Wie viel wird die PS5 kosten?

PS5 Dev Kit

Nachdem Sony den Termin für die PS5 veröffentlicht hat, fragen sich nun viele was die nächste Generation kosten wird. Was die PS5 zum Verkaufsstart ende 2020 kosten wird, verraten wir euch weiter unten.

Was steckt in der PS5? Die PS5 ist mit einer Ryzen-CPU mit 8 Kernen und 16 Threads ausgestattet, zudem ist eine hochmoderne Radeon-GPU eingebaut, die eine Auflösung von 8K unterstützt. Es gibt ein 4K-Blu-ray-Laufwerk und eine hochmoderne SSD mit Low-Level-Zugriff. Es bleibt jedoch die Frage, wie viel die PS5 kosten wird.

 

Wie viel wird die PS5 kosten?

Es ist von Anfang an klar, dass die von Sony in die PS5 gesteckte Technologie seinen Preis haben wird. Sony könnte sich für einen Ansatz mit zwei Versionen entscheiden – die Veröffentlichung einer Standard PS5 Konsole mit 1 TB Speicherplatz für 399 US-Dollar (was zu Verlusten und Gewinnspannen bei Zubehör, Service-Add-Ons und Spielen führen kann). Für eine zweite Version der Konsole, die den internen Speicher erweitert hat, werden 449 USD oder 499 USD berechnet.

Sony hat sich zu dem Preis der PS5 noch nicht konkret geäußert, es ist aber sehr wahrscheinlich das der Preis zum Verkaufsstart um die 499 Euro sein wird.

 

PS5 Vorbestellen – Erste Händler werden aktiv

Bisher ist es recht Ruhig, kaum ein Online Shop hat die PS5 zur Vorbestellung freigegeben. Sicher werden Große Händler wie Amazon oder Gamestop die PS5 in Kürze zur Vorbestellung freigeben aber im Moment scheint es nur einen Shop zu geben welcher die PS5 zum Vorbestellen aufgenommen hat, allerdings ist eine Anzahlung von rund 50 Euro nötig. Dies ist der Niederländische Shop Game Mania, und hier geht es zu der Vorbestellung.