Black Ops 6: Call of Duty 2024 per Zeitungsanzeige bestätigt

Black Ops 6 Zeitungsanzeige

Nachdem es nun in den letzten 24 Stunden sehr heiß und spannend herging, scheint es nun bestätigt zu sein! Der Call of Duty Titel für 2024 wird „Black Ops 6“ sein!

In den frühen Morgenstunden wurden einige Leaks veröffentlicht, in welchen Bildern des kommenden Shooters zu sehen war. Anschließen tauchte die Webseite „thetruthlies.com“ auf, in welcher Activision und Treyarch zwei Teaser Trailer versteckten.

Diese Informationen sorgten für sehr viel Spannung und regte die Community an darüber zu Diskutieren. Nun, es hat sich geändert, da Activision anscheinend eine Zeitungsanzeige in den USA geschaltet hat, in denen Call of Duty: Black Ops 6 erwähnt wird!

Die Anzeigen werden in USA Today und der New York Post geschaltet, wobei beide Anzeigen den Titel und das Logo des Spiels enthalten, das ihr unten sehen könnt.

Black Ops 6 Werbeanzeige

Das vor sechs Monaten aufgetauchte Gerücht, dass der diesjährige Neuzugang den Titel „Call of Duty: Black Ops Gulf War“ tragen wird, wurde widerlegt. Activision hat den tatsächlichen Titel bestätigt und plant eine Call of Duty-Show für den 9. Juni. Man kann daher mit einer offiziellen Ankündigung und einem Teaser-Trailer rechnen, bevor die große Enthüllung auf der Show im Juni stattfindet.

Obwohl es nicht offiziell bestätigt ist, wäre es überraschend, wenn nicht Treyarch der Entwickler wäre, da dieses Studio seit seiner Gründung im Jahr 2010 für die Black Ops-Reihe bekannt ist. Der letzte Teil dieser Reihe, „Call of Duty: Black Ops Cold War“, wurde 2020 veröffentlicht. Dieses Spiel, entwickelt von Treyarch, spielte in den frühen bis mittleren 1980er-Jahren des Kalten Krieges und erhielt überwiegend positive Kritiken.

Weitere Informationen zu Black Ops 6 oder auch nur CoD BO6 genannt, findet ihr hier.

Quelle: Deth3588 (Reddit)

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.