
  • Hauptfahrzeug-Einstellung: Wenn die Kategorie SUV/Truck als Hauptfahrzeug eingestellt ist, erscheint der Sportwagen des Spielers beim Betreten einer Rocket Racing-Insel.
  • Behemoth-Aufkleber: Die Totenkopftextur des „Behemoth Dune Hunter“ Aufklebers wird nur bei hohen Videoeinstellungen korrekt angezeigt.
  • Ghost Car: Wird als „Sportauto“ angezeigt, wenn der SUV als Hauptfahrzeug ausgestattet ist.

Fortnite Festival – Top-Themen

In Untersuchung:

  • Controller-Vibration: Controller vibrieren, obwohl die Vibration deaktiviert ist.
  • Tonprobleme auf der Switch: Der Ton ruckelt nach längerem Spielen.

In Entwicklung:

  • Highscore-Anzeige: Der neue Highscore eines Spielers wird nach dem Ende eines Jam Tracks möglicherweise als „-100 %“ angezeigt.
  • Jam Stage Mixer: Spieler müssen Jam Tracks ausrüsten, bevor sie auf die Jam Stage springen, um auf Songs zuzugreifen und mit dem Musizieren zu beginnen.
  • Animationen auf der Hauptbühne: Manchmal werden die Spieler auf der Hauptbühne nicht animiert.
  • Benutzerdefinierte Tastenkombination: Die „Umschalten“-Funktion stört die „Songliste öffnen“-Funktion.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.