✖

Thomas Kretschmann ist die deutsche Stimme hinter Call of Duty: Ghosts

ghosts

Der Schauspieler spricht die Synchronstimme  eines Hauptcharakters in der deutschen Fassung des Action Blockbusters

Call of Duty: Ghosts bekommt prominente UnterstĂŒtzung: Thomas Kretschmann, deutscher Schauspieler und bekannt aus Kino Blockbustern wie King Kong und Wanted, leiht einem Charakter in der deutschen Fassung des heiß erwarteten Actionspiels seine Stimme. In der Rolle des US Army Captain Elias T. Walker, dem Kopf des Ghost-Teams, spricht Kretschmann einen der Hauptcharaktere des Titels.

„Die Arbeit an Call of Duty: Ghosts war etwas Neues und Spannendes fĂŒr mich und hat viel Spaß gemacht – seine gesamte Ausdruckskraft wirklich nur in die Stimme zu legen, war eine echte Herausforderung“, so Kretschmann. „Es war ein sehr aufregendes Projekt. Einen Charakter in einer der grĂ¶ĂŸten Spieleserien der Welt zu verkörpern, war eine großartige Erfahrung.“

Neben verschiedenen Kinoproduktionen ist der in den USA lebende Schauspieler auch im TV zu sehen: Ab Oktober 2013 spielt er im amerikanischen Fernsehen den Abraham Van Helsing in der Serie Dracula.

Call of Duty: Ghosts ist ab 5. November 2013 fĂŒr Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo WiiU und PC im Handel erhĂ€ltlich. Zudem wird der Titel noch in diesem Jahr fĂŒr die Xbox One von Microsoft sowie fĂŒr die PlayStation 4 erhĂ€ltlich sein. Alle Fans, die das Spiel bei teilnehmenden europĂ€ischen HĂ€ndlern vorbestellen, erhalten die downloadbare Bonus-Karte „Free Fall“ kostenlos dazu. Diese bietet Spielern eine ganz neue, dynamische Kartenmechanik.

Anmerkung: *Englische Sprachfassung (optional anwĂ€hlbar) enthalten auf Xbox OneÂź, PlayStation 4Âź, PlayStation 3Âź und PC. Englische Sprachfassung aus technischen GrĂŒnden nicht in den Versionen fĂŒr Xbox360 und Nintendo Wii U enthalten.

Weitere Artikel zu dieser Spiel Rubrik findet ihr hier.