Elden Ring: Meteoritenstab Fundort – Mächtiger Stab für den Astrologe

Elden Ring Meteoritenstab Fundort

Ihr spielt den Astrologen in Elden Ring und sucht nach neuen Zauberstäben? Wir zeigen euch wo ihr die zwei besten Zauberstäbe finden könnt!

Wenn ihr den Astrologe als Charakter gewählt habt werdet ihr eines schon bemerkt haben, man findet so schnell keine neue Ausrüstung oder Stäbe. Ihr findet überall Waffen für andere Klassen aber wo gibt es neue Zauberstäbe?

Wir wollen euch zwei sehr gute Stäbe zeigen, welche ihr auch recht Früh im Spiel holen könnt:

  • Stab der Halbmenschenkönigin
  • Meteoritenstab

Eine Übersicht zu allen Sammlerstücken und Trophäen, findet ihr hier.

 

So findet ihr den Stab der Halbmenschenkönigin

Begebt euch zu der Halbinsel der Tränen, Südlich von Limgrave. Gleich Westlich findet ihr den Ort der Gnade (Süden des Aussichtsturms). Von dort aus Reitet ihr nach Nordwesten, zu den Waldruinen der Halbmenschen. Besiegt das Riesen Skelett und der Stab gehört euch.

Neben dem Stab der Halbmenschenkönigin erhaltet ihr auch den Zauber Kristallnova.

 

So findet ihr den Meteoritenstab

Dieser Zauberstab ist um einiges besser als alles bisherige, aber ihr müsst dafür durch ein Hochstufiges Gebiet Reiten. Ihr müsst in das Gebiet Greyolls Drachenhügel, zum Ort der Gnade: Kristalltunnel von Sella.

Wenn ihr dieses Gebiet noch nicht Besucht habt können wir euch einen Trick zeigen. Vom Startgebiet in Limgrave, begebt euch Östlich zu den vom Drachen verbrannten Ruinen. Es ist nicht weit vom Punkt der erste Schritt. In den Ruinen gibt es einen Keller, dort findet ihr eine Truhe. Wenn ihr sie öffnet, werdet ihr in das gesuchte Gebiet gebracht. Ihr findet euch in einer Höhle wieder, rennt einfach aus der Hütte und sofort rechts runter, ein paar Meter weiter könnt ihr links in einen Tunnel und Kurz danach kommt ihr zum Ort der Gnade.

Von dem Ort der Gnade (Kristalltunnel von Sella) müsst ihr nur in Richtung Süden/Südwesten. Ihr findet dann einige Ruinen, hinter einer der Ruine hängt eine Leicht mit dem Meteoritenstab.