Modern Warfare 3 Update 1.44 – Anpassungen und Patch Notes vom 8.5.24

Modern Warfare 3 Update 1.44

Sledgehammer Games bringt uns heute eine neue Spielaktualisierung Call of Duty: Modern Warfare 3 und Warzone! Lest einfach weiter um alle Infos zum Patch am 8. Mai zu erfahren, inklusive Deutscher Patch Notes.

Das neue „Modern Warfare 3 Update 1.44“ steht jetzt bereit zum Download, für PC, PlayStation und Xbox. Die Inhalte des Patches, fokussieren sich hauptsächlich auf Fehlerbehebungen und Verbesserungen in der Spielmechanik.

 

Modern Warfare 3 Update 1.44 | Patch Notes 1.044

Benutzeroberfläche und Mehrspieler-Funktionen:

  • UI-Fehlerbehebungen: Probleme, wie das fehlerhafte Tag bei Hardcore Quick Play und der Countdown-Timer bei den wöchentlichen Herausforderungen, die ungenaue Zeiten anzeigten, wurden behoben.
  • HUD-Verbesserungen: Überlappende Waffenbilder im HUD wurden korrigiert.

 

Fortschrittssystem:

  • Waffen-Prestige: Die Anforderungen für die maximale Waffenstufe bei Waffen-Prestige-Tarnungen wurden konsistent gemacht.
  • Stim-Herausforderungen: Die Notwendigkeit, mindestens 50% Gesundheit wiederherzustellen, um Fortschritte zu erzielen, wurde entfernt.

 

Kartenanpassungen:

  • Skidgrow: Eine neue Kollision wurde hinzugefügt, um das Erreichen eines ausnutzbaren Ortes auf dem Dach zu verhindern.

 

Spielmodi:

  • Allgemeine Modi-Verbesserungen: Probleme, die zu schlechter Leistung und Funktionalität beim Beitritt zu Spielen führten, wurden behoben. Inkonsistenzen bei Match-Timern wurden ebenfalls korrigiert.

 

Ausrüstung und Vorteile:

  • Commando-Handschuhe: Ein Problem, bei dem Nachladungen beim Bewegen abgebrochen wurden, wenn die Einstellung „Automatischer taktischer Sprint“ aktiv war, wurde behoben.
  • Hardcore-Spielmodi: Die Minikarte wird nun im HUD angezeigt, während ein EMD-Ortungsgerät auf einen Feind gerichtet ist.

 

Ranglistenspiel-Einschränkungen:

  • Ausrüstungsbeschränkungen: Der Scratch 20-L Suppressor-Aufsatz und die EMD-Minenausrüstung wurden eingeschränkt.

 

Zombies-Modus:

  • UI-Korrekturen: Ein Fehler, der leere Benachrichtigungen nach dem Abschluss von Freischaltungen verursachte, wurde behoben.
  • Gameplay-Optimierungen: Anpassungen wurden vorgenommen, um Zombietötungen effektiver zur Relikteinstimmung beizutragen.

 

Kriegsgebiet-Verbesserungen:

  • Fehlerbehebungen: Verschiedene Probleme, die taktische Aktionen wie das Nachladen unterbrachen, wurden behoben.

 

Diese sorgfältig ausgewählten Anpassungen in „Modern Warfare 3 Update 1.44“ verbessern sowohl die Benutzeroberfläche als auch die Gameplay-Erfahrung, indem sie häufige Störungen und Unannehmlichkeiten beseitigen, die Spieler bisher erlebt haben.

Das waren aber nicht alle Fakten! Das komplette Changelog, findet ihr bei Call of Duty!

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.